×

Philosoulophy

Pop, Rock, R'n'B/Soul/Black, Funk aus Hamburg, seit 2012

philosoulophy.info

Bio/Info

Philosoulophy in Lautschrift: [fɪˈlɒ.səʊl.ə.fi] – so nennen sich die 5 Pop-Rock-Poeten aus Hamburg und Berlin, die für Euch Musik mit Seele machen, die beim ersten Hören begeistert und nicht wieder aus dem Kopf zu bekommen ist. Sie haben keinen Bock auf die heute häufig banale und flüchtige Musik und legen Wert darauf, zu klingen wie sie klingen. Mit Ecken und Kanten, perfekt unperfekt. Die Devise der Band: Jedem Song sein eigenes Universum! Dabei bedienen sich die Musiker verschiedenster Stile, bei dem ein Crossover aus Pop, Folk, Rock, Funk und Soul entsteht. Von ihrer besonderen Stimmung und Lebenslust, die sie mit auf die Bühne bringen, kann man sich bei einem ihrer Gigs anstecken lassen. So überzeugten sie mit ihrem Auftritt bei Radio NRJ Hamburg bereits die meisten Zuhörer und gewann (...) Mehr anzeigenen den Titel „Hamburgs Hammer Bandnewcomer des Jahres“ im Internetvoting (gegen u.a. Mia Diekow). Als Anheizer für Jupiter Jones haben sich die Hip Popper auch schon bewiesen.
Crossover Pop Rock - oder lieber Crossover Hip Pop
Warum hip pop? Nein, kein „Hipster“-Pop. Hip bedeutete mal „fortschrittlich“ und „geistvoll“. Musik sollte zeitlos sein. Trotzdem kann sie vielen Menschen gefallen und viele Gemüter erreichen. Philosoulophy will sich nach nichts richten und auf eigenen Füßen stehen. Unabhängig und unbeeinflusst. Mitreißende, markante und dennoch eingängige Melodien, eine Prise Eigenart sowie viel, viel Energie, serviert mit englischen Texten, die aus dem Leben der Protagonisten der Band erzählen. Mit diesem besonderen Songwriting und tanzbaren, einzigartigen Sound lehnen sie sich auf gegen träge und schnell vergängliche Melodien.

Entstehung
Kennengelernt haben sich vier Mitglieder der Band (Philipp (vocals), Niklas (gitarre), Olli (keys), Daniel (bass)) Ende 2011 während des Popkurses an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, einem Kontaktstudiengang für junge Musiker, bei dem sich bereits Bands wie Wir sind Helden, Revolverheld, Seeed oder BOY gesucht und gefunden haben. Gegründet wurde Philosoulophy erst Mitte 2012 mit dem Hinzukommen von Drummer Aike und dem Beginn des gemeinsamen Songwritings. Seitdem hat die Band einige Auftritte absolviert. In diesem Jahr reihen sich die ersten Festivals in die Gigliste ein. Im Oktober 2013 hat die Band ihre erste Single (click zum hören/sehen des Videos) mit dem Titel „Going Back in Time“ veröffentlicht. Die dazugehörige und sechs Songs tragende Debut EP „Ocean“ wird im Mai und Juni 2014 die CD-Spieler und Festplatten dieser Welt erblicken. Die Produktion der Platte wurde durch Fans, Freunde und Familie über startnext.de mit Crowdfunding finanziert und selbst produziert. Weniger anzeigen

Line-up

Aike Paul

Schlagzeuger

Philipp Ohleyer

Sänger, Gitarrist

Niklas König

Gitarrist

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Hamburg

Maxfive

Rock alive and kicking ... aus Hamburg

Ivy Flindt

Solitude Pop aus Hamburg

AGES Rock

selfmade Rockmusic! aus Reinfeld

Fry

Deusch-Pop-Rock aus Hamburg

Schreiber

Deutschrock aus Bad Segeberg

Cate Evens

Rock/Pop aus Hamburg

Weitere Acts in Hamburg

Ähnliche Bands