×

Artikel zum Thema STEPHAN HENGST

"Es geht um die Kontakte"

Stephan Hengst (Teleporter Music) über Künstleraufbau im heutigen Musikbusiness

Stephan Hengst (Teleporter Music) über Künstleraufbau im heutigen Musikbusiness

Untertagen, Listen to Polo und Minitimer Katzenposter vertrauen seinen Diensten, haben sich in die Hände von Teleporter Music begeben. Seit fünf Jahren betreut Stephan Hengst seine Artists nun schon in den Bereichen Künstlermanagement, Promotion und Label Services. Wir sprachen mit dem Musikbusiness-Experten des Music Pool Berlin über seinen Weg in die Branche und hörten uns an, was er dank seiner bisherigen Berufserfahrung Newcomern und Einsteigern empfehlen kann.

veröffentlicht am 19.06.2014   2

Meistgelesene Artikel

Gewinne KRK ROKIT G4 Studiomonitore für dein Ton- oder Heimstudio

ROKIT@HOME

Gewinne KRK ROKIT G4 Studiomonitore für dein Ton- oder Heimstudio

veröffentlicht am 28.04.2020 | Gesponserter Inhalt

Steht die deutsche Clubkultur wegen der Coronakrise vor dem Aus?

Existentielle Bedrohung

Steht die deutsche Clubkultur wegen der Coronakrise vor dem Aus?

veröffentlicht am 19.05.2020   4

Erste Lockerungen in der Corona-Krise: So entscheiden die Länder bei Veranstaltungen

Überblick für die Branche

Erste Lockerungen in der Corona-Krise: So entscheiden die Länder bei Veranstaltungen

veröffentlicht am 13.05.2020   2

KORG #TUNERFIRST Days – gewinne die limitierte Sonderedition der Pitchblack mini Pedals!

Bekenne Farbe!

KORG #TUNERFIRST Days – gewinne die limitierte Sonderedition der Pitchblack mini Pedals!

veröffentlicht am 30.04.2020 | Gesponserter Inhalt

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!