×

FUNDETTA

Avantgarde – tendierend zum elektronischen Light Metal via Keytar – mit psychedelischem Touch aus Eggersdorf (bei Berlin), seit 2009

fundetta.de

Label: Echozone

Keine aktuellen News

Bio/Info

WAS IST FUNDETTA?

Avantgarde – tendierend zum elektronischen Light Metal via Keytar – mit Darkpunk- und Oldschool-Industrial-Einflüssen

Band-Bio FUNDETTA
2017

`Immer nur covern macht gar keinen Spaß!´
Aus dieser Laune heraus entstand im Spätsommer 2009 das verrückte Phänomen FUNDETTA.
Kurz nach Gründung der zweiköpfigen, elektronisch inszenierten Band wurde im September 2009 ein erstes Demo-Album unter dem Namen „Liebe, Tod und Sünde“ in Eigenregie aufgenommen, von welchem sie bereits einige Stücke im November gleichen Jahres während einer Support-Show für die Gothic Rock-Formation „Untoten“ im legendären Berliner K17 live präsentierten.
Ungeachtet aller Genre-Zuordnungen und frei aus dem Bauch heraus entstand von Bandchef Detta Herm eine recht abstrakte (...) Mehr anzeigen Musik, die fern jeder typischen Hörgewohnheiten mittels Keyboards und Synthesizern kurzerhand den Weg in eine Szene fand, welche dem Duo bis dato ein unbekanntes Pflaster war.
Das Ergebnis dieser Mischung aus Electronic Rock, dunklem Psycho-Wave, Erotik und Schwarzwitz zeigte sich in den nachfolgenden Jahren akustisch wie auch visuell ziemlich hemmungslos, leicht banal und in einer solchen Form wohl einzigartig.
So gelang mit ihrem offiziell im Mai 2011 im Alleingang veröffentlichten Debüt-Album „Diktator der Lust“ eine Art Provokation, die sowohl gespaltene Meinungen in der Szene als auch – vielleicht gerade deshalb – erste Aufmerksamkeit bei den relevanten Medien hervorrief. Selbst wenn die Rezensionen nicht unterschiedlicher hätten sein können; die eigenwillige Stilistik verhalf FUNDETTA bislang ohne großen Spagat zu einem durchaus ansehnlichen, stets wachsenden Fankreis.
Über das Label „Echozone“ wurde im Juni 2014 das zweite selbst produzierte FUNDETTA-Album „Mein Talent ist Leben“ veröffentlicht, dessen avantgardistische Electronic Rock-Songs eine weitere interessante Gefühlswelt der Musiker offenbaren.
Ein Remix einzelner Songs des Albums – gepaart mit neuem Material – erschien mit dem schwarzhumoristisch als „Bestseller“ bezeichneten Mini-Album im Jahr 2015.
Neben einer beachtlichen Reihe von Einzel-Konzerten und Weekendern seit FUNDETTA-Bestehen tourte die Band fast zwei Jahre lang mit der 80er-Ikone Martin Degville und seiner Band Sigue Sigue Sputnik Electronic (UK) quer durch Deutschland.
Im März 2016 folgte eine 10-tägige Tour durch Zentral- und Osteuropa inklusive einem Festival in Sarajevo.
Den vorläufigen Höhepunkt des Jahres bildete die 3-wöchige Tournee durch USA und Kanada (Ende Juli bis Mitte August) unter der fürsorglichen Obhut und gemeinsam mit der Futurock/Metal-Band „THE MAENSION“ aus Hollywood.
2017 stehen weitere Touren an, die die Band nicht nur nach Russland, sondern auch nach x und y – und bestenfalls auch in Eure Location – führt ;-)
fundetta.de
reverbnation.com...ndetta4you
youtube.com/fundetta4you
facebook.com...A/171665650731
facebook.com/fundetta
facebook.com/fundetta4you Weniger anzeigen

Line-up

Suse

Keyboarderin, Sängerin

Detta Herm

Keyboarder, Sänger

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Eggersdorf (bei Berlin)

Yorba Linda

Rock aus Berlin

BIINDS

Ambient/Trip Hop/Neu Klassik/Elektronisch aus Berlin

Nemo

deutscher Pop-Rock zum Tanzen und Nachdenken aus Berlin

Psychic Sushi Trance Ensemble

Alternative/Independent aus Berlin

Acdc Coverband

Rock aus Berlin

DAS BAND

Noise*Rock*Liebe aus Berlin

Weitere Acts in Eggersdorf (bei Berlin)