×

irocco

neuer deutscher indierock aus heidelberg/mannheim, seit 2006

irocco.de

Keine aktuellen News

Bio/Info

Was zum Henker ist das denn? Indie-Rock? Alternative Sound? … oder gar Brit-Pop? Haben die Jungs zu lange die Hamburger Schulbank gedrückt? IROCCO sind ungewöhnlich originell… „so titelte einst eine süddeutsche Zeitung.
Nach den beiden Alben „Landstraßen“ (2009) und „irocco“ (2012), die im kompromisslosem DIY-Stil entstanden, entscheiden sie sich Ende 2014 in Richtung Lebenstraum einige Treppenstufen höher gehen zu wollen. Mit ihrem Songmaterial steuern sie selbstsicher und ohne Zweifel die großen Mixing Engineers der Hamburger Szene an und treffen schließlich mit Torsten Otto (u.a. Beatsteaks, Tocotronic, Kante, Tomte, …) ins Schwarze.
Er mischt die Songs, er steuert Soundideen bei … bei ihm fühlen sie sich gut aufgehoben.
Nach vielen Jahren des musikalischen Kleinbürgertums ist es nun mi (...) Mehr anzeigent ihrem aktuellen Album „Konstrukt“ an der Zeit auch größere Bühnen zu spielen.
Sie wissen, dass sie es wollen.
Sie wissen, dass sie es können.
Sie sind klassisch-neu, absolut leidenschaftlich und tiefsinnig authentisch. Sie scheuen auf´s Äußerste Verbiegungen ihrer selbst. So sind sie, wie sie sind. Vier kritisch qualitative Individuen aus dem Heidelberger-Mannheimer Raum, mit ihren eigenen jeweiligen musikalischen Vorlieben. Doch eines eint sie: die Musik. Und nur um diese geht es. Das ist, was zählt. Das ist, was IROCCO ausmacht. – NEUER DEUTSCHER POSTROCK!

Aktuelle Besetzung - 2015:
Daniel Cuevas – Gesang
Andreas Raniszewski – Gitarre
Martin Vössing – Bass
Andreas Schell – Schlagzeug Weniger anzeigen

Line-up

martin vössing

Bassist

Andy Raniszewski

Gitarrist

d. cuevas

Sänger, Gitarrist

Audio
  1. Konstrukt - das neue Album Snippet (Konstrukt, 2015)Kommentar
  2. Alte Geier (Konstrukt, 2015)Kommentar
  3. Auf Wiedersehen (Konstrukt, 2015)Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region heidelberg/mannheim

El Pistolero

Outlaw-Hardrock aus Darmstadt

Blue Delicious

R'n'B/Soul/Black, Jazz, Blues aus Alsheim

MODESTE

Pop-Rock aus Landau

Katinka

psychedelischer Rock aus Mannheim

Tin Trees

Indie/Electro aus Mannheim

Sin of Escape

Alternative Rock, Heavy Crossover aus Bensheim

Weitere Acts in heidelberg/mannheim