×

Musikunterricht im Fokus

Dachverband Musikwirtschaft und Veranstaltungstechnik e.V. wählt neuen Vorsitz

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 25.02.2020

gerhard meinl dvmv

Dachverband Musikwirtschaft und Veranstaltungstechnik e.V. wählt neuen Vorsitz

© BDMH

Im Rahmen seiner Mitgliederversammlung hat der Dachverband Musikwirtschaft und Veranstaltungstechnik e.V. (DVMV) Gerhard A. Meinl einstimmig zum Vorsitzenden gewählt.

Gerhard A. Meinl löst damit Ulrich Sauter, den Präsidenten des Bundes Deutscher Klavierbauer (BDK) als Präsident des DVMV ab. Sauter hatte dieses Amt seit 2014 inne. Meinl kündigte an, die Kultusverwaltungen der Länder hinsichtlich des Musizierens an der Regeschule in Zeiten von Ganztagsschule und G8 anzusprechen.

Als Stellvertreter Meinls wurde der Gesamtverband Deutscher Musikverbände (GDM), vertreten von Alfred Loib (Schatzmeister der GDM), gewählt. Dieser stellt damit satzungsgemäß auch seinen Nachfolger dar.

Zu den Mitgliedern des DMV zählen der Bundesverband Deutscher Musikinstrumenten-Hersteller (BMDH), der Bund Deutscher Klavierbauer (BDK), der Bundesverband Klavier (BVK), der Deutsche Musikverleger-Verband (DMV), der Gesamtverband Deutscher Musikfachgeschäfte (GDM) sowie der Bundesinnungsverband für das Musikinstrumenten-Handwerk. 

Auch interessant

Ähnliche Themen

Das Worldwide Independent Network (WIN) wählt seinen Vorstand neu

Breites Erfahrungsspektrum

Das Worldwide Independent Network (WIN) wählt seinen Vorstand neu

veröffentlicht am 23.01.2020

Vorstandswechsel bei der LiveKomm: Platz für die "jungen Wilden"

Beschlüsse der Jahresmitgliederversammlung

Vorstandswechsel bei der LiveKomm: Platz für die "jungen Wilden"

veröffentlicht am 27.09.2019

Der Bundesverband Popularmusik e.V. stellt seinen neuen Vorstand vor

Frischer Wind, neue Betätigungsfelder

Der Bundesverband Popularmusik e.V. stellt seinen neuen Vorstand vor

veröffentlicht am 11.02.2019

GDM eröffnet neues Portal zum Schutz vor Instrumentenklau

Registrierung soll schützen

GDM eröffnet neues Portal zum Schutz vor Instrumentenklau

veröffentlicht am 07.05.2018   1