×

Clubsterben aufhalten

Bundesratsinitiative soll Clubs aus der Vergnügungsstättenverordnung herauslösen

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 03.06.2019

liveszene clubsterben

Bundesratsinitiative soll Clubs aus der Vergnügungsstättenverordnung herauslösen

Bundesratsinitiative soll Clubs aus der Vergnügungsstättenverordnung herauslösen. © Quelle: PDF der CDU

Die CDU-Fraktion Berlin kündigt eine Bundesratsinitiative an, um Clubs aus der Vergnügungsstättenverordnung heraus zu lösen und als Kultureinrichtungen anzuerkennen.

Clubs sollen in der Bauordnung-Definition als "Anlagen für kulturelle und sportliche Zwecke" mit Opern- und Konzerthäusern gleichgestellt werden. Dadurch wird eine günstigere Bewertung des Lärmschutzes möglich.

Die CDU begründet ihren Antrag mit der Entwicklung der vergangenen Jahrzehnte seit der deutschen Wiedervereinigung:

Berlin hat sich …  zu einem Sehnsuchtsort der Kreativen weltweit entwickelt. Neben dem Bereich der Bildenden Kunst ist insbesondere der Bereich der Musik charakteristisch für die Kreativszene Berlins. Nicht nur, dass Berlin durch den Firmensitz zahlreicher Unterhaltungskonzerne, aber auch den unzähligen Studios, zur unumstrittenen Hauptstadt der Musikindustrie in Deutschland geworden ist. Auch die zahlreichen Clubs und weitere musikalische Kulturorte sind ein wichtiges Indiz für die große Bedeutung der Musik für den Kreativstandort Berlin.

Als Ziel wird ganz klar benannt, das fortschreitende Clubsterben aufzuhalten. Sonst drohe der unwiederbringliche Verlust wichtiger Kulturinstitutionen, die fast 10.000 Menschen beschäftigten und einen jährlichen Umsatz von über 200 Millionen Euro alleine in Berlin erwirtschaften.

Auch interessant

Ähnliche Themen

Bundestag: Bundesregierung soll Musikclubs als Anlagen für kulturelle Zwecke einstufen

Meilenstein für die Clubkultur

Bundestag: Bundesregierung soll Musikclubs als Anlagen für kulturelle Zwecke einstufen

veröffentlicht am 06.05.2021   4

Die Bundestagsfraktion der Linken stellt Antrag zum Schutz von Clubs

Vergnügungsstättenverordnung ade

Die Bundestagsfraktion der Linken stellt Antrag zum Schutz von Clubs

veröffentlicht am 23.10.2019   2

Axel Ballreich (LiveKomm) über Clubsterben, Förderung und Konzerne in der Live-Szene

"Wir brauchen eine gute Förderstruktur"

Axel Ballreich (LiveKomm) über Clubsterben, Förderung und Konzerne in der Live-Szene

veröffentlicht am 11.10.2019   5

Berliner Clubstudie: Clubkultur ist schützenswerter Wirtschaftsfaktor und Kulturgut

Handlungsbedarf auf Seiten der Politik

Berliner Clubstudie: Clubkultur ist schützenswerter Wirtschaftsfaktor und Kulturgut

veröffentlicht am 01.10.2019

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!