×

Gina Goes Wild

Trancecore aus Köln, seit 2015

ginagoeswild.com

Keine aktuellen News

Bio/Info

Gina Goes Wild ist eine Trancecore Band, welche sich Ende 2015 zusammengefunden hat um den Spaß, den die 5 Jungs an der Musik haben, hinaus in die Welt zu tragen.

Bei ihren Live-Gigs gelingt es ihnen auf Anhieb die Massen durch ihren Mix aus Screams, harten Breakdowns, donnernden Synthesizern und ohrwurmverdächtigen Cleanvocal-Parts zum Tanzen und Mitklatschen zu animieren. Gepaart mit ihrer knalligen Neon-/Schwarzlicht-Bemalung verschmelzen bei Gina Goes Wild die düstere Stimmung des Metals mit purer Lebensfreude in Perfektion und garantieren den totalen Abriss.

Ende September erschien Gina Goes Wild’s erste 5-Track EP, welche schon durch ihre erste Single "Sorry For Partying" Vielversprechendes ankündigt. Frei nach dem Motto "Here we drink, here we dance - nonstop partying " machen (...) Mehr anzeigendie Jungs klar, dass diese CD auf keiner Feier fehlen darf.

Ihre Musikvideos zu dem Song „Venom Is Bliss“ und dem ATC-Cover "Around The World (La La La La La) erreichte bereits nach kurzer Zeit mehrere Tausend Klicks und brachte der Band neben dem bereits national vorhandenem positiven Feedback auch erste internationale Aufmerksamkeit.

Für die Zukunft sind weitere Gigs und neue Musik geplant. Weniger anzeigen

Line-up

Dennis V

Schlagzeuger

Audio
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Köln

BERRY HAWKE

Grunge aus Köln

Stonebound

Alternative Hard Rock aus Kerpen-Horrem

Bettie Ford

Punkrocknrollrockrock Galore! aus Köln

BLENDEN

Indie Punk Rock aus Köln

Laserkraft 3D

Electro, House, Techno aus Mannheim / Kaiserslautern

Schmeisig

Johnny Cashs Schwippschwager geht mit seinem Sohn zu einem Unplugged-Konzert von Manowar aus Bergisch Gladbach

Weitere Acts in Köln