×

ARTWHY

Alternativer Independent aus Berlin, seit 2010

artwhy-band.com

Keine aktuellen News

Bio/Info

Ja, warum keine Kunst? - fragten sich drei Berliner Jungs im Sommer 2010. Die Antwort konnte nur eine musikalische sein und so musste eine Band gegründet werden.

Während Artwhy sich auf ihren ersten zwei Alben ganz dem Brit-Rock verschrieben, bewegt sich die neue EP Robotic Audience auf der Schwelle zum Indietronic:

"Unser vierter Mann ist die elektronische Facette mit ihren schier unendlichen Möglichkeiten Sounds zu erzeugen. Wenn die Freiheit der Kunst auf die technischen Möglichkeiten der Moderne trifft, multiplizieren sich die Ausdrucksweisen und damit die Chance ein poetisches Abbild unserer subjektiven Wahrheit in Form und Klang zu bringen.“

Der neue Sound ist irgendwo zwischen den Klaxons und The Whitest Boy Alive anzusiedeln: Impulsive Beats, klangvolle Sphären, brachiale Bässe (...) Mehr anzeigen − Artwhy schreiben Oden an die Freiheit und das Leben, immer noch sie selbst und immer für eine Überraschung gut. Weniger anzeigen

Line-up
Audio
  1. You're So High (Wall Paint, 2011)Kommentar
  2. Tune (Stripes, 2013)Kommentar
  3. Heart of Kopenhagen (Wall Paint, 2011)Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Berlin

Jellow Jonkers

Hardrock, Rock aus Berlin

The Saltlake Saviors

Melodic Rock aus Altenburg, Leipzig, Erfurt, Berlin

Rockstoff

6 Musiker mit bis zu 30 Jahren Altersunterschied, jeder aus einem etwas anderen musikalischen Kontext kommend – DER MIX MACHTS ! Was dann übrig bleibt in der (teilweise hart umkämpften) Songliste ist das, worin sich alle 6 Bandmitglieder irgendwo wieder aus Beelitz

GaretCosmo

PopRockFunk aus Berlin

MANIPULATION

Dark Pop aus Berlin

The Dishwater

Trash - Electro - Pop/Punk aus Eberswalde

Weitere Acts in Berlin