×

Wegweisende Entscheidung

Plant die Bundesregierung einen erneuten Lockdown?

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 28.10.2020

kulturpolitik coronakrise

Plant die Bundesregierung einen erneuten Lockdown?

© Tim Mossholder via Pexels

Wegen der steigenden Infektionszahlen plant die Bundesregierung ab dem 04. November 2020 wieder strengere Maßnahmen. Das würde auch das Aus für Live-Veranstaltungen bis mindestens Ende November bedeuten.

Laut einem Bericht der Tagesschau beinhaltet die Beschlussvorlage des Bundes für die Video-Konferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel am 28. Oktober 2020 insbesondere Pläne zur Eindämmung des Infektionsgeschehens ab dem 4. November – darunter u.a. massive Kontaktbeschränkungen, die auch die Live- und Veranstaltungsbranche treffen würden.

Wie bereits im Frühjahr sieht die Beschlussvorlage die neuerliche Schließung von Restaurants, Bars und Clubs vor – insbesondere für die seit März geschlossenen Diskotheken könnte diese Verlängerung vielfach den Schritt in die Insolvenz bedeuten. 

Unterhaltungsveranstaltungen wie Konzerte, aber auch der Betrieb von Theatern, Opern und Konzerthäusern, sollen dem Entwurf zufolge bis mindestens Ende November 2020 untersagt werden. Fraglich ist zu diesem Zeitpunkt jedoch noch, ob die Länder die Entscheidung des Bundes mittragen werden. 

Gerade vor dem Hintergrund, dass die wenigsten Unternehmen und Selbstständigen der Kreativ- und Event-Branche aufgrund der seit dem Frühjahr bestehenden Beschränkungen in der Lage waren, profitabel zu arbeiten, könnte eine neuerliche Schließung auch hier für viele Unternehmen und Kulturschaffende die Insolvenz bedeuten; in jedem Fall sind diese auf (funktionierende) staatliche Hilfsangebote angewiesen.  

Auch interessant

Ähnliche Themen

Bundesfinanzministerium gibt Details der neuen Corona-Hilfen bekannt

Ausgleich für Umsatzeinbußen

Bundesfinanzministerium gibt Details der neuen Corona-Hilfen bekannt

veröffentlicht am 30.10.2020   4

Kulturschaffende in ganz Deutschland warnen vor Folgen eines neuen Lockdowns

Fatale Situation

Kulturschaffende in ganz Deutschland warnen vor Folgen eines neuen Lockdowns

veröffentlicht am 28.10.2020   1

Wirtschaftsminister Altmaier kündigt weitere Hilfen für Solo-Selbstständige an

Vor dem Lockdown

Wirtschaftsminister Altmaier kündigt weitere Hilfen für Solo-Selbstständige an

veröffentlicht am 28.10.2020   4

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!