×

Artikel zum Thema VIDEO-ON-DEMAND

Entlohnung für Musikschaffende

GEMA einigt sich auf Lizenzvergütungen mit Video-On-Demand-Diensten

GEMA einigt sich auf Lizenzvergütungen mit Video-On-Demand-Diensten

Die Verwertungsgesellschaft GEMA hat sich mit Video-On-Demand-Diensten wie Netflix, Amazon Prime etc. auf Lizenzvergütungen geeinigt. Mit den neuen Verträgen sollen Musikschaffende für ihren Beitrag zu audiovisuellen Produkten entlohnt werden.

veröffentlicht am 28.06.2018

Meistgelesene Artikel

In-Ear-Monitoring: Die größten Vorteile und häufigsten Probleme

Das geht ins Ohr

In-Ear-Monitoring: Die größten Vorteile und häufigsten Probleme

veröffentlicht am 21.01.2020   32

Warum sich Pressearbeit für Musiker lohnt und Presse-Clippings deiner Band-Promo helfen

Wie wichtig ist Medienpräsenz heute noch?

Warum sich Pressearbeit für Musiker lohnt und Presse-Clippings deiner Band-Promo helfen

veröffentlicht am 14.01.2020   9

Fristen und Deadlines für Musiker und Bands – Seid gewappnet für 2020!

Struktur im Bandleben

Fristen und Deadlines für Musiker und Bands – Seid gewappnet für 2020!

veröffentlicht am 27.12.2019   2

Aufgaben und Arbeitsweise eines Labels: Was macht eigentlich eine Plattenfirma?

Von Verträgen bis Vertrieb

Aufgaben und Arbeitsweise eines Labels: Was macht eigentlich eine Plattenfirma?

veröffentlicht am 17.01.2020   2

Karriere in der Musikbranche: Die richtige Strategie neben der Kreativarbeit

Für Erfolg brauchst du mehr als nur ein dickes Fell

Karriere in der Musikbranche: Die richtige Strategie neben der Kreativarbeit

veröffentlicht am 07.01.2020   2

Gelungene Festival-Gigs: Tipps zur guten Vorbereitung für eure Band

Von Anfahrt bis Merch

Gelungene Festival-Gigs: Tipps zur guten Vorbereitung für eure Band

veröffentlicht am 03.01.2020

Alle HOFA Plugins geschenkt – Jetzt zum Tontechnik-Fernkurs anmelden!

Winter-Bundle im Wert von 1500 €

Alle HOFA Plugins geschenkt – Jetzt zum Tontechnik-Fernkurs anmelden!

veröffentlicht am 01.01.2020 | Gesponserter Inhalt