×
Initialisiere Karte, bitte warten ...
+ Artist eintragen
Bitte einen Ort aus der Liste auswählen
Erweiterte Filter Erweiterte Filter Karte + Artist eintragen

She's A Woman

Pop, Rock, Alternative/Independent aus Berlin

Schon die Beatles wussten das Feingefühl einer Frau zu schätzen! „She’s a Woman who understands…“ She’s A Woman, eine junge, frische Künstlerin aus Berlin, huldigt mit ihrem Namen die Beatles (...)

Tags:

lenny kravitz jack white the black keys kt tunstall the kills

The Pretty Dark Club

Dark Wave aus Hamburg

„ A very new dark wave" formed a new band: Dark Wednesday Club

Tags:

the kills the prodigy

Flokati

rock / grunge / punk aus Passau

Ein bisschen Punk, ein bisschen Grunge und ne große Ladung Rock. Nix neues? Oh doch! Die Band kreiert ihr ganz eigenes Ding und das mit ner gehörigen Ladung an sexiness. - Mit rockig verrauchter (...)

Tags:

pj harvey the kills hole

The Black Cheetahs

Southern garage rock combined with post-modern electronics, which opens space for a deep doomish sound with low bpm's and a bluesy feel. A punk-hypnotic show and deep immersive sound for the rock and experimental scenes. aus Berlin

The Black Cheetahs is the new project by the electronic-rock artist and producer Sofia TK (FFT Error/DTrash Records) and electronic musician and pianist Jack Wendy, based in Berlin. Their music (...)

Tags:

the cramps earth the kills sonic youth

THEMIS

Dark Indie-Rock / Alternative aus Stuttgart

Themis‘ emotional songwriting draws its listeners to the other, the darker side of indie music. With his new creative project the musician expresses topics like fear, conflict and self-realisati (...)

Tags:

placebo pj harvey the kills lana del rey gurr black rebel motorcycle club

Three Dollar Hat

Rock, Alternative/Independent aus Paderborn / Karlsruhe

Die Alternative-Rock-Band Three Dollar Hat gründete sich 2016 mit dem Gedanken, die persönlichen, aber mysteriösen Texte und Songideen des Sängers Themis Theodoridis in kraftvollen, emotionalen (...)

Tags:

the kills black rebel motorcycle club pj harvey placebo royal blood

Sugablood

bad-ass, big city bluesgrunge aus Mannheim

Yada-yada-yada... Bluesfunkgrunge? Angeblich trifft nix besser unseren Style: aufrichtig, laut, urban, sexy und tanzbar. Beeinflusst vom Gestern, tief verwurzelt im Hier und Heute. Sugablood leb (...)

Tags:

the kills the black keys jack white wilco

SNOWFALL

Pop-noir, Indie Pop, Alternative Pop aus Berlin

Birte Hanusrichter und Oliver Anders Hendriksson sind Snowfall. Das Duo macht charmanten Alternative-Pop mit Sex-Appeal und dezentem Hang zu angenehmst angetrashtem Elektro. Irgendwo zwischen gr (...)

Tags:

the kills joy division chvrches

The Lykes

Garage Rock aus Düsseldorf

THE LYKES, das sind krunchige Sounds und Typen. Die moonshine-gain-a-delic Band aus Düsseldorf schafft eine Bassgeschwängerte und ohrenschmelzende Supercombo. Aktuell im Duo unterwegs, begleit (...)

Tags:

the kills the black keys the white stripes royal blood

Dark Wednesday Club

Darkwave, Gothic Rock, Synthrock and psychedelic crashtunes aus Hamburg

Darkwave, Gothic Rock, Synthrock and psychedelic crashtunes - aus dem dunklen Hinterhof einer Autobahnabfahrt.... Darkwave, Gothic Rock, Synthrock and psychedelic crashtunes - from the dark ba (...)

Tags:

the cure the kills pink floyd sonic youth archive velvet underground depeche mode the doors joy division

Our Visit To The Moon

Eigene Songs in englischer Sprache mit Einflüssen der hier genannten Bands. Grob: Rock/Alternative/Indie/Post-Punk aus Rabenau

Die Band Our Visit To The Moon besteht aus Karol (Gesang und Bass), Dominik (Gitarre/Backing-Vocals) und Sebastian (Schlagzeug). Wir haben uns anfangs noch zu viert (ab 2015) mehr oder weniger r (...)

Tags:

interpol editors white lies white stripes the kills the chameleons the cure siouxsie and the banshees killing joke queens of the stone age kyuss talking heads sisters of mercy

Trash Tongue

Rock, Alternative/Independent aus Bern

Diskussionen über Schubladen und Musikstile kommen in der Berner Band Trash Tongue gar nicht erst auf. Es wird schamlos alles gespielt und ausprobiert was in den vier Köpfen schlummert. Die Mus (...)

Tags:

the kills muse david bowie