×

Perspektiven bieten

Arbeitsgruppe 'Solutions for Festivals' will Outdoor-Live Events 2021 ermöglichen

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 09.12.2020

coronakrise musikbusiness festivalorganisation

Arbeitsgruppe 'Solutions for Festivals' will Outdoor-Live Events 2021 ermöglichen

© Wendy Wei via Pexels

Auf die Initiative von Yourope – The European Festival Association (unabhängiger Verband europäischer Festivals) haben sich verschiedene branchenführende Unternehmen zu der Initiative "Solutions for Festivals" zusammengeschlossen.

Neben diesjährigen Absagen macht Festivalveranstaltern vor allem die Planungsunsicherheit für 2021 Sorgen. Ziel von "Solutions for Festivals" ist es, Festivals unter Gewährleistung der Gesundheit und Sicherheit aller Teilnehmenden wieder stattfinden lassen zu können. Dazu würden aktuell Umsetzungselemente geprüft und es werde gemeinsam diskutiert.

Die Arbeitsgruppe steht in engem Austausch mit angesehenen Expert/innen aus den Bereichen Produktion und Sicherheit, Dienstleistungen, Gesundheit und Medizin bezogen auf SARS-CoV-2.

"Solutions for Festivals" umfasst unter anderem die beiden weltweit führenden Veranstalter von Live-Musik- und Unterhaltungsevents, Live Nation (Rock am Ring/Rock im Park) sowie AEG Presents (Coachella). Ebenfalls mit von der Partie sind Eventim Live/FKP Scorpio (Hurricane/Southside), Goodlive (Melt, Splash) sowie Superstruct Entertainment (Superstruct).

Auch interessant

Ähnliche Themen

FKP Scorpio will Antigen-Schnelltests bei Veranstaltungen einsetzen

Safe Spots

FKP Scorpio will Antigen-Schnelltests bei Veranstaltungen einsetzen

veröffentlicht am 12.11.2020   1

EMIA: Maßgebliche Interessenvertreter gründen europaweite Allianz der Musikinstrumenten-Branche

Geschlossene für die Branche

EMIA: Maßgebliche Interessenvertreter gründen europaweite Allianz der Musikinstrumenten-Branche

veröffentlicht am 04.11.2020   1

Neu gegründeter Verband "Pro Musik" will freie Musikschaffende vertreten

Eine Lobby für die "Freien"

Neu gegründeter Verband "Pro Musik" will freie Musikschaffende vertreten

veröffentlicht am 14.10.2020

Musikwirtschafts-Verbände gründen Forum Musikwirtschaft

Gemeinsam Interessen vertreten

Musikwirtschafts-Verbände gründen Forum Musikwirtschaft

veröffentlicht am 16.09.2020   1

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!