×

Artikel zum Thema VUT

Gemeinsam Interessen vertreten

Musikwirtschafts-Verbände gründen Forum Musikwirtschaft

Musikwirtschafts-Verbände gründen Forum Musikwirtschaft

Sechs Verbände der deutschen Musikwirtschaft haben sich zusammengetan und das Forum Musikwirtschaft gegründet. Es soll die gemeinsamen Interessen und Ansichten besser gegenüber der Politik repräsentieren.

veröffentlicht am 16.09.2020   1

Unabhängige Großartigkeit

VIA – VUT Indie Awards: Verleihung findet 2020 als Livestream statt

VIA – VUT Indie Awards: Verleihung findet 2020 als Livestream statt

Die VIA – VUT Indie Awards werden 2020 zum ersten Mal online verliehen, und zwar in einem Livestream im Rahmen des Reeperbahn Festivals. Nominiert sind 20 unabhängige Künstler, Musikunternehmer und Projekte in 7 Kategorien.

veröffentlicht am 10.09.2020

Rückschritt?

Urheberrechtsreform: Branchenverbände nehmen Stellung zu Lambrechts Diskussionsentwurf

Urheberrechtsreform: Branchenverbände nehmen Stellung zu Lambrechts Diskussionsentwurf

Die Urheberrechtsreform der europäischen Union muss bis zum 7. Juni 2021 in deutsches Recht umgesetzt werden. Der Deutsche Musikrat und der Verband unabhängiger Musikunternehmer*innen nehmen Stellung zum aktuellen Diskussionsentwurf des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz.

veröffentlicht am 07.08.2020

Niedrigschwellig und angemessen

Musikwirtschaftsverbände begrüßen Aufstockung der Künstler/innenförderung der Initiative Musik

Musikwirtschaftsverbände begrüßen Aufstockung der Künstler/innenförderung der Initiative Musik

Die maßgeblichen Verbände der deutschen Musikwirtschaft begrüßen das erste Teilprogramm aus dem Konjunkturpaket Neustart Kultur von Kulturstaatsministerin Grütters – die Erhöhung des Förderprogramms für Künstler/innen.

veröffentlicht am 29.07.2020

Zusammenhalt in Zeiten von Corona

"Nonstop-Musik": Musikwirtschaft will mit Aktionswochenende Relevanz der Branche zeigen

"Nonstop-Musik": Musikwirtschaft will mit Aktionswochenende Relevanz der Branche zeigen

Unter dem Motto "Nonstop-Musik – Ein Wochenende im Zeichen musikalischer Vielfalt" machen die maßgeblichen Verbände der Musikwirtschaft am 20. und 21. Juni 2020 auf die Musik und ihre derzeit prekäre Lage aufmerksam.

veröffentlicht am 11.06.2020

Bedürfnisse der Industrie nicht adressiert

Konjunkturpaket: Deutsche Musikwirtschaft sieht "Neustart Kultur" als verpasste Chance

Konjunkturpaket: Deutsche Musikwirtschaft sieht "Neustart Kultur" als verpasste Chance

Die maßgeblichen Verbände der deutschen Musikwirtschaft und die Verwertungsgesellschaften GEMA und GVL begrüßen das Konjunkturpaket der Bundesregierung, bezeichnen das Programm zur Stärkung der Kulturinfrastruktur jedoch als "verpasste Chance".

veröffentlicht am 09.06.2020

Förderung der kulturellen Vielfalt

Notruf: Verbände der deutschen Musikwirtschaft wenden sich in der Krise an Bundesregierung

Notruf: Verbände der deutschen Musikwirtschaft wenden sich in der Krise an Bundesregierung

Die Deutschen Musikverbände wenden sich unter Schirmherrschaft des Deutschen Musikrates an die Bundesregierung und fordern in Zeiten der Krise eine der Branche angemessene Soforthilfe und ein Konjunkturprogramm, um den Fortbestand der Branche zu sichern.

veröffentlicht am 27.05.2020

Droht der "Corona-Kollaps"?

Verbände der Musikwirtschaft und Verwertungsgesellschaften fordern schnelle Corona-Hilfen

Verbände der Musikwirtschaft und Verwertungsgesellschaften fordern schnelle Corona-Hilfen

Die Verbände der Musikwirtschaft sowie die Verwertungsgesellschaften GEMA und GVL warnen vor dem "Corona-Kollaps" der deutschen Musikbranche und fordern unverzügliche finanzielle Unterstützung für alle Sektoren.

veröffentlicht am 06.05.2020

Komplexe Voraussetzungen

VUT und BVMI: Corona-Hilfe muss auch Musikunternehmer berücksichtigen

VUT und BVMI: Corona-Hilfe muss auch Musikunternehmer berücksichtigen

Der Verband unabhängiger Musikunternehmer*innen (VUT) und der Bundesverband Musikindustrie (BVMI) fordern die Beachtung der Bedarfe der (unabhängigen) Musikunternehmer/innen bei der Corona-Hilfe.

veröffentlicht am 07.04.2020

"Die Regierung muss handeln"

Verluste in Milliardenhöhe für deutsche Musikwirtschaft: Verbände analysieren Auswirkungen der Corona-Pandemie

Verluste in Milliardenhöhe für deutsche Musikwirtschaft: Verbände analysieren Auswirkungen der Corona-Pandemie

In einem gemeinsamen Bericht analysieren die Verbände der deutschen Musikwirtschaft die gravierenden wirtschaftlichen Schäden der Corona-Krise und wenden sich mit konkreten Handlungsempfehlungen an die Bundesregierung.

veröffentlicht am 27.03.2020   7

Auch Verwertungsgesellschaften sind gefragt

Corona-Pandemie: VUT fordert 3,9 Milliarden Euro Unterstützung für die Musikwirtschaft

Corona-Pandemie: VUT fordert 3,9 Milliarden Euro Unterstützung für die Musikwirtschaft

Der Verband unabhängiger Musikunternehmer*innen (VUT) fordert ein Hilfsprogramm in Höhe von 3,9 Milliarden Euro für die derzeit akut von den Auswirkungen des Coronavirus betroffene Musikwirtschaft.

veröffentlicht am 14.03.2020   2

Breites Erfahrungsspektrum

Das Worldwide Independent Network (WIN) wählt seinen Vorstand neu

Das Worldwide Independent Network (WIN) wählt seinen Vorstand neu

Der weltweite Zusammenschluss unabhängiger Musikunternehmerinnen und -unternehmer hat einen neuen Vorstand gewählt. Mit dabei ist diesmal auch Jörg Heidemann vom Verband unabhängiger Musikunternehmer*innen e.V.

veröffentlicht am 23.01.2020

Meistgelesene Artikel

Deutscher Kulturrat empfiehlt Karriere im Kreativbereich zu überdenken

Großes Risiko

Deutscher Kulturrat empfiehlt Karriere im Kreativbereich zu überdenken

veröffentlicht am 10.09.2020   13

Warum werden Fußballspiele in der Coronakrise gegenüber Konzerten bevorzugt?

Bessere Karten für den Sport

Warum werden Fußballspiele in der Coronakrise gegenüber Konzerten bevorzugt?

veröffentlicht am 11.09.2020   23

JustMusic schließt drei seiner vier Deutschland-Filialen

Nur Berlin bleibt bestehen

JustMusic schließt drei seiner vier Deutschland-Filialen

veröffentlicht am 07.09.2020   3

Wie funktionieren Clubkonzerte in der Coronakrise?

Zwei Neustarts mit detaillierten Hygienekonzepten

Wie funktionieren Clubkonzerte in der Coronakrise?

veröffentlicht am 18.09.2020   3

Marek Lieberberg (Live Nation) befürchtet "Super-Gau" der Livebranche

Keine ausreichenden Hilfen

Marek Lieberberg (Live Nation) befürchtet "Super-Gau" der Livebranche

veröffentlicht am 01.09.2020   7

64% der britischen Musiker überlegen, ihren Job aufgrund der Pandemie aufzugeben

Schockierende Zahlen

64% der britischen Musiker überlegen, ihren Job aufgrund der Pandemie aufzugeben

veröffentlicht am 17.09.2020   7

Übersicht: Die Hilfsprogramme zur Club- und Veranstalterförderung von Bund und Ländern

Jeder macht sein eigenes Ding

Übersicht: Die Hilfsprogramme zur Club- und Veranstalterförderung von Bund und Ländern

veröffentlicht am 28.08.2020

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!