×

Critical Load

Rock, HardRock, Metal aus Rüsselsheim, seit 2008

critical-load.com

Keine aktuellen News

Bio/Info

Wie der Name der Band schon vermuten lässt, steht „Critical Load“ vor allem für elektrisierende Musik der härteren Gangart, die von ehrlichen Texten, Melodie und Groove getragen wird.

Das tighte Rhythmusfundament wird hierbei von Bassist Tobi, Drummer Dennis und Rhythmusgitarrist Felix gebildet, der es ebenfalls versteht, mit seinem ausdrucksstarken Gesang den Klang der Band abzurunden. Komplettiert wird dieser Sound durch die treibenden aber auch einfühlsamen Soli von Chris und den Backgroundgesängen aller Bandmitglieder.

Der ausgereifte Sound, die Spielgenauigkeit und die scheinbar unerschöpfliche Kreativität der Band lassen nur im Ansatz erahnen, zu welchen Leistungen diese junge Konstellation, welche erst seit Sommer 2008 existiert, in Zukunft noch fähig sein wird. Live (...) Mehr anzeigen überzeugt die Band vor allem durch ihre mitreißende Atmosphäre und die energiegeladene Bühnenpräsenz.

Denn jeder weiß, Musik ist nicht nur was man hört sondern auch das was man fühlt und genau das verstehen Critical Load anspruchsvoll umzusetzen.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Critical Load – Die Reportage

Angefangen hatte alles im kleinen, privaten Kellerraum des Drummers Dennis Reeg.
Die Fußböden der darüber wohnenden Großeltern begannen zu vibrieren und diverse Gläser segneten das zeitliche, indem sie aus den Regalen fielen.
Zunächst rotiert die personelle Besetzung an der Leadgitarre und am Bass, bis schließlich die heutige Besetzung mit dem endgültigen Projektnamen feststeht:
Critical Load mit dem Frontman und Rhythmusgitarrist Felix Seitz, Chris Behrendt an der Leadgitarre, Tobias Brzitwa am Bass und Dennis Reeg an den Drums.
Von da an geht es Schlag auf Schlag – man sichert sich bereits nach dem ersten Gig einen Slot auf dem Trebur Open Air 2009 und spielt über 30 Shows im vergangenen Jahr.
Darüber hinaus kommen zwei EP’s mit den Titeln „My Own Course“ und „Twilight“ heraus, welche sehr guten Absatz finden. Dies findet sicherlich auch seine Begründung in der mitreißenden Bühnenpräsenz des Quartetts, welche ganz und gar unter der Flagge des klassischen Rock n’ Roll steht.

Seinen krönenden Abschluss feiert das Live-Debutjahr mit dem Sieg des Havanna Club Bandcontests, während dessen man sich gegen 64 Mitstreiter behauptete.
Das Jahr 2010 etwas langsam angehend, aufgrund voller Konzentration in Richtung der demnächst erscheinende EP „Awakening“, zieht sich die Band bewusst etwas aus dem Livegeschehen zurück. Trotz allem ist man auch 2010 wieder zu Gast beim Trebur Open Air und spielt zahlreiche lokale Shows.
Hunderte feiernde Zuschauer, eine mittlerweile ansehnliche Fangemeinde und tausende Klicks auf der Internetpräsenz zeugen von einer sehr guten Basis um auch die neue Platte von Critical Load einen Erfolg werden zu lassen.

Um dies zu gewährleisten überlässt man auch auf technischer Basis nichts dem Zufall und engagiert Markus Teske für die Studioproduktion.
Dieser hat sich schon seit etlichen Jahren einen Namen im nationalen, als auch internationalen Metal- und Rockunderground gemacht und beschert den Jungs von Critical Load einen „bombastischen Sound“, so die Band selbst.

Ein weiterer wichtiger Tag in der Bandgeschichte markierte der 17.12.2010, an welchem die EP-Releaseparty im Rind Rüsselsheim stattfand. Gut 150 Leute rockten der Veröffentlichung entgegen und machten mächtig Stimmung. Ebenfalls hervorzuheben ist der 19.11.2010. Hier war Critical Load zu Gast in der Goldbornhalle in Flörsheim/Wicker . Zusammen mit den „Queenkings“ (Deutschlands erfolgreichste Queen Cover Band) rockten sie vor rund 1500 begeisterten Gästen.
Alle erdenklichen Infos über die Band, als auch Tourdaten und Hörbeispiele findet man direkt hier! ;)

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

REVIEWS:

Mit dem Chopper Auf die Bühne
"So was hat es in 18 Jahren Trebur Open Air auch noch nicht gegeben.[...].
[...]ihre Musik atmet [...] den Geist klassischen Hard Rocks mit jeder Note. Dabei betreiben die Rüsselsheimer jedoch keinen stumpfen Traditionsverein. Geschickt verweben sie moderne Metal-Riffs und komplexe Harmonien in ihren stampfenden Groove.[...].
Hier wird mindestens so viel für den entspannten Nickelback-Freund wie für den langhaarigen Metallica-Fan geboten. Der kehlige Gesang von Seitz ergänzt sich angenehm mit der bluesigen Leadgitarre des gerade mal 19 Jahre jungen Chris Behrendt. Für den stets nach vorne treibenden Beat sorgen Drummer Reeg und der Bassist Tobi Brzitwa."
Rüsselsheimer Echo, 16.12.10

"Allein an der Zahl und Größenordnung der bisher bestrittenen Konzerte gemessen können es die vier Musiker gut und gerne mit Bands aufnehmen, die zum Erreichen dieser Spielklasse deutlich länger arbeiten mussten. „Critical Load“ steht schon nach gut zwei Jahren Bandgeschichte nicht nur mit einer festen Fanbasis da, sondern auch mit einem stimmigem Konzept, das vor allem für die Freunde des Metalsounds der neunziger Jahre viel zu bieten hat."
Mainspitze, 08.12.10

"[...]von Metal über Hard Rock zu Classic Rock praktisch alles dabei, was das Rocker-Herz begehrt[...]
Mainspitze, 08.06.09

"Eine Band, deren Weg aufmerksam verfolgt werden sollte."
Mainspitze, 02.03.09

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mit den Worten anderer Musiker:

"Fetter Sound, auf jeden Fall.
Die Chorus´haben wirkliche Ohrwürmerpotentiale."

"Das erste Lied klingt so, als ob Glenn Danzig auf der Kill Em All gesungen hätte! Cool!"

"Die musikalisch gesehen feinste Form der energetischen Totalentladung was ihr da abliefert". Weniger anzeigen

Line-up

Felix Seitz

Sänger, Gitarrist

Chris Behrendt

Gitarrist, Sänger

Audio
  1. Dreams (Awakening, 2010)Kommentar
  2. The Man (Awakening, 2010)Kommentar
  3. Plant Of Loneliness (Awakening, 2010)Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Rüsselsheim

Der Mob

Punk/Rock/Pop mit deutschen Texten. aus Mainz

MUDM

Unsere Covers sind entweder sehr an das Original angelehnt oder wir spielen härter. :-) aus Wallertheim

The Wide Plains

Indiepop für Erwachsene mit Folk Attitüde aus Worms

Taylor Grands

Neo Power Acoustic Rock Cover aus Frankfurt

An Cat Dubh

Celtic Rock aus Darmstadt

The Paper Sailors

Indie-Folk with elements of Blues and Classic-Rock aus Rimbach

Weitere Acts in Rüsselsheim