×

Bisher nur in Nordamerika

YouTube kooperiert mit Ticketmaster: Mehrwert für Künstler?

News von Backstage PRO
veröffentlicht am 23.11.2017

youtube streaming ticketing ticketmaster

YouTube kooperiert mit Ticketmaster: Mehrwert für Künstler?

Egal welches Genre - Ticketmaster besitzt in den USA beinahe Monpolstatus. © "half alive - soo zzzz" auf Flickr / Lizenz: CC BY-ND 2.0

YouTube bietet nordamerikanischen Musikfans ab sofort nicht nur Musik(videos), sondern auch die dazu passenden Konzerttickets: Das zu Google gehörende Unternehmen kooperiert seit Kurzem mit dem amerikanischen Ticketing-Service Ticketmaster.

YouTube scheint gelungen zu sein, was Amazon verwehrt blieb – eine Kooperation mit dem amerikanischen Ticketing-Marktführer Ticketmaster. Wie die Video-Plattform in einem Blogeintrag bekannt gab, wird es unter Musikvideos nun möglich sein, Karten für ein Konzert des gerade angesehenen Acts via Ticketmaster zu kaufen.

Das Feature wurde vorerst nur in Nordamerika eingeführt, soll aber nach und nach in der ganzen Welt verfügbar gemacht werden.

Wohltat oder Beschwichtigung?

Laut YouTube soll dieses neue Feature Acts dabei helfen, die Verbindung zu ihren Fans auszubauen. Ziel sei es, die gewaltige (potentielle) Fanbase auf YouTube mit dem Angebot von Ticketmaster zu verknüpfen, um so letztlich die Künstler*Innen zu unterstützen – für die der Live-Sektor eine immer wichtigere Einnahmequelle darstellt.

In Anbetracht der Tatsache, dass die Kritik seitens der Künstler, Labels und Verwertungsgesellschaften an den niedrigen Auszahlungen YouTubes nicht abreißt, könnte dieses Vorgehen jedoch ebenfalls als Beschwichtigungsversuch gesehen werden – als eine Art Mehrwert, der verhindern soll, dass Musiker*Innen ihr Material von der Plattform entfernen.

Ähnliche Themen

Ticketmaster hofft, Sammelklage durch seine Geschäftsbedingungen aufzuhalten

AGB schränken Kunden ein

Ticketmaster hofft, Sammelklage durch seine Geschäftsbedingungen aufzuhalten

veröffentlicht am 05.12.2018   1

Ticketmaster übernimmt Blockchain-Unternehmen Upgraded

Transparenz und Sicherheit

Ticketmaster übernimmt Blockchain-Unternehmen Upgraded

veröffentlicht am 24.10.2018   1

Ticketing-Schwarzmarkt: Ein Krimi rund um Ticketmaster

Toleriert und fördert das Unternehmen unlautere Praktiken?

Ticketing-Schwarzmarkt: Ein Krimi rund um Ticketmaster

veröffentlicht am 15.10.2018

Britisches Stadion will Gesichtserkennung zur Einlasskontrolle einsetzen

Komfort vs. Privatsphäre

Britisches Stadion will Gesichtserkennung zur Einlasskontrolle einsetzen

veröffentlicht am 04.07.2018

Wiener Gericht sieht YouTube verantwortlich für Urheberrechtsverstöße von Nutzern

Kein "neutraler Hoster"?

Wiener Gericht sieht YouTube verantwortlich für Urheberrechtsverstöße von Nutzern

veröffentlicht am 13.06.2018   1