×

Artikel zum Thema FESTIVALORGANISATION

"Ein guter Ruf ist entscheidend"

Claes Olsen, Booking-Chef des Øya-Festivals, über die Besonderheiten von Norwegens größtem Festival

Claes Olsen, Booking-Chef des Øya-Festivals, über die Besonderheiten von Norwegens größtem Festival

Claes Olsen ist Gründer, Mitbesitzer und Booking-Chef des Øya Festivals in der norwegischen Hauptstadt Oslo. Wir sprachen mit ihm über die Förderung weiblicher Acts, den Stellenwert von Essen auf Festivals und wie man sich Kendrick Lamar angelt.

veröffentlicht am 21.09.2018   1

Unfaire Marktdominanz?

Live Nation im Visier: Britische Indie-Festivals fordern eine Untersuchung durch die Wettbewerbsbehörde

Live Nation im Visier: Britische Indie-Festivals fordern eine Untersuchung durch die Wettbewerbsbehörde

Die britische Association of Independent Festivals (AIF) fordert die Wettbewerbsbehörde auf, die Dominanz des amerikanischen Konzertveranstalters Live Nation in der britischen Festivalszene zu untersuchen.

veröffentlicht am 17.09.2018

Unser langjähriger Kooperationspartner feiert zehnjähriges Jubiläum

Johannes Megow vom Sound of the Forest Festival über Mut beim Booking und den Wald als Headliner

Johannes Megow vom Sound of the Forest Festival über Mut beim Booking und den Wald als Headliner

Das Sound of the Forest Festival im Odenwald findet 2018 zum zehnten Mal statt. Anlässlich des Jubiläums sprachen wir mit Johannes Megow (Booking, Pressearbeit) über Liebe zum Detail, Mut beim Booking und den Wald als Headliner.

veröffentlicht am 25.07.2018   3

50/50

Initiative Keychange: 45 Musikfestivals und -konferenzen versprechen geschlechtergerechte Line-ups bis 2022

Initiative Keychange: 45 Musikfestivals und -konferenzen versprechen geschlechtergerechte Line-ups bis 2022

In den letzten Jahren gerieten Festival-Line-ups zunehmend in die Kritik: Sowohl die gebuchten Künstler und Speaker als auch die Kommissionen seien zu männerdominiert. 45 Festivals rund um den Globus wollen diesen "Gender Gap" schließen.

veröffentlicht am 28.02.2018   43

Wider die Kritik

Stuttgarter Gemeinderat beschließt 80.000 Euro Förderung für das New Fall Festival

Stuttgarter Gemeinderat beschließt 80.000 Euro Förderung für das New Fall Festival

Trotz harscher Kritik seitens lokaler Veranstalter hat der Stuttgarter Gemeinderat am 15. Dezember 2017 eine zweijährige Förderung des New Fall Festivals in Höhe von 80.000€ beschlossen.

veröffentlicht am 18.12.2017

"Kostenkalkulation ist wichtiger als reiner Idealismus"

Horst Brünnet (Antattack) über die Grenzen idealistischer Festivalplanung und das Saarland als Veranstaltungsort

Horst Brünnet (Antattack) über die Grenzen idealistischer Festivalplanung und das Saarland als Veranstaltungsort

Horst Brünnet ist seit Jahren im Saarland als Festivalorganisator tätig, unter anderem für die Antattack, AkustikOpen, RockCamp und Rockwell Festivals. Wir sprachen mit ihm über Erfolg und Scheitern als Festivalorganisator.

veröffentlicht am 28.11.2017   2

Lokale Veranstalter beklagen Missverhältnis

Zu viel Geld für das New Fall Festival? Kommunale Förderung in Stuttgart steht in der Kritik

Zu viel Geld für das New Fall Festival? Kommunale Förderung in Stuttgart steht in der Kritik

Das New Fall Festival in Stuttgart soll nach einem Antrag der Grünen im Stuttgarter Gemeinderat für zwei Jahre mit je 40.000€ gefördert werden. Stuttgarter Veranstalter äußern sich kritisch.

veröffentlicht am 27.11.2017   2

"Das Ziel muss es sein, eine Fanbase aufzubauen"

Thorsten Harm (Rodeostar GmbH) über Eigeninitiative als Motor im Musikbusiness

Thorsten Harm (Rodeostar GmbH) über Eigeninitiative als Motor im Musikbusiness

Das Hamburger Unternehmen Rodeostar GmbH verbindet Booking, Label und Künstlermanagement. Wir haben mit Geschäftsführer Thorsten Harm über den Wandel im Musikbusiness und sein Rockfestival Sankt Hell gesprochen.

veröffentlicht am 16.11.2017   1

"Wir wollen Vielfalt bieten"

Oliver Maaß vom Karben Open Air über Festivalbooking und -finanzierung

Oliver Maaß vom Karben Open Air über Festivalbooking und -finanzierung

Das Karben Open Air ist ein kleines Musikfestival im schönen Örtchen Karben, nördlich von Frankfurt am Main. Wir trafen Oliver Maaß zum Interview. Er kümmert sich federführend um das Booking der Bands.

veröffentlicht am 01.11.2017   15

"Misserfolge können inspirierend sein"

Interview mit Thomas Kreidner vom Wacken Open Air und SST Seaside Touring

Interview mit Thomas Kreidner vom Wacken Open Air und SST Seaside Touring

Als Chef-Booker von SST Seaside Touring und langjähriger Booker des Wacken Open Airs zählt Thomas Kreidner zu den erfahrensten Bookern des Landes. Wir haben mit ihm über seine vielfältigen Aktivitäten gesprochen.

veröffentlicht am 25.10.2017   2

Meistgelesene Artikel

RØDE go live: Zeigt euch auf der Bühne und gewinnt Preise in Höhe von über 1.500€ UVP!

Top-Gear für den Live-Einsatz

RØDE go live: Zeigt euch auf der Bühne und gewinnt Preise in Höhe von über 1.500€ UVP!

veröffentlicht am 04.09.2018   51

Tipps für eine gute Konzertvorbereitung, Teil 1 von 2

Was du tun kannst, damit euer Gig rund läuft

Tipps für eine gute Konzertvorbereitung, Teil 1 von 2

veröffentlicht am 18.09.2018   11

Wieso Vitamin B noch mein liebstes Marketingtool ist

Kontakten, Netzwerken, Freundschaften pflegen

Wieso Vitamin B noch mein liebstes Marketingtool ist

veröffentlicht am 14.09.2018   6

Im zweiten Versuch: EU-Parlament billigt umstrittene Urheberrechtsreform

Ein positives Signal für Kreative oder eingeschränkte Netzfreiheit?

Im zweiten Versuch: EU-Parlament billigt umstrittene Urheberrechtsreform

veröffentlicht am 12.09.2018   10

Von der Idee zu "FEE vs. CÖNIG": Der Weg zur eigenen Veranstaltungsreihe

Neue Aufgaben, Erfahrungen und Kontakte machen

Von der Idee zu "FEE vs. CÖNIG": Der Weg zur eigenen Veranstaltungsreihe

veröffentlicht am 05.09.2018   2

Pacht nicht verlängert: Das Frankfurter Spritzehaus muss nach 41 Jahren schließen

Ein Schlag für das Frankfurter Nachtleben

Pacht nicht verlängert: Das Frankfurter Spritzehaus muss nach 41 Jahren schließen

veröffentlicht am 06.09.2018   5