×

Schwarzes Gold unter dem Baum

Weihnachtseinkäufe verhelfen der Schallplatte in den USA zu Rekordverkäufen

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 31.12.2019

musikmarkt vinyl

Weihnachtseinkäufe verhelfen der Schallplatte in den USA zu Rekordverkäufen

© Elviss Railijs Bitāns via Pexels

Laut Nielsen Music erreichten die Vinyl-Verkäufe in den Vereinigten Staaten in der Woche vor Weihnachten einen neuen Höchststand – die Bevölkerung kaufte so viele Schallplatten wie seit dem Beginn der Verkaufsanalyse durch Nielsen im Jahr 1991.

In dem Analysezeitraum, der am 19. Dezember endete, wurden laut Nielsen Music, die die Verkaufszahlen für die Billboard-Charts analysieren, 973.000 Schallplatten in den Vereinigten Staaten verkauft. Vinyl-Verkäufe machten damit 25 Prozent aller Albumverkäufe (physische und digitale Formate; 3,92 Mio.) und 31 Prozent der physischen Albenverkäufe (3,16 Mio.) aus.  

Dauerbrenner

Der letzte Verkaufsrekord in dieser Größenordnung war die Woche im Jahr 2018, die zum 27. Dezember schloss, mit 905.000 verkauften Platten. Laut Billboard könnte dies bedeuten, dass auch mit dem nächsten Messzeitraum 2019 der bisherigen Rekord noch einmal übertroffen wird. Abseits von Weihnachten trägt sonst vor allem der Record Store Day zu solchen Rekordverkäufen bei.

Die Verkaufszahlen zeigen einerseits, auch wenn sie im Verhältnis zum Erfolg des Musikstreamings nach wie vor gering sind, dass Vinyl sich als einziges physisches Medium einer relativ konstanten Nachfrage erfreut.

Zum anderen zeigt sich mit jedem Jahr stärker, dass nicht nur ewige Klassiker gekauft werden: Neben Evergreens wie "Abbey Road" oder "Thriller" fanden sich unter den Top Ten-Verkäufen in der Vorweihnachtszeit u.a. der Soundtrack von Guardians of the Galaxy, "Fine Line" von Harry Styles oder auch "When We All Fall Asleep, Where Do We Go" von Billie Eilish. 

Update: Tatsächlich war die Weihnachtswoche laut Billboard für einen neuen Rekord verantwortlich: Über 1,24 Millionen Schallplatten wurden in dieser Zeit verkauft – das erste Mal seit dem Beginn der Billboard-Messungen, dass mehr als eine Million Exemplare verkauft wurden. 

Auch interessant

Ähnliche Themen

Streaming: Deutschland knackt 2019 die 100 Milliarden-Marke – Rekordwerte an Weihnachten

Der Markt konsolidiert sich

Streaming: Deutschland knackt 2019 die 100 Milliarden-Marke – Rekordwerte an Weihnachten

veröffentlicht am 08.01.2020   2

"Billboard"-Mutterkonzern Valence Media übernimmt Nielsen Music

Datenerhebung so wichtig wie nie

"Billboard"-Mutterkonzern Valence Media übernimmt Nielsen Music

veröffentlicht am 19.12.2019

"Vinyl Alliance": Schallplatten-Industrie gründet neuen Branchenverband

Interessensvertretung schwarzes Gold

"Vinyl Alliance": Schallplatten-Industrie gründet neuen Branchenverband

veröffentlicht am 22.10.2019

Der Record Store Day in den USA verhilft Vinyl zu geschichtsträchtigen Verkaufszahlen

Vinyl lebt – schon wieder oder immer noch?

Der Record Store Day in den USA verhilft Vinyl zu geschichtsträchtigen Verkaufszahlen

veröffentlicht am 25.04.2019   2