×

Digital bleibt Wachstumsmotor

Steht die Musikbranche schon vor dem Ende ihres (moderaten) Wachstums?

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 09.06.2017

studie streaming musikmarkt

Steht die Musikbranche schon vor dem Ende ihres (moderaten) Wachstums?

Der Umsatz des digitalen Musikmarkts wird laut PwC in Zukunft in gleichem Tempo wachsen, wie der des physischen Marktes sinkt. © PricewaterhouseCoopers

Eine neue Studie der der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und Unternehmensberatung PWC (PricewaterhouseCoopers) wagt den Blick in die Zukunft der Entertainment- und Medienbranche. Geht's nach den jüngsten Erfolgszahlen bald wieder in umgekehrter Richtung?

Insgesamt hat der "Global Entertainment & Media Outlook", der einen Zeitraum von 2012 bis 2021 abdeckt, einen eher warnenden Charakter: Das momentane Wachstum der Medienbranche werde in nächster Zeit mit einem Anstieg auf 4% im Jahresvergleich seinen Höhepunkt erreicht haben, um dann wieder langsam zu sinken.

Nach dem Erreichen der

Nach dem Erreichen der "Plateauphase" wird das Wachstum der Musikindustrie voraussichtlich stagnieren, © PricewaterhouseCoopers

Digital- und Live-Segment dominieren

Zu großen Teilen verantwortlich für das Wachstum ist das Livemusik-Segment sowie die Streaming-Branche. Zwischen 2012 und 2021 zeichne sich auch weiterhin ein kontinuierliches Wachstum des digitalen Musiksegments mit einer Wachstumsrate 11,8% ab. Währenddessen nehme die Bedeutung physischer Tonträger mit -11,6 Wachstumsrate im gleichen Zeitraum aber noch mehr ab.

In Zahlen heißt das, dass laut der PWC-Prognose im Jahre 2021 der digitale Musikmarkt mit Einnahmen von über 18 Milliarden US-Dollar dem physischen mit ca. 6 Milliarden Dollar gegenüberstehen wird.

Auch interessant

Ähnliche Themen

Musikstreaming wächst im Vereinigten Königreich langsamer als bisher

Halbjahreszahlen 2019

Musikstreaming wächst im Vereinigten Königreich langsamer als bisher

veröffentlicht am 10.07.2019

Liegt die Zukunft des Musikbusiness in der virtuellen Realität?

Die Zukunft ist (noch) digital(er)

Liegt die Zukunft des Musikbusiness in der virtuellen Realität?

veröffentlicht am 09.03.2019

Live-Umsätze überholen die Einnahmen im recorded music-Bereich

Das Geld liegt auf der Bühne

Live-Umsätze überholen die Einnahmen im recorded music-Bereich

veröffentlicht am 01.11.2018