×

Tragedy Of Mine

Melodic Death Metal aus Osnabrück, seit 2016

tragedyofmine.de

Label: Out of Line   Management/Booking: Out Of Line GmbH

Keine aktuellen News

Bio/Info

Tragedy Of Mine
„Tenebris“
Auf ihrem Album-Debüt vermischen Tragedy Of Mine Melodie und Härte und vereinen dabei geschmackssicher Einflüsse wie In Flames, As I Lay Dying, Arch Enemy, Lamb Of God und Trivium zu einem großen Ganzen.
Treibende Riffs, ein wuchtiger Punch und epische Refrains scheinen sich bei dieser Band wie von alleine zu knackigen Songs mit Wiedererkennungswert und viel Druck zu verbinden. Der gezielte Blick über den Tellerrand ist dabei genauso Teil des Programms wie der eigene Stil, der sich bereits beim Debüt herauskristallisiert. Dem setzt der maskierte Fronter Steffen Bunke (in „Built To Resist“ prominent unterstützt von Bjorn Strid)mit seiner Performance zwischen finsteren Growls und ergreifendem Klargesang die Krone auf. In zehn Songs zeigen die Osnabrücker, dass eine (...) Mehr anzeigen wütende, aggressive Grundstümung und Ohrwürmer sich keinesfalls ausschließen, sondern sich im Gegenteil auf das Beste ergänzen.
__________________________________________________________________________________________________________
Tragedy Of Mine
„Tenebris“
Tragedy Of Mine mixes melody and heaviness and combine influences from In Flames, As I Lay Dying, Arch Enemy, Lamb Of God and Trivium in a completely tasteful way into their entire debut album.
Impulsive Riffs, pounding punches, and epic chorusses link Tragedy of Mine to gritty, striking, colliding songs. The intended out of the box interpretation, is just as much a part of the collection as the band's own style, which has already emerged on the debut. To take it to the top, masked frontman Steffen Bunke (prominently supported by Bjorn Strid in „Built To Resist“)performs between dark growls and poignant, clean vocals. In ten songs, the maniacal guys from Osnabrück show that an angry, aggressive mood and haunting melodies are not separate from each other, but can join to form a great result. Weniger anzeigen

Line-up

steffen bunke

Sänger

Victor Vu

Gitarrist, Songwriter

Marius Luersen

Schlagzeuger

Franz Niermann

Bassist

Jacob Stupp

Gitarrist

Audio

Es wurden noch keine Audiotracks hinzugefügt.

Audiotracks verwalten
Video
Fotos

Es wurde noch keine Fotos hochgeladen.

Fotos hochladen
Events
Releases
Presskits/Rider

Bereits gespielt mit

Bereits aufgetreten bei

Bands und Soloacts in der Region Osnabrück

Huckleberry's Wildest Dream

Rock, Metal aus Bielefeld/Paderborn

King's Knight

Traditioneller Heavy Metal mit modernen Einflüssen aus Bielefeld

LOA

Alternativ-metal aus Münster

Antilles

Thrash/Death Metal aus Münster

Paranoiac

Thrasch- Power- Arena- Metal mit Progeinlagen aus Hiddenhausen

Weitere Acts in Osnabrück