×

Radio Alaska

Indie Pop aus Berlin, seit 2008

radioalaska.de

Keine aktuellen News

Bio/Info

Die Musik Radio Alaskas ist Indie, ist Pop, tanzbar und melancholisch zugleich. Ein Ton - ein Solo. Ein Gesang, welcher in lakonisch-sonorer Bildhaftigkeit Emotionswelten durchstreift, dabei von der episch weltschmerzenden Delay Gitarre und zuckersüßen Kaugummi-Synthies gerührt, geschüttelt, serviert wird. Dann von treibenden Basslinien das passende Spielgerüst bekommt, um im sicheren elektroakustischen Netz des Schlagzeugs zu landen. Zusammenhalt, Sinn für das Ganze. Keiner der Musiker spielt mehr, als der Song braucht. Warum auch?

„melodiöser Indie-Pop aus Berlin“
„ein neues Nordlicht am Berliner Musikhimmel“
„einmal auf einer Eisscholle quer durch Berlin treiben“
„Das Eisfischen hat ein Ende“
„Radio Alaska geht auf Sendung“

Mark Rehrl - voc, git
René (...) Mehr anzeigen Schostak - git, voc
Daniela Schwabe - bass
Sebastian Demmin - keys, loops, synth
Dirk Morning - drums Weniger anzeigen

Audio
  1. medicine Kommentar
  2. wrong pocket (Radio Alaska - Okey Dokey VÖ 04/10, 2010)Kommentar
  3. stop2move Kommentar
  4. opposite (Radio Alaska - Okey Dokey VÖ 04/10, 2010)Kommentar
  5. saw you (Radio Alaska - Okey Dokey VÖ 04/10, 2010)Kommentar
  6. insideout (Radio Alaska - Okey Dokey VÖ 04/10, 2010)Kommentar
Video

Es wurden noch keine Videos hinzugefügt.

Videos verwalten
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Berlin

Lion O. King & the Royal Wildcats

Pop, Rock, Alternative/Independent, Blues, Folk/Country aus Berlin

DIE XYZ

Progressive Pop aus Berlin

Shirley Holmes

Heavy Chanson aus Berlin

Whoever Thou Art

Post-rock, Alternative Rock , Post hardcore einflüsse aus Berlin

Jana Wachholz

Akustischer Pop/Rock aus Berlin

EDELSTERN

Rock mit deutschen Lyrics, aus Berlin

Weitere Acts in Berlin