×

Horseman

Modern Metal aus Bielefeld, seit 2008

horseman.de

Label: Massacre Records

Bio/Info

PLATZ #26 in den Offiziellen Deutschen Rock und Metal Charts!!!

wdjc.de...D=5&yyyy=2018&kw=44

2010 ihr Debutalbum "Centaurus". Schnell erspielte sich die Band in Ostwestfalen-Lippe einen Namen und wurde auf regionalen Festivals zum Geheimtipp.
Nach dem Release von "Distortion Of Liberty" spielte die Band bundesweit zahlreiche Clubkonzerte und Festivals. Unter anderem in Hamburg, Berlin, Düsseldorf und Dresden begeisterten sie zahlreiche Fans. Auf Festivals, wie dem Metal Inferno Festival, spielten sie unter anderem mit Bands wie Blaze Bayley, Lay Down Rotten, Illdisposed oder auch in den süddeutschen Regionen mit The Legion Ghost. Nach weit über 50 Konzerten in Deutschland und zwei Besetzungswechseln mit Gregor Panic un (...) Mehr anzeigend Christoph Brennecke, ging die Band Ende 2016 ins Studio, um Ihr drittes Album aufzunehmen. Produziert von Michael Kolar entstand innerhalb eines Jahres das Album "Of Hope, Freedom And Future".

Das neue Album der Funf Horsemänner setzt neue Maßstäbe in puncto Sound und Songwriting der Band. Auf vorangegangenen Alben noch mit dem musikalischen Baseballschläger bewaffnet und mit dem Ziel, kompromisslos harte Musik zu spielen, hat sich die Band nun in eine deutlich modernere Richtung entwickelt.
"Of Hope, Freedom And Future" ist eine Mischung aus knallharten Kompositionen mit treibenden und
groovigen Riffs, aber auch einprägsamen Melodien und Gesangslinien. Dieses Album überzeugt vom Anfang bis zum Ende ohne lustlose Lückenfüller! Weniger anzeigen

Line-up

Michael Kolar

Schlagzeuger

Audio
  1. Distortion of Liberty (Distortion of Liberty ( Remixed and Remastered ), 2015)Kommentar
  2. Stay fast (Distortion of Liberty ( Remixed and Remastered ), 2015)Kommentar
  3. Kissing Dirt Kommentar
  4. Miles of pain Kommentar
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Bielefeld

SOONAGO

Postrock, Postmetal, Ambient, Shoegaze aus Bielefeld

Xaja

Hardrock 'n Roll aus Osnabrück

Déjà Vu

Rock & Pop mit Spaßfaktor aus Bielefeld

Major Healey

Glamrock 70er Jahre aus Spenge

DEAD EMBER

Alternative Metal, Modern Metal aus Detmold

Hemesath

harter Rock mit deutschen Texten aus Beckum

Weitere Acts in Bielefeld

Ähnliche Bands