×

Don't you forget about me

Musik hilft Alzheimer-Patienten beim Umgang mit ihrer Krankheit

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 13.12.2019

gesundheit studie

Musik hilft Alzheimer-Patienten beim Umgang mit ihrer Krankheit

© Brett Sayles via Pexels

Eine neue Studie zeigt die besondere Bedeutung von Musik für Menschen mit neurodegenerativen Erkrankungen wie Alzheimer oder Demenz. Laut der Studie ist der Teil des Gehirns, in dem Musik verarbeitet wird, nicht von diesen Erkrankungen betroffen.

Wie die in der Publikation "The Journal of Prevention of Alzheimer's Disease" erschienene Studie beschreibt, gibt es einen bestimmten Teil des Gehirns, der gehörte Musik verarbeitet und speichert.

Dieses Gehirnareal ist für das Phänomen der "Autonomous Sensory Meridian Response" (ASMR) verantwortlich. ASMR beschreibt das angenehme Kitzeln im Kopf und dem Nacken, mit dem der Körper auf bestimmte, intensiv wahrgenommene Musikstücke reagiert. 

Letzte Bastion

Der für ASMR zuständige Teil des Gehirns ist scheinbar nicht von neurodegenerativen Erkrankungen betroffen. Das bedeutet, dass etwa Menschen, die unter Alzheimer leiden, durch das Hören bestimmter Musikstücke zumindest kurzfristig der für die Krankheit charakteristischen Verwirrung entfliehen können. Jeff Anderson, einer der Co-Autoren der Studie, gibt an: 

"In unserer Gesellschaft steigt die Zahl der Demenzerkrankungen rapide an, was wiederum eine zunehmende Herausforderung für das Gesundheitssystem bedeutet. Wir behaupten in unserer Studie nicht, dass Musik Alzheimer heilen kann – jedoch könnte sie die den Patient/innen dabei helfen, besser mit den Symptomen umzugehen und so Pflegekosten verringern und die Lebensqualität verbessern."

Dass Musik besondere Bedeutung für und besondere Auswirkungen auf das Gehirn hat, ist zwar der Stoff vieler Anekdoten; die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Thema gestaltet sich bisher jedoch häufig schwierig. 

Auch interessant

Ähnliche Themen

Kostenloser Ratgeber zur psychischen Gesundheit von Musikern

Take care!

Kostenloser Ratgeber zur psychischen Gesundheit von Musikern

veröffentlicht am 12.10.2019

Hörschäden bei Musikern: Häufigkeit, Ursachen und Lösungen

Vom Tabu zum Dauerthema

Hörschäden bei Musikern: Häufigkeit, Ursachen und Lösungen

veröffentlicht am 04.10.2019   25

Neues Forschungsprojekt "Besser älter werden mit Musikunterricht" startet in Hannover

"Erfolgreiches Altern" durch Musizieren?

Neues Forschungsprojekt "Besser älter werden mit Musikunterricht" startet in Hannover

veröffentlicht am 18.11.2017

Die häufigsten Musikerverletzungen und wie du ihnen entgehst

Wenn Musikmachen zum Arzt führt

Die häufigsten Musikerverletzungen und wie du ihnen entgehst

veröffentlicht am 25.07.2017   14

Wissenschaftliche Studie beweist: Musizieren hält deinen Kopf fit

Musikunterricht steigert Reaktionszeit

Wissenschaftliche Studie beweist: Musizieren hält deinen Kopf fit

veröffentlicht am 27.01.2017

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!