×

Podiumsdiskussion an der Bockenheimer Warte

#AlarmstufeRot Demonstration in Frankfurt am 12. Dezember

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 06.11.2020

alarmstufe rot coronakrise

#AlarmstufeRot Demonstration in Frankfurt am 12. Dezember

Die Night of Light am Schauspiel Frankfurt. © Torsten Reitz

Der "Lockdown Light" hat die ohnehin geschwächte Veranstaltungswirtschaft hart getroffen. Die Initiative AlarmstufeRot Hessen ruft deshalb zu einer Demonstration am 12. Dezember in Frankfurt auf.

Das aus der "Night of Light" entstandene Bündnis AlarmstufeRot veranstaltet seit August regelmäßig Demonstrationen, um auf die verzweifelte Lage der Veranstaltungswirtschaft aufmerksam zu machen.

Podiumsdiskussion statt Umzug

Für den 12. Dezember rufen die Veranstalter von AlarmstufeRot Hessen zu einer Demonstration an der Bockenheimer Warte in Frankfurt auf. Aus gegebenen Umständen wird auf einen Protestumzug verzichtet, stattdessen soll die Versammlung im Format einer Podiumsdiskussion stattfinden.

Redner aus den verschiedenen Initiativen und Verbänden der deutschen Verantstaltungswirtschaft werden über den Erfolg bisheriger Maßnahmen und weiteren Handlungsbedarf sprechen. Seit dem zweiten Lockdown sehen die Veranstalter eine noch größere Notwendigkeit, die Politik zum Handeln zu bewegen, um dem Sektor mit passenderen Programmen durch die Krise zu helfen.

Distanzierung von Corona-Verharmlosern

Das Bündnis distanziert sich dabei von Corona-Verharmlosern und pocht darauf, die Hygieneregeln einzuhalten. "Maske tragen, Abstand halten, Alkoholverbot", erinnern die Veranstalter die Teilnehmer der Kundgebung.

Zu häufig werde ihr Anliegen absichtlich missverstanden und instrumentalisiert. "Wir sind eine Initiative für die Veranstaltungswirtschaft. Wir unterstützen ausdrücklich die Corona Maßnahmen der Bundesregierung und bieten hier keinen Raum für andere Diskussionen", stellt AlarmstufeRot Hessen auf Facebook klar.

Auch interessant

Ähnliche Themen

#AlarmstufeRot: Auto-Demos und Online-Aktionen am 28. Februar 2021

Für die Veranstaltungsbranche

#AlarmstufeRot: Auto-Demos und Online-Aktionen am 28. Februar 2021

veröffentlicht am 26.02.2021   6

#AlarmstufeRot kritisiert November-Hilfen der Bundesregierung

Acht Monate ohne Geschäftsgrundlage

#AlarmstufeRot kritisiert November-Hilfen der Bundesregierung

veröffentlicht am 11.11.2020   5

#AlarmstufeRot Demonstration in Frankfurt am 26. September

Kundgebung auf dem Römerberg

#AlarmstufeRot Demonstration in Frankfurt am 26. September

veröffentlicht am 25.09.2020

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!