×

Immersion

Posthardcore aus Sindelfingen, seit 2012

immersionmusic.de

Keine aktuellen News

Bio/Info

Und irgendwann ist Immersion wohl irgendwo zwischen der allzeit beschworenen, verdorbenen Jugend und der Frage, nach dem Verhältnis des Individuums zur Gesellschaft hängen geblieben.

Das ist ein bisschen wie das Bier um halb 3 in der Provinzkneipe, in die man eigentlich den ganzen Abend nicht wollte.
Ein bisschen wie das Gespräch zu neunt in der WG-Küche.
Ein bisschen wie Pfefferminzlikör.

Immersion versprüht auf und neben der Bühne eine energiereiche, ansteckende Spaß Attitüde, schaffen jedoch die Gratwanderung immer rechtzeitig und brechen mit gesellschaftskritischen, philosophisch angehauchten Themen auf sphärisch, tragender Musik in die Ernsthaftigkeit ein.

Dabei erfinden die Fünf aus dem Raum Stuttgart das Rad nicht neu - sie wandeln auf den Spuren erfolgreicher Bands wie Enter Shi (...) Mehr anzeigenkari, Bring Me The Horizion oder Madison Affair.
Und dennoch: Immersion verpassen es nicht, einen eigenen Sound zu finden. Einen Sound, der deutlich macht, dass sie unter der Oberfläche unkonventionelle Wege wagen und sich nicht scheuen ihre Musik und ihren Auftritt als Kunst zu betrachten.

Mehr auf
epk.immersionmusic.de
Demo-Download:
immersionmusic.de Weniger anzeigen

Line-up

Tobi B.

Sänger

Daniel Durak

Bassist

Fabian

Gitarrist

Christian Schmitt

Schlagzeuger

Audio
  1. unattributed (leaves, 2014)Kommentar
  2. witness (leaves, 2014)Kommentar
  3. Slave Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Sindelfingen

The Bronze Empire

slowmelancholicprogressive aus Stuttgart

DIE SIFFER

hartchorpop! aus Marbach

SYMBIOTIC LAB

innovativen, musikalischen Symbiose aus verschiedenen Musikstilen aus Pforzheim

My Daily Crisis

Benzcore aus Stuttgart

Midget Sex Party

Midget Metal Moancore aus Stuttgart

ASTORYAS

Heavy Metal, Metal, aus Ludwigsburg

Weitere Acts in Sindelfingen