×

Artikel zum Thema SPOTIFY

Mehr Transparenz

Apple Music veröffentlicht als erster Streaming-Dienst die Auszahlungen pro Stream

Apple Music veröffentlicht als erster Streaming-Dienst die Auszahlungen pro Stream

Apple Music hat als erste Streaming-Plattform überhaupt seine Pro-Stream-Auszahlungen an Künstlerinnen und Künstler offengelegt. Mit dieser neuen Strategie der Transparenz schießt das Unternehmen in erster Linie gegen den Marktführer Spotify.

veröffentlicht am 17.04.2021

Verzerrter Wettbewerb

Studie belegt: Streaming-Dienste bevorzugen Künstler von Major-Labels bei Playlists

Studie belegt: Streaming-Dienste bevorzugen Künstler von Major-Labels bei Playlists

Streaming-Dienste wie Spotify bieten ihren Nutzern Playlists an, die von den Diensten selbst zusammengestellt werden. Eine neue Studie zeigt, dass diese Playlists Künstlerinnen und Künstler von Major-Labels oftmals bevorzugen.

veröffentlicht am 16.04.2021   11

Clubhouse-Konkurrenz

Spotify übernimmt Live-Audio-App Locker Room

Spotify übernimmt Live-Audio-App Locker Room

Spotify will an seinen Live-Qualitäten arbeiten und hat dafür die App Locker Room erworben. Geplant sind interaktive Formate sowie die Erweiterung des App-Angebots durch Sport-, Musik- und Kulturinhalte.

veröffentlicht am 01.04.2021

Über Vergütungssystem aufklären

Spotify will mit neuer Website Loud&Clear mehr Transparenz schaffen

Spotify will mit neuer Website Loud&Clear mehr Transparenz schaffen

Spotify reagiert mit einer neuen Website auf Vorwürfe, das Geschäftsmodell des Unternehmens sei intransparent. Loud&Clear soll Vergütungsvorgänge sichtbar machen und aktuelle Daten und Erfahrungsberichte von Artists präsentieren.

veröffentlicht am 18.03.2021

Spotify als Stein des Anstoßes

Verhängt die EU bald eine Strafe gegen Apple wegen Antitrust-Verstößen?

Verhängt die EU bald eine Strafe gegen Apple wegen Antitrust-Verstößen?

Im Jahr 2019 hatte Spotify sich mit einer Anti-Trust-Beschwerde gegen Apple an die EU gewandt. Grund für die Beschwerde waren die App Store-Richtlinien. Nach gut zwei Jahren scheint es, als wolle die EU nun Klage gegen Apple erheben.

veröffentlicht am 11.03.2021

Ist das gerecht?

Spotify wächst an allen Fronten, Mehrheit der Künstler bleibt jedoch auf der Strecke

Spotify wächst an allen Fronten, Mehrheit der Künstler bleibt jedoch auf der Strecke

Die Anzahl der Abonnenten, der hochgeladenen Tracks und auch der Artists auf Spotify wird stetig größer; die Prognosen für die Zukunft sind durchweg positiv. Doch wird nur ein kleiner Teil der Künstlerinnen angemessen entlohnt.

veröffentlicht am 01.03.2021   8

Debatte legt Probleme offen

Labels profitieren vom Streaming, während Bezahlung für Musikschaffende zu niedrig ist

Labels profitieren vom Streaming, während Bezahlung für Musikschaffende zu niedrig ist

Die Streaming-Revolution hat das Musikbusiness grundlegend verändert. Doch zentrale Probleme des Streamings bleiben ungelöst. Das betrifft insbesondere die Entlohnung der Musiker und Songwriterinnen. Wir fassen die Argumentationslinien der Debatte zusammen und bieten einen Ausblick.

veröffentlicht am 19.02.2021   10

Entpackt

Spotify Unwrapped: Wie viel von den Abo-Gebühren wirklich an die Künstlerinnen fließt

Spotify Unwrapped: Wie viel von den Abo-Gebühren wirklich an die Künstlerinnen fließt

Mit dem Tool "Spotify Unwrapped" können Nutzer/innen der Plattform ausrechnen, wie viel von ihrem Jahresbeitrag tatsächlich an die von ihnen gehörten Künstler geht.

veröffentlicht am 24.12.2020   29

Payola

Songwriterinnen und Songwriter kritisieren Spotify für neue "Pay to Play"-Funktion

Songwriterinnen und Songwriter kritisieren Spotify für neue "Pay to Play"-Funktion

Der Zusammenschluss europäischer Komponist/innen und Songwriter/innen (ECSA) verurteilt das neue Angebot der Streaming-Plattform Spotify, mit der Labels und Künstler/innen Einfluss auf die Spotify-Algorithmen nehmen können und dafür geringere Ausschüttungen akzeptieren.

veröffentlicht am 30.11.2020   1

Insiderwissen

Colin Schrinner von TuneCore erklärt euch das Potenzial von Spotify-Playlists

Colin Schrinner von TuneCore erklärt euch das Potenzial von Spotify-Playlists

Ein Platz in einer populären Spotify-Playlist kann für Musikerinnen und Musiker einen enormen Bekanntheitsschub bedeuten. Colin Schrinner vom Musikvertrieb TuneCore erklärt das Pitching-System und verrät, wie ihr mit euren Songs in eine Playlist gelangt.

veröffentlicht am 25.11.2020 | Gesponserter Inhalt   5

Mindestlohn

Über 15.000 Musiker/innen fordern die Erhöhung der Spotify-Ausschüttungen auf 1 Cent pro Stream

Über 15.000 Musiker/innen fordern die Erhöhung der Spotify-Ausschüttungen auf 1 Cent pro Stream

Über 15.000 Musikerinnen und Musiker haben einen Aufruf der Union of Musicians and Allied Workers unterschrieben, der von Spotify fordert, mindestens 1 Cent pro gestreamtem Song auszuschütten.

veröffentlicht am 05.11.2020   7

Pay to Play?

Musiker/innen und Labels können zukünftig gegen Bezahlung Einfluss auf Spotify-Empfehlungen nehmen

Musiker/innen und Labels können zukünftig gegen Bezahlung Einfluss auf Spotify-Empfehlungen nehmen

Musiker/innen und Labels sollen künftig Einfluss auf die Algorithmen nehmen können, mit denen die Streamingplattform ihren Nutzer/innen Musik vorschlägt. Statt eine Gebühr zu erheben, will Spotify entsprechend weniger Tantiemen auszahlen.

veröffentlicht am 04.11.2020   2

Meistgelesene Artikel

Diese Bundesländer unterstützen Künstler und Kulturschaffende auch 2021

Unterschiedliche Vorgehensweisen

Diese Bundesländer unterstützen Künstler und Kulturschaffende auch 2021

veröffentlicht am 20.04.2021   14

Simone Schiborr über Playlists bei Deezer und Pitching-Tipps für Musiker

"Der Song steht im Mittelpunkt"

Simone Schiborr über Playlists bei Deezer und Pitching-Tipps für Musiker

veröffentlicht am 07.04.2021   8

Data Scientist Ruwen Wieman über die Auswirkungen von Fake Streams und Lösungsansätze

Ausblick aufs Future Music Camp 2021

Data Scientist Ruwen Wieman über die Auswirkungen von Fake Streams und Lösungsansätze

veröffentlicht am 26.03.2021   1

Drei Projekte, die Hoffnung für Musikerinnen und Musiker in der Pandemie machen

"Nicht zu lange nachdenken – machen!"

Drei Projekte, die Hoffnung für Musikerinnen und Musiker in der Pandemie machen

veröffentlicht am 14.04.2021   3

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!