×

68FL:OZ

Crossover-Streetcore aus Lemgo, seit 2012

68floz.wixsite.com/68floz

Label: Fluid.Ounces.Records

Bio/Info

Biografie:
68FL:OZ
Re-Start der Band im Sommer 2012.
Anfang 2013 wurde das “Leitwölfe” Album veröffentlicht.
Das Album kam so gut an, dass 68FL:OZ nicht nur Konzerte, sondern auch auf Festivals (u.a. E&L 2013 , Spreewald Rock 2014) und für namenhafte Bands als lokaler Support (u.a. Essigfabrik/Köln, Matrix/Bochum) spielen durften.
Im April 2015 wurde das zweite Album 4KTION:SORG3N:K1ND aufgenommen im Droehnwerk Studio bei Ferdy Doernberg (Axel Rudi Pell, Matthias „Gonzo“ Röhr, Rough Silk) und bei Andy Classen gemastert ( StageOneStudio ).
Im August 2016 entert die Single „68FL:OZ – Original:Lippaz“ Platz 31 in den Rock&Metal Dowloads von Amazon und bei iTunes erreichet der Track auch immer noch Platz 51!
Im Dezember 2016 schlägt die zweite Singleveröffentlichung „Lippestreetcore (Hey ho, L (...) Mehr anzeigenet´s go!)“ wie eine Bombe ein: Listung in den Media Control Charts! Bis Platz 128 geht es rauf.
2017 steuern 68FL:OZ einen unveröffentlichten Song für den Dedication Records DKMS Benefizsampler bei. Die Einnahmen vom Verkauf der ersten 100 CDs des Re-Releases von 4KTION:SORG3N:K1ND/Lippestreetcore spendete die Band einer Tierrechtsorganistation.
Live steht die Band 2017 im Gegensatz zu den Vorjahren wieder öfter auf der Bühne. U.a. mit den Crossover-Legenden Dog eat Dog (USA) und den Real Mc Kenzies (CAN).
Leider wurden die Pläne für 2018 durch eine Erkrankung eines Bandmitglieds komplett durchkreuzt, so das 2018 alle Arbeiten für das Album und Konzerte auf Eis lagen.
Im April 2019 drehte sich das Besetzungskarussell und das Quartett wird neben Chi an den Drums um einen zweiten Gitarristen (Bene) erweitert. Mehr Gitarrenpower auf der Bühne!
Ab September 2019 steht die Band endlich nach knapp 2 Jahren Livepause, wieder auf der Bühne und startet die FCKdasSystem-Tour 2019/2020. Dort spielen 68FL:OZ das neue Material vom Album DREI und haben bereits die ersten zwei Singles auf einer limitierten CD mit im Gepäck.
Das Album DREI ist seit dem 03.04.2020 physisch und digital überall erhältlich. Das Album stieg zum VK-Start mehr als respektabel in die AMAZON-Verkaufscharts ein (Rock, Metal, Alternative).
Freut euch auf 2020. Die Live-Termine werden nach und nach aktualisiert.
68FL:OZ sind zurück mit neuer Mannschaft und fetten neuen Songs! Weniger anzeigen

Line-up
Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bands und Soloacts in der Region Lemgo

Crimson Glow

CRIMSON GLOW plays massive Heavy Metal edging towards Black, Thrash and Death Metal with an emphasis on ambient and melody. aus Herford

Abarax

Symphonischer Progressiver Rock aus Herford

REH

Progrock / Metal / Folk / Tribal / Elektro / Country / Celtic /Klassik etc. aus Hessisch Oldendorf

All Nine Yards

PopRock-Metal-Industrial aus Salzkotten

HEREAFTER

Modern Metal aus Bielefeld

Theory of Murder

Eine Mischung aus Hard- und Metalcore aus Bielefeld

Weitere Acts in Lemgo

Ähnliche Bands