×

RED DEAD ROADKILL

Red Death Rock aus Hamburg, seit 2017

reddeadroadkill.com

Label: Fastball Music / Soulfood   Management/Booking: koma-booking

Bio/Info

Dunkel, wütend, betörend und hungrig – aus der Asche einer schon vergessenen Band entspringt ein neuer Phönix. Geschmiedet wurden Songs from the heart – for the soul. Bodenstampfender handgemachter Gitarrenrock mit femininem Gallionsdrachen aus Hamburgs Dunkelkammern macht künftig die Bühnen unsicher.
Die Band 'Red Dead Roadkill' bestand schon einmal in einer komplett anderen Konstellation unter dem Namen 'Road Kill'. Der einzig Verbliebene ist Gitarrist und Songwriter Bob Lee. Da ihn der Gedanke nicht losließ, entschloss er sich, das Projekt 'Road Kill' neu aufzuziehen und suchte sich eine neue Band zusammen.
In ihren Songs geht es um viele Themen die jeden im Leben beschäftigen. Diese Themen werden in lyrische Bilder umgesetzt, oftmals von anderen Blickwinkeln beleuchtet und durch die Mu (...) Mehr anzeigensik emotional verarbeitet. Es geht viel um den Umgang mit sich selbst und seinen Mitmenschen in einer sich ständig verändernden und schneller werdenden Welt. Für die Band ist es wichtig dem Hörer etwas mitzugeben, und auch musikalisch offen und abwechslungsreich zu bleiben.
Ihren Musikstil bezeichnet die Band selbst als Red Death Rock, eine Mischung aus Hard Rock, Alternative und eine Prise Pop Rock – sehr durchwachsen, vielseitig und mit vielen Facetten. Teilweise ruhig, aber dennoch nach vorne gehender Rock mit Heavy Metal Einflüssen, dabei trotzdem harmonisch und gefühlvoll.
Musik hat Erfolg sobald sie Menschen bewegt. Die Nachfrage nach ihrem Album, Merchandise und weiteren Konzerten zeigt, dass sie sich auf dem richtigen Weg befinden und Menschen mit ihrer Musik erreicht haben. Leidenschaft und Spaß an der Musik stehen dabei absolut im Vordergrund.
Eine Auseinandersetzung mit dem Schmerz, der Wut und der Frustration vertonte die Band auf dem in 2018 erscheinenden Debütalbum 'Sweet Songs of Anguish', welches von Masterplan-Chef und ex-Helloween Gitarrenmann Roland Grapow gemixt und gemastert wurde. Weniger anzeigen

Line-up

Bob Lee

Gitarrist, Songwriter

Florian Piening

Schlagzeuger

Marian Harper

Gitarristin

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Hamburg

The Most Famous Unknown

Post-Grunge-Indie-Rock aus Hamburg

Ripe & Ruin

Es ist roh, es ist dreckig, ungeschönt und ehrlich. aus Hamburg

Baked Cat

Pop, Rock, Alternative/Independent aus Hamburg

13 Eyes On Me

Grunge Metal aus Wedel

Tics (Noiserock / Grunge)

Noiserock / Grunge / Broken / Repeat aus Hamburg

Cruise

Rock, Alternative/Independent aus Hamburg/Kiel/Oldenburg/

Weitere Acts in Hamburg

Ähnliche Bands