×

LEGAL HATE

thrash metal / death metal aus Reinheim-Spachbrücken, seit 2002

legalhate.de

Bio/Info

LEGAL HATE erblickte im Sommer 2002 im Landkreis Darmstadt-Dieburg (Hessen) das Licht der Musikwelt.
Gründungsmitglied der Band ist Michael Hamela. Ende 2002 war es dann soweit - aus der One-Man-Show wurde eine Band.
Erik Müller (Downscape) besetzte den Posten am Schlagzeug und Sascha Sattler (Downscape, Onkel Tom) erfüllte den
Basspart mit Leben. Anfang 2003 stieß Tommy Fritsch (ex-Disbelief) hinzu und komplettierte die Band als Mann an der
Leadgitarre. Bereits im Frühjahr 2003 absolvierte LEGAL HATE die ersten Gigs und stieß auf durchweg positives bi
begeistertes Feedback in der Öffentlichkeit...
Gleichzeitig begann die Band an ihrem ersten Album zu arbeiten. Am 07.05.2004 erschien LEGAL HATE's Debut-Album
"Illegal Love". Die 10 Songs sind selbstproduziert und wurden (...) Mehr anzeigenin Michael Hamelas Wagwetz-Tonstudio aufgenommen und
abgemischt. Die Musik von LEGAL HATE enthält Thrash-, Death- und Hardcore-Elemente. Man könnte auch sagen "es geht
ab wie die Hölle" und ist trotzdem anspruchsvoll und abwechslungsreich. Nach einigen Besetzungswechseln und zwei weiteren
CD`s (Forlorn und Disguise) thrashen LEGAL HATE seit Mitte 2013 nun mit folgendem Line-Up:
Michael Hamela | Guitar
Uwe Becker | Guitar
Aline Hamela | Vocals
Thorsten Vollhardt | Drums
Andreas Vogel | Bass Weniger anzeigen

Audio

Es wurden noch keine Audiotracks hinzugefügt.

Audiotracks verwalten
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases

Noch keine Releases vorhanden.

Releases verwalten
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Reinheim-Spachbrücken

Fallen Temple

eine harmonische Mischung aus druckvollen Blasts, schnelles aggressives Riffing, melodischen Leadparts und groovigen Rhythmen aus Mainz

Infected World

Popcore/Trancecore aus Eich

KAMATOSA

Hard Rock 'n' Heavy Roll aus OFFENBACH AM MAIN

Everything for Nothing

Metalcore. Richtung: Parkway Drive, Chelsea Grin und Asking Alexandria aus Frankfurt am Main

Third Wave

Modern Metal aus Frankfurt

El Pistolero

Outlaw-Hardrock aus Mannheim

Weitere Acts in Reinheim-Spachbrücken

Ähnliche Bands