×

Ein Preis für die Unabhängigen

Verband unabhängiger Musikunternehmen veröffentlicht Shortlist für die VUT Indie Awards

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 04.07.2019

vut via! awards reeperbahn festival konferenz

Verband unabhängiger Musikunternehmen veröffentlicht Shortlist für die VUT Indie Awards

Alice Merton gehört zu den Nominierten der VUT Indie Awards. © Paper Plane Records

Zum siebten Mal zeichnet der Verband unabhängiger Musikunternehmen (VUT) mit dem VIA herausragende Talente der unabhängigen Musikbranche aus. Die Shortlist für den VIA 2019 steht jetzt fest.

16 Künstlerinnen und Künstler, Labels und Projekte haben es auf die Shortlist des einzigen Kritikerpreises der unabhängigen Musikbranche geschafft. Im Bereich "Beste_r Newcomer_in" nominierten die Mitglieder des VUT u.a. Alice Merton, Gewalt und Neufundland.

In den Kategorien "Bester Act" (u.a. Apparat, Die Nerven), "Bestes Label" (City Slang, Grönland, Sinnbus), "Bestes Album" und "Bestes Experiment" erfolgte die Nominierung durch eine Jury aus über 250 Expertinnen und Experten aus Medien, Fachandel und Vertrieb. Außerdem wird jährlich ein Sonderpreis von VUT-Vorstand und Geschäftsstelle vergeben, der jedoch keine Shortlist besitzt. 

Eine vollständige Liste aller Nominierungen findet sich hier

Unabhängige im Mittelpunkt

Die feierliche Verleihung des VIA findet traditionell am 19. September im Rahmen der VUT Indie Days auf dem Hamburger Reeperbahn Festival (18. bis 21. September) statt. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden in Schmidts Tivoli verkündet, das Grußwort übernimmt Dr. Carsten Brosda, Senator für Kultur und Medien der Freien und Hansestadt Hamburg.

Désirée Vach, Vorstandsvorsitzende des VUT, betont die Wichtigkeit des VIA: 

"In Zeiten, in denen Klick- und Followerzahlen vorgeben Relevanz und Qualität zu definieren und sich Künstler_innen immer wieder neuen Bedingungen anpassen müssen, um ihre Reichweite zu vergrößern, ist es umso wichtiger, den großartigen Beiträgen von unabhängigen Künstler_innen eine Bühne zu geben. Sie haben mit 80 Prozent den größten Anteil an den jährlichen Neuveröffentlichungen und mit den VIA Awards zeichnen wir diese Menschen aus und stellen sie in den Mittelpunkt."

Der VUT Indie Award wird gefördert von der Behörde für Kultur und Medien der Freien und Hansestadt Hamburg.

Auch interessant

Ähnliche Themen

Die Reeperbahn Festival Konferenz 2019 lädt internationale Fachgäste zum Austausch nach Hamburg

Ein Nabel der Musik- und Kreativwirtschaft

Die Reeperbahn Festival Konferenz 2019 lädt internationale Fachgäste zum Austausch nach Hamburg

veröffentlicht am 05.09.2019

Wahlprüfsteine des VUT: Was die Parteien kleinen und mittleren Musikunternehmen anbieten

Weitere Entscheidungshilfe zur Wahl

Wahlprüfsteine des VUT: Was die Parteien kleinen und mittleren Musikunternehmen anbieten

veröffentlicht am 19.09.2017

In Hamburg werden 2017 zum fünften Mal die VIA! Awards des VUT verliehen

Event am 21. September im Rahmen des Reeperbahnfestivals

In Hamburg werden 2017 zum fünften Mal die VIA! Awards des VUT verliehen

veröffentlicht am 26.07.2017

VUT stellt zur Bundestagswahl Themen und Forderungen der kleinen und mittleren Musikunternehmen vor

Fünf Anliegen für die Talentförderung

VUT stellt zur Bundestagswahl Themen und Forderungen der kleinen und mittleren Musikunternehmen vor

veröffentlicht am 22.05.2017

Berliner Musikverlage-Urteil: Der VUT befürchtet "verheerende Folgen für Verleger"

Droht vielen die Insolvenz?

Berliner Musikverlage-Urteil: Der VUT befürchtet "verheerende Folgen für Verleger"

veröffentlicht am 17.11.2016

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!