×

Artikel zum Thema YOUTUBE

Entschädigung ungewiss

YouTube vermeldet Erfolg gegen Copyright-Erpresser: 25.000 Dollar Strafe und Unterlassungserklärung

YouTube vermeldet Erfolg gegen Copyright-Erpresser: 25.000 Dollar Strafe und Unterlassungserklärung

YouTube geht erfolgreich gegen einen Nutzer aus Nebraska wegen mehreren Fällen von Erpressung durch Copyright-Claims vor. Das Urteil soll in den nächsten Tagen seine Rechtskraft erlangen.

veröffentlicht am 21.10.2019

Für vertrauenswürdigere Charts

YouTube verbannt bezahlte Video-Wiedergaben aus seinen Musikcharts

YouTube verbannt bezahlte Video-Wiedergaben aus seinen Musikcharts

YouTube geht offiziell gegen die Praxis von Künstlerinnen und Künstlern vor, den Playcount ihrer Musikvideos durch Werbeplatzierung auf YouTube künstlich zu erhöhen.

veröffentlicht am 18.09.2019

Plattform-Missbrauch

YouTube geht gerichtlich gegen Copyright-Erpresser vor

YouTube geht gerichtlich gegen Copyright-Erpresser vor

Die Google-Tochter YouTube leitet ein Gerichtsverfahren gegen den YouTube-Nutzer Christopher L. Brady wegen angeblicher Erpressung ein.

veröffentlicht am 22.08.2019   3

Neue Richtlinien

Werden in Zukunft mehr Videos auf YouTube aufgrund von Urheberrechtsansprüchen gesperrt?

Werden in Zukunft mehr Videos auf YouTube aufgrund von Urheberrechtsansprüchen gesperrt?

Künftig können Rechteinhaberinnen und -inhaber Videos, in denen kurze Sequenzen ihrer Werke vorkommen, nicht mehr monetarisieren. Die neue Regelung soll die Situation für Kreative verbessern – könnte jedoch auch zur vermehrten Sperrung von Videos führen.

veröffentlicht am 19.08.2019

Kriegserklärung

Spotify, Amazon, Google und Pandora legen formalen Widerspruch gegen die geplante Tantiemenerhöhung ein

Spotify, Amazon, Google und Pandora legen formalen Widerspruch gegen die geplante Tantiemenerhöhung ein

Vier der größten Betreiber von Musik-Streamingplattformen reichen Widerspruch gegen die vom US-amerikanischen Copyright Royalty Board (CRB) vorgeschlagene Tantiemenerhöhung für Songwriterinnen und -writer ein.

veröffentlicht am 16.08.2019   1

Gemeinsam mit der Gewerkschaft IG Metall

Initiative "Fairtube": YouTuberinnen und YouTuber fordern mehr Transparenz von der Videoplattform

Initiative "Fairtube": YouTuberinnen und YouTuber fordern mehr Transparenz von der Videoplattform

Unter dem Namen Fairtube haben sich deutsche YouTuberinnen und YouTuber mit der IG Metall zusammengeschlossen. Sie fordern mehr Fairness und Transparenz von der Google-Tochter YouTube.

veröffentlicht am 14.08.2019

Kreativenverband beklagt unfaire Beteiligungsmodelle

Internet Creators Guild (ICG) löst sich auf: Harsche Kritik an Plattenfirmen und deren YouTube-Deals

Internet Creators Guild (ICG) löst sich auf: Harsche Kritik an Plattenfirmen und deren YouTube-Deals

Die ICG wurde 2015 mit dem Ziel gegründet, die Interessen von Kreativen im Netz zu vertreten. Nach gerade einmal vier Jahren löst sich der Verband jedoch wieder auf – nicht jedoch, ohne noch einmal Kritik an etablierten Branchenstrukturen zu äußern.

veröffentlicht am 19.07.2019

Klare Hinweise für die Youtuber

Mehr Transparenz bei Claims: YouTube überarbeitet sein Meldesystem für Urheberrechtsansprüche

Mehr Transparenz bei Claims: YouTube überarbeitet sein Meldesystem für Urheberrechtsansprüche

Die zu Google gehörende Videostreaming-Plattform YouTube überarbeitet ihr Copyright-System: In Zukunft müssen manuell eingereichte Copyright-Ansprüche mit einer genauen Zeitangabe versehen werden.

veröffentlicht am 12.07.2019

Halbherziges Zugeständnis

YouTube sperrt angeblich den Zugriff durch Streamripper

YouTube sperrt angeblich den Zugriff durch Streamripper

Mehreren Berichten zufolge blockiert YouTube seit kurzem den Zugriff durch Streamripper, also Websites, die es Nutzerinnen und Nutzern ermöglichen, auf YouTube hochgeladene Audio- und Videodateien herunterzuladen.

veröffentlicht am 11.07.2019   2

Kurz vor der Sättigung?

Musik und Entertainment bleiben die profitabelsten Formate für YouTube

Musik und Entertainment bleiben die profitabelsten Formate für YouTube

Die Medienanalyse-Plattform Pex.com erfasst in einem neuen Bericht detaillierte Kennzahlen zur Nutzung von YouTube, da die eigenen Zahlen des Mutterkonzerns Google bezüglich der Plattform-Nutzung nur eine ungenaue Perspektive bieten.

veröffentlicht am 12.06.2019

Meistgelesene Artikel

Fanta 4 mit neuem Vertriebskonzept: Ticketverkauf exklusiv bei ALDI

"Exklusiv für alle"

Fanta 4 mit neuem Vertriebskonzept: Ticketverkauf exklusiv bei ALDI

veröffentlicht am 04.10.2019

Konzertgagen im Reality Check: Sechs Tipps, um einen passenden Deal auszuhandeln

Non-Profi(t) = Non-Commercial?

Konzertgagen im Reality Check: Sechs Tipps, um einen passenden Deal auszuhandeln

veröffentlicht am 01.10.2019   84

Hörschäden bei Musikern: Häufigkeit, Ursachen und Lösungen

Vom Tabu zum Dauerthema

Hörschäden bei Musikern: Häufigkeit, Ursachen und Lösungen

veröffentlicht am 04.10.2019   23

Alternative zur GEMA? Meik Michalke über den aktuellen Stand der C3S

Kurz vor der Zulassung

Alternative zur GEMA? Meik Michalke über den aktuellen Stand der C3S

veröffentlicht am 27.09.2019   10

Bewirb dich jetzt als Sänger/in für die neue Musik-Show auf Sat.1!

Dein Primetime-Auftritt

Bewirb dich jetzt als Sänger/in für die neue Musik-Show auf Sat.1!

veröffentlicht am 10.10.2019 | Gesponserter Inhalt

Axel Ballreich (LiveKomm) über Clubsterben, Förderung und Konzerne in der Live-Szene

"Wir brauchen eine gute Förderstruktur"

Axel Ballreich (LiveKomm) über Clubsterben, Förderung und Konzerne in der Live-Szene

veröffentlicht am 11.10.2019   7