×

Bekannte Namen an der Spitze

Erstmals über 400 Millionen Streaming-Nutzer/innen im ersten Quartal 2020

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 25.06.2020

streaming spotify apple music amazon tencent

Erstmals über 400 Millionen Streaming-Nutzer/innen im ersten Quartal 2020

© Dziubi Steenbergen via Pexels

Laut Mark Mulligan, Analyst von MIDiA Research, hat die Zahl der Musikstreaming-Abonnements im ersten Quartal erstmals die Marke von 400 Millionen durchbrochen. Die Rangfolge der populärsten Plattformen bleibt bestehen.

Im Jahresvergleich bedeutet der Zufluss an Abonnent/innen ein Wachstum um rund 30 Prozent bzw. 93 Millionen, schreibt Mullligan in seinem Beitrag. Zum Vergleich: Von 2018 auf 2019 verzeichneten die Streamingdienste einen Zuwachs von 77 Millionen Nutzer/innen.  

Laut Mulligan ist Spotify noch immer Marktführer auf dem Audiostreaming-Markt, der Marktanteil liegt nach seinen Rechnungen bei gut 32 Prozent. Für Mulligan eine beachtliche Leistung, insbesondere im Hinblick auf den gewachsenen Wettbewerbsdruck und den immer weiter wachsenden Konkurrenten Amazon.

Amazon liegt mit seinem Streamingdienst Amazon Music nach Mulligans Analyse auf Platz drei der populärsten Streamingdienste (14% der Abos), dicht gefolgt von Tencent mit 11 Prozent. Apple Music liegt mit 18 Prozent der Abonnent/innen.zwischen Spotify und Amazon Music auf Platz zwei. 

Auch interessant

Ähnliche Themen

Videointerview: Die Bedeutung von Streaming-Konzerten für Liveacts während und nach der Coronakrise

Offstage – der Talk hinter der Bühne

Videointerview: Die Bedeutung von Streaming-Konzerten für Liveacts während und nach der Coronakrise

veröffentlicht am 09.06.2020   9

Spotify führt Spenden-Button für KünstlerInnen in der Krise ein und erntet Kritik

Digitale Straßenmusik?

Spotify führt Spenden-Button für KünstlerInnen in der Krise ein und erntet Kritik

veröffentlicht am 04.05.2020   1

Die Zahl der Spotify-Abonnenten wächst auch in der Corona-Krise weiter

Wachstum im ersten Quartal 2020

Die Zahl der Spotify-Abonnenten wächst auch in der Corona-Krise weiter

veröffentlicht am 02.05.2020

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!