×

Dirty Lips

Rauer, mitten ins Gesicht, Heavy-Rock aus Hamburg, seit 1989

dirtylips.de

Keine aktuellen News

Bio/Info

Kann der Sänger singen?
Sind die nicht zu alt für Rock?
Eine Möchtegern-Band!

Man kann über die Dirty Lips denken was man möchte, aber sie sind und bleiben eine raue, mitten ins Gesicht Heavy-Rock Band, die insbesondere Live zu überzeugen weiß.

Seit 1989 streunen die vier Hamburger jetzt schon durch die Lande. Mit ihrem Debut-Album ‚Nothing’s better than your…’ (1993) erreichten sie mit ihrer wuchtigen Mischung aus Heavy- und Glamrock regionale Bekanntheit.

Nach vielen Club-Gigs und Festivals, der Single ‚Won’t Cry’ (1998), dem Mitwirken auf einem lokalen Sampler mit dem Song ‚Girls’ (2000), Radio-Airplay (u.a. bei Delta Radio, Alster Radio) und einem Fernsehauftritt in der Sendung von Moderatorin Britt Hagedorn, wurde es ruhiger um die Vier. Sie widmeten sich anderen Musikprojekten u (...) Mehr anzeigennd spielten nur noch wenige gemeinsame Auftritte.

Angestachelt durch das plötzliche, erneute Interesse an der Band über das Internet, wagten die Dirty Lips einen Neuanfang. So nahmen sie die Songs auf, die bereits nach dem Debut-Album fertig gestellt waren und größtenteils auch schon seit Jahren zum Live-Repertoire gehören. Am 01.06.2012 erschienen diese Songs endlich auf dem Album ‚From Nothing To Now’.

Auch wenn diese Songs einige Jährchen auf dem Buckel haben, bekam und bekommt das Album gute Kritiken. Insbesondere der Song ‚Losing My Mind’ kam gut an und wurde von den Radiosendern mehrmals zum Song des Tages/Song des Monats gemacht. Die Dirty Lips entschlossen sich daher zu diesem Song ein Video zu veröffentlichen. Dieses Video entstand unter anderem unter der Mitwirkung der bekannten deutschen Erotikdarstellerin, und mehrfachen Venus-Award-Preisträgerin, Sweet-Sophie, und feierte am 31.5.2013 seine Premiere im Metropolis Kino Hamburg. Weniger anzeigen

Line-up

Frank

Gitarrist, Sänger

Audio
  1. Losing My Mind (From Nothing To Now, 2012)Kommentar
  2. No Money, No Friends (From Nothing To Now, 2012)Kommentar
  3. (If You Don't Like It) I Don't Care (From Nothing To Now, 2012)Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Hamburg

Surface

Olympic Death Metal aus Hamburg

JIMMY CORNETT And The DEADMEN

Druckvoller, ehrlicher Blues-Rock, Country und Southern Rock aus Hamburg

EXAT

Punk 'n' Roll aus Lüneburg

Pure Tonic

Alternative Rock aus Anderlingen

Nachtzug

Rock, Rock'n'Roll/Rockabilly, Blues aus Hamburg

Majestic Peppers of Mayhem

Rock, Funk aus Hamburg

Weitere Acts in Hamburg