×

Artikel zum Thema URHEBERRECHT

Auf der Zielgeraden?

Europäische Staaten beschließen vorläufige Version der Urheberrechtsreform im Trilog

Europäische Staaten beschließen vorläufige Version der Urheberrechtsreform im Trilog

Parlament, Rat und Kommission der Europäischen Union haben im Trilog eine vorläufige Version der umstrittenen europäischen Urheberrechtsreform verabschiedet.

veröffentlicht am 14.02.2019

Sammelklage eingereicht

Ignorieren Sony und Universal die Copyrightansprüche von Künstlerinnen und Künstlern?

Ignorieren Sony und Universal die Copyrightansprüche von Künstlerinnen und Künstlern?

Fünf Musiker haben in New York eine Sammelklage gegen die Major-Labels Sony Music Entertainment und Universal Music Group eingereicht. Der Grund: Beide Labels verweigern den Künstlern angeblich eine Rückgabe ihres Copyrights.

veröffentlicht am 07.02.2019   3

Rechteverwaltung 2.0

CISAC macht die Identifikationsnummer für Musikstücke (ISWC) zukunftstauglich

CISAC macht die Identifikationsnummer für Musikstücke (ISWC) zukunftstauglich

Die International Confederation of Authors and Composers (CISAC), der internationale Dachverband der Verwertungsgesellschaften, kündigt ein Update für den International Standard Musical Work Code (ISWC) an.

veröffentlicht am 06.02.2019

Freie Bahn für den Trilog

EU-Urheberrechtsreform: Deutschland und Frankreich einigen sich offenbar über Upload-Filter

EU-Urheberrechtsreform: Deutschland und Frankreich einigen sich offenbar über Upload-Filter

Offenbar haben sich Frankreich und Deutschland im Rahmen der Verhandlungen zur EU-Urheberrechtsreform hinsichtlich des umstrittenen Artikel 13 – der flächendeckenden Einsetzung von Upload-Filtern – einigen können.

veröffentlicht am 05.02.2019   4

Unerwartet

RIAA unterliegt russischem Streamripper FLVTO.biz in Gerichtsprozess

RIAA unterliegt russischem Streamripper FLVTO.biz in Gerichtsprozess

Die Recording Industry Association of America (RIAA), der Interessenverband der amerikanischen Musikindustrie, hat eine unerwartete Niederlage gegen die russische Streamripper-Website FLVTO.biz erfahren.

veröffentlicht am 23.01.2019

Unklar und realitätsfern

Stillstand bei der EU-Urheberrechtsreform: Viel Kritik, kein Trilog

Stillstand bei der EU-Urheberrechtsreform: Viel Kritik, kein Trilog

Elf Nationen stellen sich gegen den jüngsten Kompromissvorschlag der europäischen Urheberrechtsreform, das letzte Treffen der Trilog-Verhandlungen wurde abgesagt. Auch die Kreativwirtschaft zeigt sich zunehmend unzufrieden.

veröffentlicht am 19.01.2019

Originell genug für Urheberrechte?

Tommy Lee (Mötley Crüe) wirft Travis Scott den Diebstahl seiner Showideen und Bühnenelemente vor

Tommy Lee (Mötley Crüe) wirft Travis Scott den Diebstahl seiner Showideen und Bühnenelemente vor

Mötley Crüe-Schlagzeuger Tommy Lee droht dem US-Rapper Travis Scott mit gerichtlichen Schritten. Dieser soll dessen Bühnenelemente "360" und "The Crüecifly" unrechtmäßig übernommen haben.

veröffentlicht am 03.12.2018   1

Zukunftsmusik

Lizenzierung: Werden Künstler zukünftig für die Bestandteile ihrer Songs entlohnt?

Lizenzierung: Werden Künstler zukünftig für die Bestandteile ihrer Songs entlohnt?

Technische Neuerungen auf dem Musikmarkt führen dazu, dass sich die Kontexte, in denen Musik gehört wird, stets verändern. Was könnte die nächste Stufe dieser Entwicklung sein?

veröffentlicht am 27.11.2018   1

#Saveyourinternet

YouTube verstärkt Protest gegen die EU-Urheberrechtsreform, erhält aber auch Gegenwind

YouTube verstärkt Protest gegen die EU-Urheberrechtsreform, erhält aber auch Gegenwind

Googles Videoplattform YouTube hat eine Kampagne gestartet, mit der auf breiter Front gegen die Urheberrechtsreform für den europäischen Binnenmarkt mobil gemacht wird.

veröffentlicht am 21.11.2018   5

Neuer Vorschlag kursiert

Verhandlungen zur EU-Urheberrechtsreform: Doch zu wenig Schutz für Kreative?

Verhandlungen zur EU-Urheberrechtsreform: Doch zu wenig Schutz für Kreative?

Die Reform des europäischen Urheberrechts wurde insbesondere wegen der geplanten Uploadfilter und dem Leistungsschutzrecht scharf kritisiert. Doch auch Vorteile, die die Reform für Kreative vorsah, könnten ins Wanken kommen.

veröffentlicht am 14.11.2018   2

Meistgelesene Artikel

5 Tipps für eine bessere Bühnenpräsenz und Stage Performance

It's showtime!

5 Tipps für eine bessere Bühnenpräsenz und Stage Performance

veröffentlicht am 25.01.2019   12

PR- und Marketing Strategien, die auch für deine Band gut sind

Besser positionieren, mehr auffallen

PR- und Marketing Strategien, die auch für deine Band gut sind

veröffentlicht am 22.01.2019   12

Rockbands in der Krise? Welche Zukunft hat die Rockmusik?

Dramatischer Wandel

Rockbands in der Krise? Welche Zukunft hat die Rockmusik?

veröffentlicht am 31.01.2019   15

Die wichtigsten Musiker-Tools, Gear und Gadgets, die immer dabei sein sollten

Perfekt gewappnet in jeder Situation

Die wichtigsten Musiker-Tools, Gear und Gadgets, die immer dabei sein sollten

veröffentlicht am 05.02.2019   5

Vorurteile über Musiker: Berufsmusiker Haiko Heinz räumt mit den gängigsten Klischees auf

Verarmte Faulenzer und Langschläfer!

Vorurteile über Musiker: Berufsmusiker Haiko Heinz räumt mit den gängigsten Klischees auf

veröffentlicht am 15.02.2019   12

Professionelles Monitoring: Gewinne die neuen IE 40 PRO In-Ear-Hörer von Sennheiser!

Volle Kontrolle in jeder Bühnensituation

Professionelles Monitoring: Gewinne die neuen IE 40 PRO In-Ear-Hörer von Sennheiser!

veröffentlicht am 12.02.2019