×
Initialisiere Karte, bitte warten ...
+ Artist eintragen
Bitte einen Ort aus der Liste auswählen
Erweiterte Filter Erweiterte Filter Karte + Artist eintragen

Westwerker

Slow-Punk aus Berlin

Westwerker haben Slow-Punk und Hardcore Jazz erfunden! So klingt das auch. Viele Gitarren, manchmal westfälisch langsam, dann wieder richtig schnell, live wird viel improvisiert, alles ist hör- (...)

Tags:

the cult sex pistols joy division

Junk Love

Dream Punk aus Bozen

Junk Love is the cold sun that lies over the shadow of our oppressed youth. Black rhythms accompany the stamping of a lost generation. No gods. No leaders. Just love for something we can’t grab.

Tags:

joy division the cure depeche mode slowdive my bloody valentine

GOLDEN APES

Gothic/Wave aus Berlin

Die GOLDEN APES aus Berlin sind seit ihrer Gründung durch Sänger und Keyboarder Peer Lebrecht, Gitarrist Eric Bahrs und Bassist Christian Lebrecht im Jahre 1998 ein schimmerndes Juwel in der alt (...)

Tags:

the cure joy division sisters of mercy nick cave

The Jesus Christ Experience!

Alles verquirlen zu einem Gebräu aus Pop und Noise. aus Köln

„nothing beats two guitars, drum and bass“ lou reed dieser, durchaus treffende, satz ist der passende deckel. mehr braucht es nicht. eine band „the j esus christ experience! “ zu nennen zeigt au (...)

Tags:

joy division velvet underground the stooges black rebel motorcycle club patti smith the jam slowdive the chameleons my bloody valentine

Prejudged Youth

New Wave aus Trier

Prejudged Youth gründeten sich im Spätsommer 2017 in Trier und spielen eine Mischung aus New Wave und Post-Punk. Der teilweise düstere Bandsound erzeugt im Zusammenspiel mit eingängigen Melodien (...)

Tags:

depeche mode editors the smiths arcade fire white lies joy division

defekt 86

Indie Postpunk Wave aus Köln

defekt 86 spielen eine Mischung aus Indie und Postpunk mit temporären Ausflügen zum Dark Wave. Verzerrte Gitarren treffen auf elektronische Rhythmen und bilden eine gekonnte Balance zwischen pro (...)

Tags:

sisters of mercy the cure joy division

Any Dance

Indierock aus Dresden

BANDINFO Any Dance sind vier junge Herren zwischen Indierock und Postpunk, zwischen marschierenden Riffs und tragenden Synthesizern. Mit Embrace the Light erschien am 06.01.2017 das erste Album (...)

Tags:

we were promised jetpacks joy division new order placebo white lies

Sedated Tears

Post Punk, Darkwave aus Bremen

Sedated Tears, der Name ist Programm. Alles ist etwas langsamer vielleicht, alles ist etwas trauriger ganz sicher. Die Zutaten der Stücke bestehen aus Wave, Post Punk und Shoegaze und garniert w (...)

Tags:

the cure fields of the nephilim the chameleons joy division

Machines à Sous

Les Machines aus Kaiserslautern

Machines À Sous is an electronic based music project founded in 2016 by Karlos Kespohl and EL Hesky in Kaiserslautern/Germany. While the musical framework consists of dance beats and arpeggiate (...)

Tags:

joy division cure the chameleons

One Minus One

Post-Punk, Shoegaze, Indie aus Würselen

Das Personalunions-Orchester One Minus One ist Musik gewordene Stille. Mit Akustikgitarre, Effektpedalen, Gesang und dem kleinsten Synthesizer der Welt zelebriert es eine feinfühlige Mischung au (...)

Tags:

joy division

The Olgas

Post-Punk-New-Wave-Swing-Core aus Duisburg

THE OLGAS - ein Post-Punk-New-Wave-Swing Trio mit Bass, Drums, Gitarre und gelegentlichen Synths. Duisburgs Antwort auf Manchester. Einfach nach vorne, mit krachenden „sing along“ Songs. Markus (...)

Tags:

fehlfarben joy division talking heads devo nirvana pixies depeche mode

Hansen (Post-Punk aus Kiel)

düsterer Post-Punk mit deutschen Texten aus Fiefbergen

Hansen ... Post-Punk aus Kiel Hansen wird 2010 aus der Wiege gehoben, als sich die Freunde aus Kindertagen Sven und Gerrit Hansen nach fast 20 Jahren wiedertreffen und beim Kaffeetrinken entdec (...)

Tags:

joy division fliehende stürme swans fehlfarben killing joke daf