×

Artikel zum Thema URHEBERRECHT

"Das Entsetzen hat kein Ende"

1145 Kulturschaffende (u.a. Peter Maffay, Helene Fischer) kritisieren deutsche Urheberrechtsreform

1145 Kulturschaffende (u.a. Peter Maffay, Helene Fischer) kritisieren deutsche Urheberrechtsreform

1145 deutsche Künstlerinnen und Künstler, darunter bekannte Stars wie der Initiator Peter Maffay, Helene Fischer oder Herbert Grönemeyer, kritisieren in einem offenen Brief an den Bundestag die deutsche Umsetzung der Urheberrechtsreform.

veröffentlicht am 28.04.2021   1

Zum Welttag des Buches und des Urheberrechts

Musikindustrie mahnt Umsetzung der Urheberrechtsreform in Deutschland an

Musikindustrie mahnt Umsetzung der Urheberrechtsreform in Deutschland an

Die GEMA, der Bundesverband Musikindustrie und weitere Akteure der deutschen Musikbranche nutzen den UNESCO-Welttag des Buches und des Urheberrechts und üben erneut Kritik an der Umsetzung der europäischen Urheberrechtsreform in nationales Recht.

veröffentlicht am 23.04.2021

Google führt neues Feature ein

"YouTube Checks": Neues Tool zur Überprüfung von Videos auf Copyright-Verstöße

"YouTube Checks": Neues Tool zur Überprüfung von Videos auf Copyright-Verstöße

YouTube Checks heißt das neue Tool, das beim Upload über das YouTube Studio automatisch Videos auf potentielle Urheberrechtsverletzungen prüft. Außerdem zeigt das Tool die Eignung für bestimmte Werbeanzeigen an.

veröffentlicht am 19.03.2021

Kontrastierende Positionen

Kabinettsbeschluss zur Urheberrechtsreform spaltet Musikbranche

Kabinettsbeschluss zur Urheberrechtsreform spaltet Musikbranche

Die Bundesregierung hat die Umsetzung der neuen europäischen Urheberrechtsrichtlinie in nationales Recht beschlossen und damit die "umfangreichste Reform des Urheberrechts seit zwei Jahrzehnten" auf den Weg gebracht. Doch der Entwurf stellt keineswegs alle Parteien zufrieden.

veröffentlicht am 05.02.2021   3

Chilling Effects

Google-Update sorgte 2020 für geringere Besucherzahlen von Seiten mit urheberrechtsverletzendem Content

Google-Update sorgte 2020 für geringere Besucherzahlen von Seiten mit urheberrechtsverletzendem Content

Laut einer neuen Statistik sank der Konsum von urheberrechtsverletzenden Inhalten im Jahr 2020 erheblich. Einer der Hauptgründe scheint ein Update des Google-Algorithmus zu sein.

veröffentlicht am 07.01.2021

Ein weiterer Schritt

TikTok und ICE einigen sich auf Lizenzvertrag

TikTok und ICE einigen sich auf Lizenzvertrag

Der Streit zwischen der Kurzvideoplattform TikTok und dem europäischen Lizenzdienst ICE, zu dem auch die GEMA gehört, hat ein gütliches Ende gefunden – die beiden Parteien konnten sich nach langen Verhandlungen auf einen Lizenzvereinbarung einigen.

veröffentlicht am 01.12.2020

"Spielt das Urheberrecht nicht gegen uns aus!"

Schulterschluss von Musikschaffenden und -wirtschaft gegen deutsche Umsetzung der Urheberrechtsreform

Schulterschluss von Musikschaffenden und -wirtschaft gegen deutsche Umsetzung der Urheberrechtsreform

Mehr als 650 Musiker/innen und Bands appellieren unter dem Slogan "Spielt das Urheberrecht nicht gegen uns aus!" an Regierungspolitiker/innen und Bundestagsabgeordnete, den Referentenentwurf zur Urheberrechtsreform zu überarbeiten.

veröffentlicht am 30.11.2020

DMCA strikes again

Twitch sperrt zahlreiche Videos wegen nicht lizenzierter Inhalte

Twitch sperrt zahlreiche Videos wegen nicht lizenzierter Inhalte

Die Livestream-Plattform Twitch sperrt zunehmend User-Videos, in denen nicht lizenzierte Musikstücke gespielt werden. Die Nutzer/innen zeigen sich empört, auch ob des Umgangs mit Urheberechtsverletzungen.

veröffentlicht am 26.10.2020

Noch immer keine Rechtssicherheit

Kreativwirtschaft kritisiert neusten Entwurf des Bundesjustizministeriums zur Urheberrechtsrichtlinie

Kreativwirtschaft kritisiert neusten Entwurf des Bundesjustizministeriums zur Urheberrechtsrichtlinie

Auch der neue Referentenentwurf zur Umsetzung der EU-Urheberrechtsrichtlinie in Deutschland, den das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) am 13. Oktober 2020 vorgelegt hat, wird von Verbänden wie dem BVMI scharf kritisiert.

veröffentlicht am 15.10.2020

Ein Zeichen für die Künstler/innen

BMG verzichtet in den USA künftig auf den Tantiemenabschlag

BMG verzichtet in den USA künftig auf den Tantiemenabschlag

Das Musikunternehmen BMG kündigt an, mit sofortiger Wirkung auf den in den Vereinigten Staaten bisher üblichen Tantiemenabschlag im Rahmen der sogenannten "Controlled Composition Clause" zu verzichten. BMG will damit ein besseres Auskommen für Künstler/innen sicherstellen.

veröffentlicht am 12.10.2020

Wie die Folgen der Pandemie abgemildert werden

Interview mit GEMA-Vorstand Georg Oeller zur Coronakrise: "Wir haben Solidarität praktiziert"

Interview mit GEMA-Vorstand Georg Oeller zur Coronakrise: "Wir haben Solidarität praktiziert"

Georg Oeller ist seit 2009 Vorstandsmitglied der GEMA. Wir sprachen mit ihm über Hilfsprogramme der GEMA in der Coronakrise, die Umsetzung der Urheberrechtsrichtlinie und die Notwendigkeit fortgesetzter Unterstützung für den Kultursektor.

veröffentlicht am 09.10.2020   15

Neuerliche Niederlage für den Kläger

Endlich Ruhe: Led Zeppelin gewinnen "Stairway to Heaven"-Prozess

Endlich Ruhe: Led Zeppelin gewinnen "Stairway to Heaven"-Prozess

Der Oberste Gerichtshof der USA hat eine erneute Anhörung im Rechtsstreit um Led Zeppelins "Stairway to Heaven" abgelehnt. Damit dürfte der seit 2014 währende Rechtsstreit nun endlich abgeschlossen sein.

veröffentlicht am 07.10.2020   5

Meistgelesene Artikel

Diese Bundesländer unterstützen Künstler und Kulturschaffende auch 2021

Unterschiedliche Vorgehensweisen

Diese Bundesländer unterstützen Künstler und Kulturschaffende auch 2021

veröffentlicht am 20.04.2021   17

Christina Lux über ihr Gespräch mit Angela Merkel und die krisenhafte Lage vieler Kulturschaffender

Nach dem Bürgerdialog mit der Kanzlerin

Christina Lux über ihr Gespräch mit Angela Merkel und die krisenhafte Lage vieler Kulturschaffender

veröffentlicht am 05.05.2021   14

Drei Projekte, die Hoffnung für Musikerinnen und Musiker in der Pandemie machen

"Nicht zu lange nachdenken – machen!"

Drei Projekte, die Hoffnung für Musikerinnen und Musiker in der Pandemie machen

veröffentlicht am 14.04.2021   3

Was ermöglichen Schnelltests? Fragen und Antworten für Bands, Musiker und Veranstalter

Eigenverantwortung macht die Musik

Was ermöglichen Schnelltests? Fragen und Antworten für Bands, Musiker und Veranstalter

veröffentlicht am 30.04.2021   4

Studie belegt: Streaming-Dienste bevorzugen Künstler von Major-Labels bei Playlists

Verzerrter Wettbewerb

Studie belegt: Streaming-Dienste bevorzugen Künstler von Major-Labels bei Playlists

veröffentlicht am 16.04.2021   11

Verbraucherzentrale verklagt CTS Eventim wegen Rückerstattungen

Ticketverkäufer in der Kritik

Verbraucherzentrale verklagt CTS Eventim wegen Rückerstattungen

veröffentlicht am 29.04.2021

Wie sich die Initiative "Live in Hessen" zurück auf die Bühnen kämpft

Problemlöser im Einsatz

Wie sich die Initiative "Live in Hessen" zurück auf die Bühnen kämpft

veröffentlicht am 27.04.2021   2

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!