×

Extinction

Metal aus Marburg, seit 2011

Bio/Info

Im Jahr 2011 gegründet, etablierte
sich Extinction schnell in der Marburger Metalszene und so erfolgte der erste Live-Auftritt im März
2012 auf dem MaNo-Festival, welches mit einer internationalen Bandzusammenstellung aufwarten
kann. In den folgenden Jahren konnte die Live-Präsenz stark ausgebaut werden.Größere Gigs
erfolgten auf mehreren Underground-Festivals (Ragnarock Open Air 2013, Chaostraum Open Air
2013), Beachtung fand auch der Sampler „Echoes Marburg“ im Jahr 2014, zu dem Extinction einen
Beitrag leistete.
Zunächst aus Spaß an der Musik gegründet, sollten alsbald konkrete Pläne in Richtung Live-
Auftritte und Band-Management geschmiedet werden. So war die Band im 2015 im Studio und
nahm ihr erstes Album „...And Infinity Remains“ auf. Weiterhin sollen in diesem Jahr viele Au (...) Mehr anzeigenftritte
auch außerhalb Hessens erfolgen. Musikalisch ist die Band stark von den Einflüssen der
Götheburger Schule und Metalcoregrößen wie Trivium geprägt. Eingängige Melodien und eine
abwechslungsreiche Mischung aus melodischen und härteren Passagen zeichnen das Songwriting
aus. Extinction tritt häufig im Umkreis von Marburg auf, wird in diesem Jahr aber auch in
Darmstadt und Alsfeld zu sehen sein. Weniger anzeigen

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Marburg

RockZone

eine Mischung aus Grunge, Metal, Garagenpunk und Rock. Wahrscheinlich Hessens jüngste Punkrockband aus Staufenberg

ESCALATIONUNIT CHAOS ENGINE

schwerer Maschinencore, Metal, Thrash, Hardcore aus Wölfersheim

Corrosive

Deathmetal, Melodic Deathmetal aus Marburg

Band ohne Namen

Rock, Metal aus Butzbach

The Lightning Strikes

Bunte Mischung aus mehreren Jahrzehnten Rockgeschichte. aus Gießen

Transmission

progressiv Metal aus Greifenstein

Weitere Acts in Marburg

Ähnliche Bands