×

Smart Speaker als Strategie

Amazon Music ist der am schnellsten wachsende Streaming-Dienst

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 25.07.2019

amazon streaming smart speaker musikmarkt spotify apple

Amazon Music ist der am schnellsten wachsende Streaming-Dienst

Der Amazon Echo Plus. © Amazon / Heather Gray

Der Amazon-Streamingdienst Amazon Music Unlimited ist aktuell die am schnellsten wachsende Streamingplattform. Im Jahresvergleich ist die Zahl der Abonnentinnen und Abonnenten des Dienstes bis Ende April 2019 um 70 Prozent gestiegen.

Laut eines Berichtes der Financial Times zählte Amazon Music Unlimited im April 2019 insgesamt über 32 Millionen Abonnentinnen und Abonnenten. Dabei wurde jedoch nicht näher erläutert, ob es sich ausschließlich um vollwertige Abonnements handelt, oder ob auch Testangebote mit eingerechnet wurden. 

Trotz der hohen Wachstumsrate liegt Amazon mit seinem Streaming-Angebot jedoch noch immer deutlich hinter Apple Music (60 Millionen Abonnements) und Platzhirsch Spotify (über 100 Millionen Abos). 

Erfolgsrezept

Die aktuellen Zahlen der Financial Times zeigen allerdings auch, dass Amazons aktueller Fokus auf die Verbreitung der eigenen Smart Speaker-Reihe durchaus Früchte trägt: Obwohl es theoretisch möglich ist, jeden Streaming-Dienst mit den Amazon-Devices zu verwenden, wird standardmäßig über die eigenen Angebote gestreamt. 

Da es sich bei Amazons Smart Speakern wiederum um die derzeit populärsten Modelle handelt – was wohl wiederum auch mit der engen Verknüpfung mit Amazon Prime in Verbindung steht –, ist die rasche Verbreitung von Amazon Music Unlimited wenig verwunderlich. 

Auch interessant

Ähnliche Themen

Amazon Music HD: hochauflösendes Streaming-Angebot zum Kampfpreis

HD-Music for the Masses

Amazon Music HD: hochauflösendes Streaming-Angebot zum Kampfpreis

veröffentlicht am 18.09.2019

RIAA wirft Amazon und anderen vor, gefälschte CDs zu verkaufen

Erschreckende Zahlen

RIAA wirft Amazon und anderen vor, gefälschte CDs zu verkaufen

veröffentlicht am 17.08.2019

47 Prozent aller Spotify-Hörer zahlen für Premium

Weniger Verluste im ersten Halbjahr 2019

47 Prozent aller Spotify-Hörer zahlen für Premium

veröffentlicht am 31.07.2019   1

Der Smart Speaker-Markt in den USA wächst

Musik bleibt beliebtester Anwendungsbereich

Der Smart Speaker-Markt in den USA wächst

veröffentlicht am 17.07.2019