×

Schnappschuss vor der Krise

Musikindustrie in Zahlen 2019: BVMI stellt Jahrbuch zur Situation des deutschen Musikmarkts vor

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 23.04.2020

musikmarkt bvmi

Musikindustrie in Zahlen 2019: BVMI stellt Jahrbuch zur Situation des deutschen Musikmarkts vor

Umsatzentwicklung der deutschen Musikindustrie 1984-2019. © BVMI

Der Bundesverband Musikindustrie (BVMI) stellt die neuste Ausgabe seines Jahrbuchs "Musikindustrie in Zahlen" als kostenfreies E-Paper vor. Das Jahrbuch beschreibt die Situation der deutschen Musikindustrie im Jahr 2019 – und liefert damit Zahlen aus der Zeit vor der Krise.

Wie aus den bereits im Februar 2020 vom BVMI veröffentlichten Absatzzahlen hervorging, wuchs der deutsche Musikmarkt 2019 um 8,2 Prozent; die Einnahmen aus Musikverkäufen und dem Streaminggeschäft betrugen insgesamt 1,623 Milliarden Euro. Damit ist der Markt nach zwei leicht rückläufigen Jahren wieder deutlich gewachsen. 

Key-Findings

Verantwortlich für das Wachstum war auch 2019 das Audiostreaming; der Schwerpunkt der Branche verschiebt sich immer stärker Richtung digital: 

  • 64,4 Prozent des Umsatzes wurden im digitalen Bereich erwirtschaftet;  die Einnahmen stiegen erstmals auf mehr als eine Milliarde Euro (+20,8%)
  • Audiostreaming verzeichnet ein Plus von 27 Prozent und ist damit alleine für mehr als die Hälfte der Brancheneinnahmen verantwortlich (55,1%), während Downloads kontinuierlich an Popularität verlieren
  • Auch der Umsatzanteil der Audio-CD sinkt weiter (29%, -10,6% im Jahresvergleich)
  • Der Vinyl-Umsatz erreichte mit 79 Millionen Euro ein neues 10-Jahres-Hoch (+13,3 Prozent)

Das vollständige E-Paper findet sich hier zum kostenlosen Download (PDF); neben den angeschnittenen Zahlen finden sich auch detaillierte Analysen zur Musiknutzung, der demographischen Zusammensetzung der Musikkaufenden und dem Musikhandel. 

Auch interessant

Ähnliche Themen

Das Geschäft mit recorded music in den USA wächst 2020 trotz der Coronakrise

Ein Hoffnungsschimmer?

Das Geschäft mit recorded music in den USA wächst 2020 trotz der Coronakrise

veröffentlicht am 28.09.2020

BVMI mit einstweiligen Verfügungen gegen Websites für Streaming-Betrug

Für mehr Glaubwürdigkeit

BVMI mit einstweiligen Verfügungen gegen Websites für Streaming-Betrug

veröffentlicht am 25.08.2020

Deutsche Musikindustrie wächst im ersten Halbjahr trotz Coronakrise

Kein Ausgleich für die Live-Verluste

Deutsche Musikindustrie wächst im ersten Halbjahr trotz Coronakrise

veröffentlicht am 20.08.2020   1

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!