×
Initialisiere Karte, bitte warten ...
+ Artist eintragen
×
Bitte einen Ort aus der Liste auswählen
Erweiterte Filter Erweiterte Filter Karte + Artist eintragen

The Olgas

(Punk)Rock - Wave aus Duisburg

THE OLGAS - ein Punkrock-Wave Quartett mit Bass, Drums, Gitarre und gelegentlichen Synths. Duisburgs Antwort auf alles - die 42 des Rock. Einfach, nach vorne und mit krachenden „sing along“ Song (...)

Tags:

fehlfarben joy division talking heads devo nirvana pixies hüsker dü ween depeche mode

ARTWHY

Alternativer Independent aus Berlin

Ja, warum keine Kunst? - fragten sich drei Berliner Jungs im Sommer 2010. Die Antwort konnte nur eine musikalische sein und so musste eine Band gegründet werden. Während Artwhy sich auf ihren (...)

Tags:

interpol fuck art, let's dance editors joy division digitalism

MAGNETBAND

Synth-Pop with Love from Germany aus Gelsenkirchen

MAGNETBAND is a dark wave / new wave duo from the depths of the Ruhrpott area. Inspired by the sounds of the British '80s indie and driving techno basses, they create their very own version of t (...)

Tags:

the cure depeche mode joy division kraftwerk

SELECTRON

exzentrischer Live-Rock aus Blankenburg (Harz)

Wer eine steife Brise exzentrische Rockmusik hören möchte, sollte die Show von SELECTRON nicht verpassen! Texte und Melodien sind an den Stil der Achtziger angelehnt. Das aufmerksame Ohr, erken (...)

Tags:

joy division sisters of mercy

Uli Tsitsos & Ivan Le Mutant

Folktronic/Electropop mit dem Mut zum Live Experiment aus Nürnberg

Uli Tsitsos und Ivan Le Mutant haben sich im Rahmen der Nürnberger Global Art Sessions kennengelernt. Beide Musiker verfolgen seit jeher einen experimentellen und genreübergreifenden künstlerisc (...)

Tags:

joy division massive attack

Thursday at 7

SICHTWAISEN aus Bielefeld

Thursday at 7 – sind 5 Köpfe die mit verschiedensten Einflüssen unterschiedliche Stilrichtungen verbinden – sie bewegen sich zwischen Alternative Rock und Neuer deutscher Welle über Post-Punk-In (...)

Tags:

joy division neue deutsche welle

Shy Guy At The Show

New Wave / Industrial / Indie aus Karlsruhe

shy guy at the show klingen als hätten die Sisters of Mercy mit Nick Cave zu viel Rotwein getrunken, die Synthies von Depeche Mode geklaut und dann in Joy Divisions Wut gebadet. Die fünf Karlsru (...)

Tags:

joy division nick cave depeche mode sisters of mercy

Junk Love

Dream Punk aus Bozen

„Junk Love is the cold sun, that lies over the shadow of a wasted youth. Black Rhythms accompany the stomping of this lost generation. No gods. No leaders. Just love for something we can’t grab… (...)

Tags:

joy division the cure depeche mode slowdive my bloody valentine

Bito Litos

Bito Litos - Punkpopgrooverockhip-hop mit abwegigen Blueseinflüssen aus Hamburg

Die Bito Litos teilen die Intentionen ihrer unterschiedlichen Vorbilder. Wie ein Gedankenaustausch musikalischer Art. Kein Hochglanz, kein Materialgeficke - dafür stehts interessiert an eigenen (...)

Tags:

joy division beasty boys offspring slime the clash

Château Panic

Post Indie Punk Rock aus Berlin

Château Panic is a Berlin made international - Indie - Post Punk - Rock - Project featuring: - Patrick Littlewood (Vocals,Guitar) - David Jansen (Drums) - Kristoffer Nils Laux (Guitar) - (...)

Tags:

modest mouse franz ferdinand wolfmother the hives nick cave led zeppelin foo fighters b.b. king joy division

Dark Wednesday Club

Darkwave, Gothic Rock, Synthrock and psychedelic crashtunes aus Hamburg

Darkwave, Gothic Rock, Synthrock and psychedelic crashtunes - aus dem dunklen Hinterhof einer Autobahnabfahrt.... Darkwave, Gothic Rock, Synthrock and psychedelic crashtunes - from the dark ba (...)

Tags:

the cure the kills pink floyd sonic youth archive velvet underground depeche mode the doors joy division