×

Rückkehr der Live-Musik

#SchlussMitPause: Tag der Musik findet 2021 wieder statt

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 02.06.2021

tag der musik deutscher musikrat somm

#SchlussMitPause: Tag der Musik findet 2021 wieder statt

© Pornpak Khunatorn

Nach über 14 Monaten Pandemie kommt Live-Musik im Sommer 2021 langsam aber sicher wieder zurück. Am 21. Juni wird mit dem diesjährigen Tag der Musik das Comeback der Szene gefeiert.

Proben in der Amateurmusik beginnen wieder, Musikfachhandlungen öffnen und Musikschulen können schrittweise wieder in Präsenz unterrichten. Die Infektionsschutzmaßnahmen werden angesichts der sinkenden Inzidenzen immer weniger, und ein verhältnismäßig unbeschwerter Sommer ist zu erwarten – was auch die Rückkehr von Livekonzerten bedeutet

Der Tag der Musik am 21. Juni 2021 soll diese diese Rückkehr der viel zu lange verstummten Livebranche feiern. Die Society of Music Merchants (SOMM), der Verband deutscher Musikschulen (VDM) und der Bundesverband der freien Musikschulen (bdfm) rufen in diesem Jahr erstmals gemeinsam zu diesem Aktionstag auf. 

Vorfreude

Für Prof. Christian Höppner, Generalsekretär des Deutschen Musikrates, signalisiert der diesjährige Tag der Musik einen Neustart der Live-Musik und richtet den Blick auf die kulturelle Vielfalt in Deutschland, die es zu erhalten gilt: 

"Die wissenschaftlichen Erkenntnisse zu den pandemiegerechten Möglichkeiten gemeinsamen Musizierens und Hörens ermöglichen mehr analoges Musikerleben, als derzeit praktiziert wird. Musik erleben und Musik machen ist immer noch gemeinsam am Schönsten, denn die Kraft der Musik ist nur im analogen Erleben mit all ihren Schwingungen erfahrbar."

Daniel Knöll, Geschäftsführer der Society of Music Merchants kommentiert:

"Das Signal der kooperierenden Verbände, gemeinschaftlich den ‘Tag der Musik‘ mit seiner Strahlkraft zu feiern, ist besonderes in diesen Zeiten der Pandemie sehr wichtig."

Bedeutung der Musik

Auf Initiative des Deutschen Musikrats findet der Tag der Musik seit 2009 jährlich statt. Zentrales Anliegen ist es, die Bedeutung der Musik für die Gesellschaft und das Zelebrieren der kulturellen Vielfalt in den Vordergrund zu rücken. 

Die Initiative wird von der Kultur- und Medien-Beauftragten der Bundesregierung gefördert und von der ARD und Deutschlandfunk Kultur als mediale Partner begleitet.

Auch interessant

Unternehmen

SOMM - Society Of Music Merchants e. V.

Music Your Life!

Musikunterricht und Ausbildung in 10623 Berlin

Ähnliche Themen

Schleswig-Holstein will mit Stufenplan Perspektive für Großveranstaltungen bieten

Der Norden auf dem Vormarsch

Schleswig-Holstein will mit Stufenplan Perspektive für Großveranstaltungen bieten

veröffentlicht am 04.06.2021   3

Konzert in den USA: 1.000 Dollar Eintritt für Ungeimpfte, 18 Dollar für Geimpfte

50-fache Preissteigerung

Konzert in den USA: 1.000 Dollar Eintritt für Ungeimpfte, 18 Dollar für Geimpfte

veröffentlicht am 01.06.2021   30

Verfassungsbeschwerde der Initiative "Aufstehen für die Kunst" scheitert

Kritik an der Begründung des Gerichtes

Verfassungsbeschwerde der Initiative "Aufstehen für die Kunst" scheitert

veröffentlicht am 01.06.2021   7

In Leipzig fand das erste Clubkonzert seit sieben Monaten statt

Es geht wieder los

In Leipzig fand das erste Clubkonzert seit sieben Monaten statt

veröffentlicht am 01.06.2021

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!