×

Es geht um die Vielfalt

Amerikanische Bundesstaaten wollen kleine Spielstätten in der Krise langfristig unterstützen

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 27.07.2020

coronakrise

Amerikanische Bundesstaaten wollen kleine Spielstätten in der Krise langfristig unterstützen

© Tim Mossholder via Pexels

Mit dem "Save Our Stages Act" wollen die US-amerikanischen Bundesstaaten Texas und Minnesota Veranstaltungsorte während der Corona-Pandemie unterstützen, um so die Schließung von Spielstätten zu verhindern.

Der "Save Our Stages Act" wurde am 22. Juli 2020 von den Senator/innen der US-Bundesstaaten Texas und Minnesota vorgeschlagen und beinhaltet Finanzhilfen für Veranstaltungsorte. Der Fokus liegt dabei insbesondere auf kleineren und unabhängigen Venues.

Das Hilfsprogramm soll die Einnahmeausfälle von Spielstätten in der Corona-Pandemie kompensieren. Übernommen werden sollen etwa Miete und Nebenkosten, die Kosten für persönliche Schutzausrüstung, Steuern sowie Wartungs- und Verwaltungskosten.

Umfassende Unterstützung

Auch die Kosten zur Umsetzung von Distanzregelungen sollen übernommen werden. Damit soll sichergestellt werden, dass die Spielstätten auch unter Einschränkungen wieder den Betrieb aufnehmen können, da ein realistischer Zeitplan für die Rückkehr zur Normalität noch immer nicht feststeht. 

In Deutschland werden Umbaukosten von dem von Monika Grütters mitinitiierten Hilfsprogramm "Neustart Kultur" getragen. Doch verfehlen die beschlossenen Hilfen noch immer zahlreiche kleinere Spielstätten, Clubs und Diskotheken, sodass Kulturverbände und -veranstalter/innen mit einer Schließungswelle rechnen. 

Auch interessant

Ähnliche Themen

Coronahilfen der Initiative Musik: Antragstellung für die zweite Runde ab sofort möglich

1.000 Euro für Betroffene

Coronahilfen der Initiative Musik: Antragstellung für die zweite Runde ab sofort möglich

veröffentlicht am 24.07.2020   6

Bund stockt Etat für die Unterstützung von freiberuflichen Künstler/innen massiv auf

Hilfe für Kulturschaffende

Bund stockt Etat für die Unterstützung von freiberuflichen Künstler/innen massiv auf

veröffentlicht am 24.07.2020   2

Historische Spielstätten in England müssen wegen Coronakrise schließen (Update!)

Keine Zukunft ohne Förderung

Historische Spielstätten in England müssen wegen Coronakrise schließen (Update!)

veröffentlicht am 20.07.2020

Berliner Clubs leiden weiterhin unter finanziellem Druck

Verzerrte Statistik

Berliner Clubs leiden weiterhin unter finanziellem Druck

veröffentlicht am 18.07.2020

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!