×

Internationale Expansion geplant

Bund fördert Reeperbahn Festival mit 20 Millionen Euro: Veranstalter planen Erweiterung des Programms

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 22.11.2019

reeperbahn festival konferenz

Bund fördert Reeperbahn Festival mit 20 Millionen Euro: Veranstalter planen Erweiterung des Programms

"Women in Music" beim Reeperbahn Festival 2018. © Lena Meyer

Der Haushaltsausschuss des Bundes hat in seiner letzten Sitzung die Unterstützung verschiedener Kulturprojekte in Hamburg beschlossen, darunter auch die Förderung des Reeperbahn Festivals mit knapp 20 Millionen Euro in den nächsten fünf Jahren.

Die Fördermittel für das Reeperbahn Festival, dessen Konferenz-Teil einen der wichtigsten Treffpunkte für die internationale Musikindustrie darstellt, wurden vom Bundestag in seiner sogenannten Bereinigungssitzung beschlossen. Die bisherige Förderung betrug knapp 6 Millionen Euro. 

"Zusätzliche programmatische Maßnahmen"

Der Geschäftsführer des Reeperbahn Festivals, Alexander Schulz, informierte in einer Stellungnahme über die Verwendung der Förderung: 

"Die zusätzliche langfristige Förderung befähigt uns, die Position des Reeperbahn Festivals weiter auszubauen, ergänzende Teilprojekte zu installieren und schon erfolgreiche Module weiter zu optimieren. Die Beschlussfassung bis 2024 gibt uns Planungssicherheit für die nächsten fünf Jahre und stellt einen immensen Mehrwert für konkrete zusätzliche programmatische Maßnahmen dar."

Die Veranstalterinnen und Veranstalter des Reeperbahn Festivals planen u.a., eine Studie zum derzeitigen Status der Geschlechtergerechtigkeit im Rahmen der Initiative Keychange in Auftrag zu geben. Weiterhin sollen die internationalen Aktivitäten des Reeperbahn Festivals ausgebaut werden; so sind bereits Editionen in New York, Peking, Los Angeles und Accra geplant. Mit dieser Expansion soll insbesondere der kulturelle Austausch gefördert werden.

Auch interessant

Ähnliche Themen

In Zeiten von Corona: Reeperbahn Festival soll 2020 "pandemiegerecht" stattfinden

Szenarien sind bereits in Planung

In Zeiten von Corona: Reeperbahn Festival soll 2020 "pandemiegerecht" stattfinden

veröffentlicht am 19.05.2020

Reeperbahn Festival 2020 plant 'pandemiegerechte Umsetzung'

Ambitioniertes Unterfangen

Reeperbahn Festival 2020 plant 'pandemiegerechte Umsetzung'

veröffentlicht am 18.05.2020

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!