×

Bessere Repräsentation

Der VUT heißt ab sofort "Verband unabhängiger Musikunternehmer*innen e.V."

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 30.10.2019

vut

Der VUT heißt ab sofort "Verband unabhängiger Musikunternehmer*innen e.V."

Der Vorstand des VUT. V.l.n.r.: Désirée J. Vach (zurückgetreten), Andreas Brandis, Mark Chung, Birte Wiemann, Frank Spilker, Thomas Zimmermann, Matthias Böttcher, Tom Reiss, Ronny Krieger, Petra Deka, Jorin Zschiesche, Christin Kunick. © Marc Böhlhoff

Der VUT hat am 28. Oktober 2019 seinen Namen mit sofortiger Wirkung in "Verband unabhängiger Musikunternehmer*innen e.V." geändert.

Seit über 25 Jahren vertritt der VUT die Interessen der unabhängigen Musikwirtschaft in Deutschland. Nun benennt der Verein sich von "Verband unabhängiger Musikunternehmen e.V." in "Verband unabhängiger Musikunternehmer*innen e.V." um.

Laut VUT-Vorstandsvorsitz Mark Chung spiegelt diese Namensänderung die veränderte unternehmerische Realität der gut 1.200 Mitglieder wider: 

"Bei vielen neuen VUT-Mitgliedern handelt es sich um Künstler*innen, die selbst unternehmerisch tätig sind. Viele andere arbeiten in 50/50-Partnerschaften und weitgehender Interessenkonvergenz mit ihren wirtschaftlichen Partnern zusammen. Das VUT-Mitglied selbst ist häufig ein Einzelunternehmen mit nur einer festen Kraft: dem Künstler oder der Künstlerin. Solche Strukturen sind als 'Musikunternehmer*in' wesentlich zutreffender beschrieben als mit dem Begriff 'Musikunternehmen'."

Im VUT findet sich mittlerweile das gesamte Spektrum der unabhängigen Musikbranche vertreten: von unabhängigen Musiker*innen, über Labels, Verlage, Produzent*innen bis zu großen Vertrieben etc.

Auch interessant

Ähnliche Themen

Neu gegründeter Verband "Pro Musik" will freie Musikschaffende vertreten

Eine Lobby für die "Freien"

Neu gegründeter Verband "Pro Musik" will freie Musikschaffende vertreten

veröffentlicht am 14.10.2020

Das Worldwide Independent Network (WIN) wählt seinen Vorstand neu

Breites Erfahrungsspektrum

Das Worldwide Independent Network (WIN) wählt seinen Vorstand neu

veröffentlicht am 23.01.2020

VUT kritisiert die Übernahme des Digitalvertriebs Zebralution durch die GEMA

Fehlende Transparenz, zunehmende Marktverzerrung

VUT kritisiert die Übernahme des Digitalvertriebs Zebralution durch die GEMA

veröffentlicht am 23.12.2019   1

VUT und Berlin Music Commission legen Mentoringprogramm für Frauen in der Musikwirtschaft neu auf

Bewerbung ab sofort möglich

VUT und Berlin Music Commission legen Mentoringprogramm für Frauen in der Musikwirtschaft neu auf

veröffentlicht am 27.07.2019   1

VUT stellt zur Bundestagswahl Themen und Forderungen der kleinen und mittleren Musikunternehmen vor

Fünf Anliegen für die Talentförderung

VUT stellt zur Bundestagswahl Themen und Forderungen der kleinen und mittleren Musikunternehmen vor

veröffentlicht am 22.05.2017

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!