×

Von Liebhabern für Liebhaber

Der neue Schallplatten-Branchenverband Vinyl Alliance nimmt seine Arbeit auf

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 10.02.2020

vinyl musikmarkt musikbusiness

Der neue Schallplatten-Branchenverband Vinyl Alliance nimmt seine Arbeit auf

V.l.n.r.: Kurt Van Scoy, Nike Koch, Leif Johannsen, Gunter Loibl, Thomas Neuroth, Mickie Steier, Michael Hosp. © Guenter Loibl / Vinyl Alliance

Die Vinyl Alliance hat seinen ersten Vorstand gewählt. Der Verband wird sich in Zukunft für Schallplatten und deren kontinuierliches Wachstum einsetzen.

Die noch junge Vinyl Alliance hat am 22. Januar bei ihrem Gründertreffen in New York ihren ersten Vorstand gewählt. Den Präsidentenposten übernimmt Günter Loibl, CEO und Gründer von Rebeat Innvation, Michael Hosp, Geschäftsführer von kdg opticomp, wurde zum Vize-Präsidenten gewählt. Thomas Neuroth, CFO von Rebeat Innvoation, wurde für das Amt des Kartenwarts berufen und Mickie Sister von Masterdisk USA wurde zur Sekretärin gewählt.

Auch andere hochrangige Vertreter aus der Musikindustrie wurden in den Vorstand gewählt, so etwa Nike Koch (Sony Music Entertainment), Kurt Van Soy (Audio-Technica) und Leif Johannsen (Ortofon A/S).

Eintreten für die Schallplatte

Das Treffen wurde weiterhin genutzt, um langfristige Strategien zu entwickeln, die der Reichweitensteigerung von Schallplatten und dem Ausbau ihrer Anerkennung in der Industrie verhelfen sollen. Die Verkaufszahlen von Schallplatten sind in der Vergangenheit stark angestiegen.

Mitbegründer und Präsident Günter Loibl teilte das Ziel mit, den Verband so divers wie möglich zu gestalten. Die einzige Bedingung für die Mitgliedschaft in der Vinyl Alliance sei die Leidenschaft für Vinyl. Durch die verschiedenen professionellen Hintergründe der Vorstandsmitglieder sollen alle Teile des Vinyl Business abgedeckt werden; weitere Mitglieder sollen bald offiziell bekannt gegeben werden.

Auch interessant

Ähnliche Themen

Neu gegründeter Verband "Pro Musik" will freie Musikschaffende vertreten

Eine Lobby für die "Freien"

Neu gegründeter Verband "Pro Musik" will freie Musikschaffende vertreten

veröffentlicht am 14.10.2020

Die Vinyl Alliance über die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Schallplattenindustrie

Der Kundenstamm bleibt treu

Die Vinyl Alliance über die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Schallplattenindustrie

veröffentlicht am 07.04.2020

Amazon reagiert auf die Corona-Krise und schränkt die Anlieferung von CDs und Vinyl ein

Schlechte Zeiten für Musiker/innen

Amazon reagiert auf die Corona-Krise und schränkt die Anlieferung von CDs und Vinyl ein

veröffentlicht am 19.03.2020

Brand beim Vinyl-Unternehmen Apollo: Ist die Zukunft der Plattenproduktion gefährdet?

Ein schwerer Schlag für Plattennerds

Brand beim Vinyl-Unternehmen Apollo: Ist die Zukunft der Plattenproduktion gefährdet?

veröffentlicht am 11.02.2020

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!