×

Der Kundenstamm bleibt treu

Die Vinyl Alliance über die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Schallplattenindustrie

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 07.04.2020

coronakrise vinyl alliance vinyl

Die Vinyl Alliance über die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Schallplattenindustrie

© Elviss Railijs Bitāns via Pexels

Die Vinyl Alliance, der internationale Branchenverband der Schallplattenhersteller, beschreibt die gravierenden Auswirkungen der Corona-Krise für die Vinyl-Branche – und lobt die Solidarität der Stammkunden.

Die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Vinyl-Branche zeigen sich laut Vinyl Alliance in erster Linie in einer Störung der Wertschöpfungskette: der stationäre Handel muss aufgrund der Einschränkungen des öffentlichen Lebens schließen; die Händler/innen rechnen trotz des Ausweichens auf den Online-Handel mit starken Einbrüchen der bisher florierenden Plattenverkäufe

Auch Amazon, eine der wichtigsten Plattformen für den Handel mit Schallplatten, verzeichnet einen Rückgang der Vinyl-Verkäufe, da die Plattform derzeit Lagerkapazitäten für "lebensnotwendige" Produkte umverteilt

Die Kund/innen bleiben treu

Trotz der Auswirkungen auf den Einzelhandel sind die meisten Presswerke derzeit noch aktiv und fokussieren sich in erster Linie auf noch verhandene Auftragsbestände. Nichtsdestotrotz lässt sich bereits jetzt ein drastischer Rückgang neuer Aufträge feststellen. 

Problematisch sind insbesondere unterbrochene Lieferketten: durch eingeschränkten Luftverkehr und geschrumpfte Kapazitäten für den Transport sind die Preise für Lieferungen zwischen Presswerken, Händler/innen und Endkund/innen in die Höhe gestiegen; Verzögerungen sind an der Tagesordnung. 

Doch kann die Vinylbranche auch in Zeiten der Krise von ihrem loyalen Kundenstamm profitieren: auch, wenn Vinyl-Fans derzeit keinen "Nachschub" ordern können, sorgen sie beispielsweise durch das Teilen ihrer Vinyl-Sammlungen über soziale Netzwerke für Reichweite. 

Auch interessant

Ähnliche Themen

Kassettenverkäufe so hoch wie zuletzt vor 18 Jahren

Wachstum in der Nische

Kassettenverkäufe so hoch wie zuletzt vor 18 Jahren

veröffentlicht am 29.08.2020   1

Neuer Bericht zeigt die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die US-amerikanische Musikwirtschaft

Deutliche Veränderungen erkennbar

Neuer Bericht zeigt die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die US-amerikanische Musikwirtschaft

veröffentlicht am 16.07.2020   1

Apple Music engagiert sich für von der Corona-Krise betroffene Indie-Labels

Tantiemen-Vorauszahlung

Apple Music engagiert sich für von der Corona-Krise betroffene Indie-Labels

veröffentlicht am 08.04.2020

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!