×

Gut gerockt!

Highlights 2015: Die Top-Clubs, -Bands und -Themen des Jahres

Spezial/Schwerpunkt von Backstage PRO
veröffentlicht am 23.12.2015

jahresrückblick gewinner

Highlights 2015: Die Top-Clubs, -Bands und -Themen des Jahres

Konzert von Grapefunk bei Rock die Bar. © Bandfoto

Hey! Ein tolles Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu. Wir haben ein paar hochinteressante Bestenlisten für euch zusammengetragen. Welche Themen waren besonders beliebt und in welcher Location traten am meisten Bands auf?

Die Location, die am meisten Gigs über Backstage PRO vergeben hat:

29 bestätigte Slots gehen auf das Konto der Reihe "Rock die Bar" in der Bar 227 in Hamburg! Ein echter Hammer, danke dafür! Lassen wir doch eine der zahlreichen positiven Bewertungen sprechen:

Bar 227 ist eine der besten kleinen Locations in Hamburg, dank des professionellen Einsatzes der Leute von Astar music unbedingt empfehlenswert, trotz kleiner Bühne. Sehr gute Atmosphäre!

Das notierte zum Beispiel Olaf von Chamsiin.

Die Top-20 Clubs nach Auftrittsmöglichkeiten für Backstage PRO Bands

Wir haben die Anzahl gespielter Gigs von bei Backstage PRO registrierten Bands bis einschließlich dem 8. Dezember zu einer Gesamtzahl an Slots zusammengerechnet. Dabei zählten auch mehrere Auftritte derselben Band oder mehrere Live-Acts bei einem Event. Heraus kam diese spannende Liste:

  1. Pooca Bar, Hamburg – hier spielten die Live-Acts dieser Community insgesamt 153 Slots! Wow!
     
  2. "Rock die Bar" in der Bar 227 (+ Bar 227), Hamburg – 108 Slots
  3. Blue Shell, Köln – 86 Slots
  4. MTC, Köln – 84 Slots
  5. Grüner Jäger St. Pauli, Hamburg – 79 Slots
     
  6. Goldene Krone, Darmstadt – 78 Slots
  7. K17, Berlin – 73 Slots
  8. Garage Deluxe, München – 61 Slots
  9. Marias Ballroom, Hamburg – 54 Slots
  10. Startclub, Uffenheim – 53 Slots
     
  11. Club Zentral, Stuttgart – 51 Slots
  12. Bürgerhaus Nieder-Roden, Rodgau – 50 Slots
  13. Bluesclub Meisenfrei, Bremen – 49 Slots
  14. Elfer Music Club, Frankfurt am Main – 49 Slots
  15. Logo, Hamburg – 47 Slots
  16. Nachtleben, Frankfurt am Main – 44 Slots
  17. Schwimmbad Musik Club, Heidelberg – 42 Slots
  18. 7er Club, Mannheim – 42 Slots
  19. Die Stadtmitte, Karlsruhe – 41 Slots
  20. Club Zwölfzehn, Stuttgart – 40 Slots

Diese Bands vermittelten die meisten Gigs

Ncht nur die oben genannten Locations waren extrem fleißig mit ihren diesjährigen Booking-Aktivitäten. Nein, es gibt natürlich auch Bands, die nicht mit Ausschreibungen bei Backstage PRO geizten. Hier ist die Top-Liste:

  1. Böser Wolf – 16 vermittelte Gigs
  2. AlleHackbar – 13 Gigs
  3. Some Hate Will Last – jeweils 12 Gigs
    VENTERRA
    SECTOR

Die wichtigsten Praxistipps

Diese fünf Artikel mit handfesten Praxistipps wurden von den Lesern regelrecht aufgesogen:

  1. Zehn Tipps zur Soundoptimierung in kleinen Locations
  2. Die Band als Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR): Was ihr als "Firma" beachten solltet
  3. Informieren unmöglich: Die sechs größten Fehler in Pressetexten von Bands
  4. Live besser klingen: Zehn Tipps für einen effizienten Soundcheck
  5. Muster für einen Konzertvertrag

Die Top-Themen

Heftig diskutiert, viel gelesen, oft geteilt – diese Themen liefen ganz schön heiß:

  1. Engagement zwischen Begeisterung und Verzweiflung: Weshalb geraten viele Festivals in die Krise?
  2. Harmoniesüchtige Hörer: Auf der Suche nach der Hit-Formel
  3. Studie: Die meisten Musiker brauchen Zusatzeinkommen, um über die Runden zu kommen
  4. Lyrics für andere dichten: Interview mit dem Liedtexter Tobias Reitz
  5. Leak! Das verrät der geheime Vertrag zwischen Sony und Spotify

Die begehrtesten Produkte

Wenn man die Aufrufe der Markenmeldungen zugrunde legt, dann wurde nach diesen Dingen heftigst gelechzt:

  1. Sennheiser evolution wireless D1
  2. Flightcases aus der "Case Factory" von Thomann
  3. AuroBeam 150 Infinity Moving Head
  4. LD Systems Contractor® Serie
  5. SPL Iron Mastering Compressor und Phonitor 2 Expansion Rack

Glückliche Contest-Gewinner

  1. "The One and Only": leeSA aus Südkorea gewinnen den  D1-Contest
  2. Fulltime Job aus Gießen sind jetzt die "VYPYR Band"
  3. LAMA belegt den ersten Platz beim X-Mas Song Contest

Soweit ein paar Highlights von uns…

Was steht bei dir 2015 ganz oben auf der Liste?

Auch interessant

Artists

AlleHackbar

Speed-Rock aus Freudenstadt

Some Hate Will Last

Death Metal & Unplugged Acoustic Rock aus Mannheim

Locations

Rock die Bar in der Bar227

Max-Brauer-Alle 227, 22763 Hamburg

Bar 227

Bar 227

Max-Brauer-Allee 227, 22769 Hamburg