×

Artikel zum Thema YOUTUBE

Monetarisierung im Streamingzeitalter

Mit Livestreams Geld verdienen? Auf diesen Plattformen ist es möglich

Mit Livestreams Geld verdienen? Auf diesen Plattformen ist es möglich

Die Coronakrise hat vielen Musiker/innen ihre Haupteinnahmequelle genommen: Live-Konzerte. Ein möglicher Ausweg sind Plattformen, auf denen man Online-Konzerte monetarisieren kann. In diesem Artikel stellen wir die verschiedenen Optionen vor.

veröffentlicht am 16.10.2020   3

Dominanzverhalten

Lizenzstreit: YouTube will dänische Musik von der Plattform löschen

Lizenzstreit: YouTube will dänische Musik von der Plattform löschen

Aufgrund von Streitigkeiten zwischen YouTube und der dänischen Verwertungsgesellschaft Koda plant Googles Videostreaming-Plattform, alle dänischen Musikinhalte zu entfernen.

veröffentlicht am 03.08.2020

Echtzeit-Updates

Analytics for Artists: YouTube erweitert das Analyse-Angebot für Musiker/innen

Analytics for Artists: YouTube erweitert das Analyse-Angebot für Musiker/innen

Das YouTube-Analyse-Tool Analytics for Artists erhält eine Aktualisierung und soll Musikerinnen und Musikern mit einem eigenen Artist-Channel ab sofort umfassende Einblicke in die Nutzung ihrer eigenen Musik auf der Video-Plattform bieten.

veröffentlicht am 13.07.2020

Einblick in die digitale Zukunft

JIM-Studie 2019: So hört die Jugend von heute Musik

JIM-Studie 2019: So hört die Jugend von heute Musik

Die JIM-Studie (JIM steht für Jugend, Information, Medien) erfasst jährlich den Umgang von Jugendlichen mit Medien. Auch die Musiknutzung der Jugend von heute wird dabei beleuchtet.

veröffentlicht am 09.04.2020

Konstante Verbesserung

YouTube-Update vereinfacht den Umgang mit Copyright-Claims

YouTube-Update vereinfacht den Umgang mit Copyright-Claims

Mit einem neuen Update ermöglicht es YouTube seinen Nutzerinnen und Nutzern, zukünftig einfacher auf Copyright-Claims zu reagieren. Der Umgang der Plattform mit Claims wurde in den letzten Jahren immer wieder kritisiert.

veröffentlicht am 30.12.2019

Notwendiges Update

Ab 2020 fließen Videostreams auch in die Billboard-Albumcharts ein

Ab 2020 fließen Videostreams auch in die Billboard-Albumcharts ein

Ab dem 3. Januar 2020 zählen auch Videostreams (etwa von YouTube) zu den Albumcharts des Branchenblattes Billboard – allerdings in äußerst geringem Verhältnis.

veröffentlicht am 18.12.2019

Algorithmen und der Kontext

YouTuberin verliert wegen eines automatisierten Copyright-Claims ihr Sponsoring

YouTuberin verliert wegen eines automatisierten Copyright-Claims ihr Sponsoring

Lindsey Ellis produziert YouTube-Videos, in denen sie sich kritisch mit Medien auseinandersetzt. Durch einen Copyright-Claim hat sie nun ein Sponsoring verloren – und das, obwohl sie den entsprechenden Clip unter dem Fair Use-Prinzip verwendet hat.

veröffentlicht am 31.10.2019   1

Entschädigung ungewiss

YouTube vermeldet Erfolg gegen Copyright-Erpresser: 25.000 Dollar Strafe und Unterlassungserklärung

YouTube vermeldet Erfolg gegen Copyright-Erpresser: 25.000 Dollar Strafe und Unterlassungserklärung

YouTube geht erfolgreich gegen einen Nutzer aus Nebraska wegen mehreren Fällen von Erpressung durch Copyright-Claims vor. Das Urteil soll in den nächsten Tagen seine Rechtskraft erlangen.

veröffentlicht am 21.10.2019

Für vertrauenswürdigere Charts

YouTube verbannt bezahlte Video-Wiedergaben aus seinen Musikcharts

YouTube verbannt bezahlte Video-Wiedergaben aus seinen Musikcharts

YouTube geht offiziell gegen die Praxis von Künstlerinnen und Künstlern vor, den Playcount ihrer Musikvideos durch Werbeplatzierung auf YouTube künstlich zu erhöhen.

veröffentlicht am 18.09.2019

Plattform-Missbrauch

YouTube geht gerichtlich gegen Copyright-Erpresser vor

YouTube geht gerichtlich gegen Copyright-Erpresser vor

Die Google-Tochter YouTube leitet ein Gerichtsverfahren gegen den YouTube-Nutzer Christopher L. Brady wegen angeblicher Erpressung ein.

veröffentlicht am 22.08.2019   2

Neue Richtlinien

Werden in Zukunft mehr Videos auf YouTube aufgrund von Urheberrechtsansprüchen gesperrt?

Werden in Zukunft mehr Videos auf YouTube aufgrund von Urheberrechtsansprüchen gesperrt?

Künftig können Rechteinhaberinnen und -inhaber Videos, in denen kurze Sequenzen ihrer Werke vorkommen, nicht mehr monetarisieren. Laut YouTube soll diese neue Regelung die Situation für Kreative verbessern – könnte jedoch auch zu einer vermehrten Sperrung von Videos führen.

veröffentlicht am 19.08.2019

Kriegserklärung

Spotify, Amazon, Google und Pandora legen formalen Widerspruch gegen die geplante Tantiemenerhöhung ein

Spotify, Amazon, Google und Pandora legen formalen Widerspruch gegen die geplante Tantiemenerhöhung ein

Vier der größten Betreiber von Musik-Streamingplattformen reichen Widerspruch gegen die vom US-amerikanischen Copyright Royalty Board (CRB) vorgeschlagene Tantiemenerhöhung für Songwriterinnen und -writer beim Berufungsgericht der Vereinigten Staaten ein.

veröffentlicht am 16.08.2019   1

Meistgelesene Artikel

Aussitzen oder aufgeben? Zwei Live-Tontechniker in der Corona-Pandemie

"Von den Jobs ist so gut wie nichts mehr übrig"

Aussitzen oder aufgeben? Zwei Live-Tontechniker in der Corona-Pandemie

veröffentlicht am 20.10.2020   3

Neue Coronahilfen und bundesweiter Unternehmerlohn für Solo-Selbstständige geplant

Unterstützung für die Veranstaltungsbranche

Neue Coronahilfen und bundesweiter Unternehmerlohn für Solo-Selbstständige geplant

veröffentlicht am 14.10.2020

Depressionen bei Musikern und Künstlerinnen: Ursachen und Lösungsansätze

Spezifische Gefahren für Kulturschaffende

Depressionen bei Musikern und Künstlerinnen: Ursachen und Lösungsansätze

veröffentlicht am 02.10.2020   12

Hygienekonzepte für Live-Events: Dieser Leitfaden hilft Veranstaltern und Spielstättenbetreibern

Anforderungen, Grundsätze und Maßnahmen

Hygienekonzepte für Live-Events: Dieser Leitfaden hilft Veranstaltern und Spielstättenbetreibern

veröffentlicht am 13.10.2020   2

Mit Livestreams Geld verdienen? Auf diesen Plattformen ist es möglich

Monetarisierung im Streamingzeitalter

Mit Livestreams Geld verdienen? Auf diesen Plattformen ist es möglich

veröffentlicht am 16.10.2020   3

Grüne legen 10-Punkte-Plan zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft vor

Forderung nach schneller Hilfe

Grüne legen 10-Punkte-Plan zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft vor

veröffentlicht am 09.10.2020   20

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!