×
Initialisiere Karte, bitte warten ...
+ Artist eintragen
×
Bitte einen Ort aus der Liste auswählen
Erweiterte Filter Erweiterte Filter Karte + Artist eintragen

RESURRECTED

brutal Death Metal aus Duisburg

Die Death-Metal-Ikone RESURRECTED war unter der Prämisse, kultigen Death-Metal der alten Schule zu spielen 1993 von Carsten Scholz, Michael Scholz & Thomas Granzow gegründet worden. Im Laufe der (...)

Tags:

cannibal corpse . suffocation deicide

L'estard

Death Metal aus Friedrichshafen

Die Todesschwadron aus Friedrichshafen steht für lupenreinen Death Metal, mörderische Mid-Tempo Grooves, kompromisslose Blastattacken und eingängige Songstrukturen vereint zu einem absolut bangk (...)

Tags:

cannibal corpse debauchery dismember kataklysm

Disinfect

Brutal Death Metal aus Ludwigsburg

DISINFECT hails from Ludwigsburg, germany. The music fits best what could be described as fast Death Metal in the vein of American (technical) Death Metal bands. But with a unique twist. Rather (...)

Tags:

cannibal corpse . nile dying fetus

A Crown of Entrails

Oldschool Death Metal aus Bochum

Rau, hart, brutal! So ist das Ruhrgebiet, und so ist seine Musik. Doch so wie auch in jedem Pottbewohner ein warmes Herz schlägt, so schlagen A Crown of Entrails auf ihre Instrumente ein, bis di (...)

Tags:

cannibal corpse .

Helldrifter

Death Metal aus Stuttgart

Helldrifter is a fast pacing Death metal unit based out of Baden-Württemberg, southern Germany, heavily inspired by death metal giants such as Cannibal Corpse , Carcass , Death and At The Gates.

Tags:

carcass death cannibal corpse . at the gates kreator the haunted

Black Aeons

Death-Metal, Melodic Death-Metal aus Otterberg

Death Metal aus Otterberg, Rheinland-Pfalz. Aktuell sind wir auf der Suche nach einem Drummer.

Tags:

at the gates paradise lost wolfheart bolt thrower behemoth moonspell dismember entombed amorphis bloodbath cannibal corpse . dissection the haunted hypocrisy in flames kataklysm obituary satyricon tiamat

BLOOD COURT

Death Metal aus Kassel

BLOOD COURT besteht seit Sommer 2019.

Tags:

cannibal corpse .

Devil Unnamed

Rock, Metal, Thrash aus Peine

Sehr geehrte Veranstalter und Bandinteressierte, könnt ihr euch noch an die Zeit erinnern als unser aller Lieblingsmusik neu und frisch war, als es noch ständig etwas zu entdecken gab, als Heav (...)

Tags:

alice in chains cannibal corpse . judas priest

Impaled Eyes

Metal aus Wolfenbüttel

Impaled Eyes! Watt machen die eigentlich für Mucke? Metal! Groovig, thrashig und voll frickelig auf die Fresse! Und watt sind das für Flitzpiepen?! 2015 fassten sich die Brüder Olaf (Schießb (...)

Tags:

slayer lamb of god testament cannibal corpse . arch enemy

Scorged

Metal aus Zweibrücken

Es ist ruhig im beschaulichen Saarland, viel zu ruhig. Längst dominiert der Mainstream das Land und hin und wieder verirrt sich ein Heavy-Metal Schwergewicht aus Übersee in die heiligen Hallen d (...)

Tags:

pantera as i lay dying slipknot metallica devildriver chimaira lamb of god slayer death machine head suicide silence thy art is murder whitechapel aborted after the burial all shall perish architects bleed from within bring me the horizon bullet for my valentine chelsea grin heaven shall burn kataklysm dying fetus cannibal corpse . killswitch engage korn

Durothar

Viking Death Metal aus Hamburg

Im Jahre 2009 erblickte Durothar in der Hansestadt Hamburg das Licht der Musikwelt. Die ersten Jahre lag das Augenmerk auf melodischem Paganmetal, über die Zeit und durch diverse Wechsel an den (...)

Tags:

amon amarth kataklysm hypocrisy ensiferum eluveitie wintersun cannibal corpse . behemoth

Pyometra

Deathmetal aus Frankfurt am Main

Die Ursprünge von PYOMETRA liegen im Jahr 2002, das aktuelle Line-Up besteht nach mehreren Schlagzeugerwechseln seit Ende 2008. Nach nunmehr acht Jahren des Bandbestehens können die fünf Jung (...)

Tags:

cannibal corpse six feet under kataklysm