×

Artikel zum Thema CLUBSTERBEN

An die Zukunft denken

"Live Music Report": Britisches Live Music-Komitee fordert bessere Unterstützung von kleineren Spielstätten

"Live Music Report": Britisches Live Music-Komitee fordert bessere Unterstützung von kleineren Spielstätten

Im aktuellen "Live Music Report" fordert das britische Komitee für Digitales, Kultur, Medien und Sport die Regierung auf, sich stärker für die Zukunft der Livemusik in Großbritannien einzusetzen. Gerade die Spielstättenförderung steht im Vordergrund.

veröffentlicht am 20.03.2019

Ticketing, Promoter-Netzwerke und die Zukunft kleiner Spielstätten

ILMC 2019 in London: Das waren die diskutierten Topthemen der Livemusik-Branche

ILMC 2019 in London: Das waren die diskutierten Topthemen der Livemusik-Branche

Vor kurzem fand in London die International Live Music Conference statt. Zahlreiche "Big Player" des Live-Sektors diskutierten hier die Zukunft der Branche.

veröffentlicht am 12.03.2019

Symbolträchtig

Ein Nachtbürgermeister für Frankfurt: Bereicherung für das Nachtleben oder bloß nette Geste?

Ein Nachtbürgermeister für Frankfurt: Bereicherung für das Nachtleben oder bloß nette Geste?

CDU, SPD und Grüne in Frankfurt haben einen Antrag für die Einsetzung eines Nachtbürgermeisters an das Stadtparlament gestellt. Der Vorschlag wird vermutlich angenommen werden – doch kann alleine diese Stelle dem Frankfurter Nachtleben helfen?

veröffentlicht am 27.02.2019   1

Gegen das Bürgerbegehren

Leipziger Clubsterben: Die letzte Party im So&So

Leipziger Clubsterben: Die letzte Party im So&So

Aufgrund eines neuen Bauprojektes auf dem Areal des angesagten Clubs und Kulturzentrums "So&So" musste die Leipziger Location jetzt ihre Pforten schließen.

veröffentlicht am 12.02.2019   2

Nicht gezahlte Mieten, gebrochene Vereinbarungen

Dem "White Rabbit" in Freiburg droht die Schließung

Dem "White Rabbit" in Freiburg droht die Schließung

Bisher war das Freiburger "White Rabbit" ein Anlaufstelle für Fans alternativer und abseitiger Musik; auch lokale Newcomerbands profitierten von der Spielstätte. Nun droht dem Club die Kündigung.

veröffentlicht am 27.12.2018   7

Gute Nachricht zum Jahresende

Golden Pudel: Fortbetrieb durch neu gegründete Stiftung gesichert

Golden Pudel: Fortbetrieb durch neu gegründete Stiftung gesichert

Nach den turbulenten Entwicklungen der letzten Jahre gibt es zum Jahresende gute Neuigkeiten für den Hamburger Golden Pudel Club: Die traditionsreiche Spielstätte ist nun in der Hand einer eigens gegründeten Stiftung, die den weiteren Betrieb sichert.

veröffentlicht am 22.12.2018

Mangelndes Kulturangebot schürt Unzufriedenheiten

Weniger Bürokratie, bessere Clubförderkonzepte und ein Dialog mit der Politik als Rezept gegen das Clubsterben

Weniger Bürokratie, bessere Clubförderkonzepte und ein Dialog mit der Politik als Rezept gegen das Clubsterben

Der Verband Eventkultur Rhein-Neckar hat eine Studie in Auftrag gegeben, die den Status der regionalen Veranstaltungswirtschaft untersuchen soll. Das Ziel der Studie ist u.a., für die Lage der Clubkultur zu sensibilisieren.

veröffentlicht am 27.09.2018

Pachtvertrag nicht verlängert

Clubsterben in Frankfurt: Nun muss auch das Musiklokal Südbahnhof schließen

Clubsterben in Frankfurt: Nun muss auch das Musiklokal Südbahnhof schließen

Der Pachtvertrag für das im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen beheimatete Musiklokal Südbahnhof wurde nicht verlängert - Ende Juni 2019 muss die seit fast 45 Jahren existierende Location die derzeitigen Räumlichkeiten verlassen.

veröffentlicht am 25.09.2018   11

Ein Schlag für das Frankfurter Nachtleben

Pacht nicht verlängert: Das Frankfurter Spritzehaus muss nach 41 Jahren schließen

Pacht nicht verlängert: Das Frankfurter Spritzehaus muss nach 41 Jahren schließen

Die seit 41 Jahren im Frankfurter Stadtteil Sachsenhausen beheimatete Musikkneipe "Spritzehaus" muss Ende Dezember 2018 die Tore schließen, da der Pachtvertrag nicht verlängert wurde. Musiker und Gäste zeigen sich entsetzt über die Nachricht.

veröffentlicht am 06.09.2018   5

"Agent of Change"-Prinzip

Signal für Livekultur: So verteidigen die Briten ihre Spielstätten bei städtebaulichen Veränderungen

Signal für Livekultur: So verteidigen die Briten ihre Spielstätten bei städtebaulichen Veränderungen

Britische Spielstätten sollen ab sofort gegen städtebauliche Veränderungen durch Investoren oder Immobilieninvestoren geschützt werden. Am 24. Juli 2018 trat die neue "Agent of Change"-Regelung in Kraft.

veröffentlicht am 31.07.2018   1

Meistgelesene Artikel

Die 6 größten Fehler von Bands im Umgang mit Veranstaltern

Einmal und nie wieder?

Die 6 größten Fehler von Bands im Umgang mit Veranstaltern

veröffentlicht am 01.03.2019   131

Eine schmerzvolle Erfahrung: Sechs Gründe, woran Bands zerbrechen

Bandtrennung unausweichlich oder verhinderbar?

Eine schmerzvolle Erfahrung: Sechs Gründe, woran Bands zerbrechen

veröffentlicht am 26.02.2019   29

Machen wir uns zu Unrecht über Bassistinnen und Bassisten lustig?

Klare Argumente gegen Bassismus

Machen wir uns zu Unrecht über Bassistinnen und Bassisten lustig?

veröffentlicht am 15.03.2019   11

Die Musik ist wichtiger als Likes: Die Gründer der Booking-Agentur Soundsgood im Gespräch

Zwischen Leidenschaft und Wirtschaftlichkeit

Die Musik ist wichtiger als Likes: Die Gründer der Booking-Agentur Soundsgood im Gespräch

veröffentlicht am 12.03.2019   13

Der vergängliche Ruhm großer Bühnen: Was bei Major-Festivals wirklich abgeht

Vorteile und Herausforderungen

Der vergängliche Ruhm großer Bühnen: Was bei Major-Festivals wirklich abgeht

veröffentlicht am 15.03.2019   8

In zehn Schritten zur einzigartigen Gesangsstimme, Teil 1 von 2

So stichst du mit deinen Vocals aus der Masse heraus

In zehn Schritten zur einzigartigen Gesangsstimme, Teil 1 von 2

veröffentlicht am 08.03.2019   9

Ist das Album tot? – Veröffentlichungen im Zeitalter des Musikstreamings

Hörgewohnheiten im Wandel

Ist das Album tot? – Veröffentlichungen im Zeitalter des Musikstreamings

veröffentlicht am 22.03.2019   31