×

Sabiendas

Old School Death Metal aus Recklinghausen, seit 2006

sabiendas.com

Label: Bret Hard Records

Keine aktuellen News

Bio/Info

Die Ruhrpott Death-Metal Maniacs von SABIENDAS melden sich mit einem brandneuen Album zurück.
Der zweite Lonplayer „COLUMN OF SKULLS“ markiert einen Meilenstein in der Geschichte der Band. Aus dem stilistischen Bastard hat sich eine eigenständige Marke entwickelt, welche ihre Ursprünge im amerikanischen Death-Metal der 90er Jahre allerdings nicht verleugnet.
Die Band wurde im Jahr 2006 von Gitarristin Alexandra gegründet und SABIENDAS nahmen im Jahr 2009 ihre erste EP „Buried Alive“ auf. Diese wurde sehr erfolgreich in Eigeneregie vertrieben und ist mittlerweile restlos vergriffen. Nachdem sich im Jahr 2011 ein bis heute konstantes Line-Up gebildet hatte, unterzeichneten SABIENDAS im Jahr 2013 bei BRET HARD RECORDS und veröffentlichten im gleichen Jahr ihr Debut-Album (...) Mehr anzeigen „RESTORED TO LIFE“. Thematisch knüpfte das Album an die Tradition der EP an. Die darauf enthaltenen Songs stammen ausschließlich aus der Feder von Alexandra.
„RESTORED TO LIFE“ wurde von der Fachpresse und vor allem von den Fans sehr positiv aufgenommen.
Der Erfolg des Albums und die Tatsache, dass SABIENDAS sich bis dahin einen Namen als unschlagbare Live-Band gemacht hatte, bescherte der Band die Möglichkeit sich auch auf großen Bühnen zu etablieren und sich im europäischen Ausland, von der Nordseeküste bis zum Balkan, einen Namen zu machen. Live zu spielen ist immer noch der größte Anreiz für die Band und aufgrund der mittlerweile langjährigen Erfahrung gelang es SABIENDAS so manch schwieriges Publikum „zu knacken“.
Wer es gesehen hat, wird es bestätigen: SABIENDAS sind „Live, eine Macht“.
Mit „COLUMN OF SKULLS“ ist es nun gelungen diese Power auf eine CD zu bannen. Erstmals wurden ausschließlich Songs aufgenommen, welche im Zusammenspiel der kompletten Band im aktuellen Line-Up entstanden sind. Das Album stellt für SABIENDAS eine nicht zu überhörende Weiterentwicklung dar, da die Band es geschafft hat, stilistisch eigenständiger zu werden, abwechslungsreicher zu klingen und nichts an Härte und Kompromisslosigkeit einzubüßen. Man legt eher noch eine Ladung zu.
Line-Up:
Vocals – Jan
Guitar – Alexandra
Guitar – Christian
Bass – F.T.
Drums – Toni Weniger anzeigen

Line-up

Alexandra Rutkowski

Gitarristin

Audio
  1. March of the Lansquenets (Sabiendas - Column of Skulls, 2015)Kommentar
  2. The Castle (Sabiendas - Column of Skulls, 2015)Kommentar
  3. Ascending the Scaffold (Sabiendas - Column of Skulls, 2015)Kommentar
  4. Retributionist (Sabiendas " Restored to Life ", 2013)Kommentar
  5. Prophets of Blood (Sabiendas " Restored to Life ", 2013)Kommentar
  6. Blood Drenched Rack (Sabiendas " Restored to Life ", 2013)Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Recklinghausen

Grind Inc.

Death Metal, Grindcore aus Moers

CRUSH

Apocalyptic Metal aus Gelsenkirchen

Savior of Death

Wir sind eine Metalband die nicht einfach in ein Genre zu stecken ist. Wir zeichnen uns durch melodische Einflüsse, allerdings auch durch Elemente aus dem Core Bereich aus. aus Duisburg

Drachentheater

Crossover Rock, Welt mit Metal-Sounds, deutscher Gesang aus Dortmund

Choroba

Black Metal mit Einflüssen aus Death und Thrash aus Mülheim an der Ruhr

peeq

Alternative Rock Metal aus Essen

Weitere Acts in Recklinghausen