×

Sabiendas

Old School Death Metal aus Recklinghausen, seit 2006

sabiendas.com

Bio/Info

Gegründet im April 2006 von Gitarristin Alexandra, sind SABIENDAS fest der alten amerikanischen Death-Metal-Schule der 90er verbunden. Nach ersten Erfolgen im lokalen Underground, nahmen SABIENDAS im Jahr 2009 ihre erste EP „BURIED ALIVE“ auf. Diese wurde in Eigeneregie vertrieben und ist mittlerweile restlos vergriffen.
Nachdem sich im Jahr 2011, ein bis heute konstantes Line-Up gebildet hatte, unterschrieb man 2012 bei BretHard Records und veröffentlichte im Jahr darauf das Debut-Album „RESTORED TO LIFE“. Thematisch knüpfte das Album an die Tradition der EP an. Die darauf enthaltenen Songs stammen ausschließlich aus der Feder von Alexandra. Der Erfolg des Albums und die Tatsache, dass SABIENDAS sich bis dahin einen Namen als unschlagbare Live-Band gemacht hatten, bescherte der Band die M (...) Mehr anzeigenöglichkeit sich auch auf großen Bühnen zu etablieren und sich auch im europäischen Ausland, von der Nordsee bis zum Balkan, einen Namen zu machen.
Mit dem zweiten Album „COLUMN OF SKULLS“ aus dem Jahr 2015, ist es gelungen die Live-Power auf eine CD zu bannen. Erstmals wurden ausschließlich Songs aufgenommen, welche im Zusammenspiel der kompletten Band entstanden sind. Das Album stellt für SABIENDAS eine nicht zu überhörende Weiterentwicklung dar. „COLUMN OF SKULLS“ erhielt durchweg positive Rückmeldungen von Presse und Fans. Danach konzentrierte sich die Band auf intensives Touren über die Club- und Festivalbühnen im In- und Ausland.
Im Herbst 2018 checkte SABIENDAS im Studio ein, um ihr drittes Album „REPULSIVE TRANSGRESSION“ aufzunehmen. Das eingespielte Line-Up, langjährige gemeinsame Bühnenerfahrung und die Tatsache, dass die gesamte Band am Songwriting beteiligt war, ermöglichte eine konsequente Weiterentwicklung der Songstrukturen und lässt neue Einflüsse zu, ohne dabei auf die bekannten Markenzeichen von SABIENDAS zu verzichten. Die Aufnahmen und die Produktion sind seit April 2019 beendet. „REPULSIVE TRANSGRESSION“ schaltet an Kompromisslosigkeit, Härte und Tempo noch einmal einen Gang höher. Referenzen/Tour History:
- Seit Gründung der Band, 185 Konzerte in sieben europäischen Ländern - 2014 ClubTour (D, PL, CZ, SRB), 2016 UK-Tour Sabiendas/Atomwinter, 2018 UK-Tour (Local Supports),diverse Festival-Shows (u.a. Metalfest- Dessau/Loreley, Protzen Open Air, Chronical Moshers Open Air, Metal Frenzy, Deathfeast Open Air, Extremefest, Stonehenge Festival (NL), Rock unter den Eichen, InFlammen Open Air uvm.) - Intensive, eigenständige Fan- und Promotionarbeit (Web-Shop, Social-Media) - Permanente Live-Aktivität
Visit Us online:
sabiendas.com
facebook.com/sabiendas
youtube.com...biendasofficial
Contact Us! sabiendas@live.de
Sabiendas are:
Vocals – Jan
Guitar – Alexandra
Guitar – Christian
Bass – F.T.
Drums – Toni Weniger anzeigen

Line-up

Alexandra Rutkowski

Gitarristin

Audio
  1. March of the Lansquenets (Sabiendas - Column of Skulls, 2015)Kommentar
    Track auf Soundcloud
  2. The Castle (Sabiendas - Column of Skulls, 2015)Kommentar
    Track auf Soundcloud
  3. Ascending the Scaffold (Sabiendas - Column of Skulls, 2015)Kommentar
    Track auf Soundcloud
  4. Retributionist (Sabiendas " Restored to Life ", 2013)Kommentar
    Track auf Soundcloud
  5. Prophets of Blood (Sabiendas " Restored to Life ", 2013)Kommentar
    Track auf Soundcloud
  6. Blood Drenched Rack (Sabiendas " Restored to Life ", 2013)Kommentar
    Track auf Soundcloud
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Es wurde noch keine Dokumente hochgeladen.

Dokumente verwalten

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Recklinghausen

Robert Resinek

Rock, Metal aus Dortmund

Neorize

Manch einer sagte:"Joe Cocker meets System Of A Down." aus Dortmund

SMORRAH

Thrash/Death Metal aus Gelsenkirchen

Wicked Disciple

No-Frontiers-Metal aus Bottrop

Steelfactory

Heavy/HardRock/Power aus Wuppertal

Quarter for fear

Rock aus Bochum

Weitere Acts in Recklinghausen

Ähnliche Bands