×

Artikel zum Thema STUDIE

Streaming-Dienste sind nur eine Option von vielen

Musikkonsum zwischen 13 und 17, oder: Wie hört die Generation Z Musik?

Musikkonsum zwischen 13 und 17, oder: Wie hört die Generation Z Musik?

"Wie hörst du Musik?" - Diese vermeintlich simple Frage stellte ein Musik- und Marktforschungsunternehmen amerikanischen Jugendlichen zwischen 13 und 17. Die Antworten zeigen, dass es die "eine" Art, Musik zu hören, heute nicht mehr zu geben scheint.

veröffentlicht am 22.09.2017   1

Aktive Förderung von Nöten

Bildung und Einkommen der Eltern sind entscheidend für die musikalische Aktivität von Jugendlichen

Bildung und Einkommen der Eltern sind entscheidend für die musikalische Aktivität von Jugendlichen

Eine neue Studie zur musikalischen Praxis Jugendlicher zeigt, dass Einkommen und Bildungsstatus der Eltern einen hohen Einfluss darauf haben, ob das Kind ein Instrument ergreift, in einer Band spielt, in einem Chor singt oder ähnliches.

veröffentlicht am 11.09.2017   2

Musikdownloads werden immer unbeliebter

Wie lange wird das Wachstum der Musikmärkte noch andauern?

Wie lange wird das Wachstum der Musikmärkte noch andauern?

Die aktuellen Halbjahreszahlen zur Musikindustrie in Deutschland, England und Frankreich zeigen vor allem zwei Dinge: Streaming scheint die Musikindustrie zu "retten" – und niemand lädt mehr Musik herunter.

veröffentlicht am 09.08.2017

Umfangreiche statistische Daten zur Finanzierung und Organisation

Ehrenamtliche Helfer sind das Rückgrat der deutschen Festival-Landschaft

Ehrenamtliche Helfer sind das Rückgrat der deutschen Festival-Landschaft

Das Hessische Statistische Landesamt veröffentlicht eine Studie zur deutschen Festivallandschaft. Mit Erhebungen zu Themen wie dem Veranstaltungszeitraum, der Organisiation und der Finanzierung sollen Datenlücken geschlossen werden.

veröffentlicht am 24.07.2017   2

Wie real ist das "Clubsterben" in Deutschland?

Statistik zeigt: Immer mehr Clubs müssen schließen, Beliebtheit von Bars steigt

Statistik zeigt: Immer mehr Clubs müssen schließen, Beliebtheit von Bars steigt

Zahlen des Statistischen Bundesamts zeigen, dass das "Clubsterben" offenbar ein realer Trend ist: Seit 2009 sinkt die Zahl der Clubs in Deutschland, während Bars immer populärer werden.

veröffentlicht am 06.07.2017

Help Musicians UK

Britische Studie zeigt: Depressionen scheinen bei Musikschaffenden an der Tagesordnung

Britische Studie zeigt: Depressionen scheinen bei Musikschaffenden an der Tagesordnung

Nomen est omen: Mit seiner ersten Studie "Can Music Make You Sick?" versucht der britische Wohlfahrtsverband "Help Musicians UK" herauszufinden, wie es um die Verbreitung psychischer Erkrankungen unter Musikern und Musikschaffenden steht.

veröffentlicht am 19.06.2017   20

Digital bleibt Wachstumsmotor

Steht die Musikbranche schon vor dem Ende ihres (moderaten) Wachstums?

Steht die Musikbranche schon vor dem Ende ihres (moderaten) Wachstums?

Eine neue Studie wagt den Blick in die Zukunft der Entertainment- und Medienbranche. Geht's nach den jüngsten Erfolgszahlen bald wieder in umgekehrter Richtung?

veröffentlicht am 09.06.2017

Youtube und Spotify bleiben populärste Streaming-Plattformen

Laut jüngster MIDiA-Studie steigen die Streaming-Umsätze auch 2017 weiter an

Laut jüngster MIDiA-Studie steigen die Streaming-Umsätze auch 2017 weiter an

Das Marktforschunginstut MIDiA legt Anfang 2017 eine Marktanalyse des Streaming-Segments vor und kündigt bereits die Veröffentlichung der nächsten Studie an. Erste Ergebnisse wurden im Voraus veröffentlicht.

veröffentlicht am 07.06.2017

Unterschiede in den Regionen, beliebteste Instrumente

Auf dem Land spielt die Musik! Was die neusten Zahlen der Society Of Music Merchants zeigen

Auf dem Land spielt die Musik! Was die neusten Zahlen der Society Of Music Merchants zeigen

Deutschland musiziert - am liebsten auf dem Land. Zu diesem Ergebnis kommt eine von der SOMM in Auftrag gegebene Studie. Auch die Frage nach dem beliebtesten Musikinstrument wurde so ein für alle Mal geklärt.

veröffentlicht am 25.04.2017

Enorme strukturelle Vielfalt

WINTEL-Studie zeigt die Struktur eines durchschnittlichen Indie-Labels

WINTEL-Studie zeigt die Struktur eines durchschnittlichen Indie-Labels

Der Frage, wie eigentlich ein durchschnittliches Independent-Label aussieht, widmet sich die 2016 herausgegebene Studie WINTEL des Worldwide Independent Networks.

veröffentlicht am 21.02.2017

Meistgelesene Artikel

Sorgenfreier Auftritt: 10 Tipps für die optimale Gig-Vorbereitung

Damit ihr euch bei Konzerten richtig gehen lassen könnt

Sorgenfreier Auftritt: 10 Tipps für die optimale Gig-Vorbereitung

veröffentlicht am 05.10.2017   12

Damit es groovt: So findest du die richtigen Mitmusiker

Musikalische Basis, zwischenmenschliche Nähe, gemeinsame Ziele

Damit es groovt: So findest du die richtigen Mitmusiker

veröffentlicht am 20.09.2017   5

Wenn der Erfolg auf sich warten lässt: Das hilft beim Durchhalten!

Nicht aufgeben. Don't stop.

Wenn der Erfolg auf sich warten lässt: Das hilft beim Durchhalten!

veröffentlicht am 17.10.2017   13

Branchenrelevante Positionen der Parteien zur Bundestagswahl 2017

Was Kultur- und Musikschaffende wissen sollten

Branchenrelevante Positionen der Parteien zur Bundestagswahl 2017

veröffentlicht am 23.09.2017   2

Regisseur Uwe Flade (Depeche Mode, Rammstein u.a.) über Musikvideos und deren Renaissance

"Künstler sind wieder auf der Suche nach visuellen Ausdrucksweisen"

Regisseur Uwe Flade (Depeche Mode, Rammstein u.a.) über Musikvideos und deren Renaissance

veröffentlicht am 27.09.2017   2

Wozu ein Musikverlag? Und was du wissen solltest, bevor du unterschreibst!

Diese Artikelserie beantwortet die wichtigsten Fragen

Wozu ein Musikverlag? Und was du wissen solltest, bevor du unterschreibst!

veröffentlicht am 12.10.2017

Checkliste: Die sechs wichtigsten Punkte, die du zu Musikverlagen wissen musst

Wozu ein Musikverlag? – Teil 3

Checkliste: Die sechs wichtigsten Punkte, die du zu Musikverlagen wissen musst

veröffentlicht am 11.10.2017   5