×

Artikel zum Thema DEAG

Stärkung der Machtposition im Vereinigten Königreich

DEAG übernimmt UK Live Limited

DEAG übernimmt UK Live Limited

Die Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft DEAG übernimmt in Großbritannien über eine Tochtergesellschaft Anteile des britischen Promoters und Event-Veranstalters UK Live Limited und treibt so ihre internationale Expansion voran.

veröffentlicht am 16.06.2021

Gebündelte Kräfte

DEAG führt Concert Concepts in Berlin und River Concerts in Hamburg zusammen

DEAG führt Concert Concepts in Berlin und River Concerts in Hamburg zusammen

Die Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft (DEAG) führt die Geschäfte der Veranstalter Concert Concepts (Berlin) und River Concerts (Hamburg) zusammen. Damit verbunden sind auch personelle Veränderungen.

veröffentlicht am 11.06.2021

Enorme Summe für bessere Marktchancen

DEAG erhöht Barkapital für frische Akquisen

DEAG erhöht Barkapital für frische Akquisen

Im Rahmen einer Barkapitalerhöhung erhält die Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft (DEAG) Finanzmittel in Höhe von 6,06 Millionen Euro. Das frische Kapital soll in erster Linie in Akquisen fließen.

veröffentlicht am 12.05.2021

Prognosen erfüllt

DEAG veröffentlicht vorläufige Geschäftszahlen für 2020

DEAG veröffentlicht vorläufige Geschäftszahlen für 2020

Trotz massivem Umsatzeinbruch im Vergleich zum Vorjahr erzielte die Deutsche Entertainment AG (DEAG) laut vorläufigem Geschäftsbericht 2020 ein ausgeglichenes Ergebnis und erfüllte Prognosen und Markterwartungen.

veröffentlicht am 17.03.2021

Die DEAG wächst weiter

DEAG übernimmt 75 Prozent an dänischem Promoter und internationalem Produzenten CSB

DEAG übernimmt 75 Prozent an dänischem Promoter und internationalem Produzenten CSB

Die DEAG (Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft) übernimmt 75 Prozent des dänischen Promoters und Produzenten CSB Island Entertainment ApS (CSB).

veröffentlicht am 28.01.2021

Freundliche Übernahme

DEAG plant Rückzug von der Börse: Übernahmeangebot vereinbart

DEAG plant Rückzug von der Börse: Übernahmeangebot vereinbart

Der Konzertveranstalter DEAG soll von der Börse verschwinden. Zu diesem Zweck liegt ein Übernahmeangebot der größten Einzelaktionäre vor. CEO Prof. Peter Schwenkow unterstützt die Pläne.

veröffentlicht am 11.01.2021   1

Erfolgsgeschichte

DEAG trotzt der Corona-Pandemie in den ersten neun Monaten 2020 weitestgehend

DEAG trotzt der Corona-Pandemie in den ersten neun Monaten 2020 weitestgehend

Trotz des durch die Corona-Pandemie nahezu vollständig eingebrochenen Live-Geschäfts blieb die Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft (DEAG) in den ersten neun Monate 2020 profitabel und bereitet sich auf weiteres Wachstum vor.

veröffentlicht am 02.12.2020

Optimismus trotz Corona

DEAG mit positiven Erträgen im ersten Quartal 2020

DEAG mit positiven Erträgen im ersten Quartal 2020

Die Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft (DEAG) kann im ersten Quartal 2020 nach eigener Aussage stabilen Profit vorweisen, geht aufgrund der Coronakrise jedoch von einem deutlichen Umsatzrückgang im laufenden Geschäftsjahr aus.

veröffentlicht am 04.06.2020

Negative Entwicklung

Live Nation, Eventim, DEAG: So trifft das Coronavirus die Live-Entertainment-Branche

Live Nation, Eventim, DEAG: So trifft das Coronavirus die Live-Entertainment-Branche

Die zunehmende Ausbreitung des Coronavirus hat verheerende Folgen für die globale Live-Industrie. Die Aktienkurse in der Branche verzeichnen drastische Kurseinbrüche.

veröffentlicht am 12.03.2020   1

Fortlaufende Expansion

DEAG übernimmt Mehrheit der MEWES Entertainment Group

DEAG übernimmt Mehrheit der MEWES Entertainment Group

Mit der Akquise einer Aktienmehrheit an der MEWES Entertainment Group erweitert Entertainment-Dienstleister DEAG (Deutsche Entertainment AG) erneut das eigene Portfolio.

veröffentlicht am 12.08.2019

Ticketing, Promoter-Netzwerke und die Zukunft kleiner Spielstätten

ILMC 2019 in London: Das waren die diskutierten Topthemen der Livemusik-Branche

ILMC 2019 in London: Das waren die diskutierten Topthemen der Livemusik-Branche

Vor kurzem fand in London die International Live Music Conference statt. Zahlreiche "Big Player" des Live-Sektors diskutierten hier die Zukunft der Branche. Die Ticketing-Plattform CTS Eventim gab in diesem Rahmen die Gründung eines internationalen Promoter-Netzwerkes bekannt.

veröffentlicht am 12.03.2019

Expansion und Kooperation

Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft (DEAG) übernimmt myticket

Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft (DEAG) übernimmt myticket

Der Ticketing-Service myticket ist ab sofort eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der DEAG.

veröffentlicht am 26.01.2019

Meistgelesene Artikel

Überbrückungshilfe III Plus und Neustarthilfe werden bis Ende 2021 verlängert

Zahlreiche Hilfsprogramme

Überbrückungshilfe III Plus und Neustarthilfe werden bis Ende 2021 verlängert

veröffentlicht am 09.09.2021   11

Gewinnt den Aguilar DB 599 Bass Compressor im Wert von 229 Euro!

Teilnahmeschluss 27. September

Gewinnt den Aguilar DB 599 Bass Compressor im Wert von 229 Euro!

veröffentlicht am 24.08.2021 | Gesponserter Inhalt

#impfenschützt: Die Ärzte rufen Fans zur Impfung auf, deutsche Musikbranche solidarisiert sich

Rückkehr zur Normalität

#impfenschützt: Die Ärzte rufen Fans zur Impfung auf, deutsche Musikbranche solidarisiert sich

veröffentlicht am 26.08.2021   22

Die 5 häufigsten Einsteiger-Fehler beim Mixing und wie du sie vermeiden kannst

Auf dem Weg zum perfekten Sound

Die 5 häufigsten Einsteiger-Fehler beim Mixing und wie du sie vermeiden kannst

veröffentlicht am 14.09.2021 | Gesponserter Inhalt   1

Amelie Köppl von Music Women* über Frauen im Musikbusiness und ausgeglichene Festival-Line-ups

"Wir wollen auf allen Ebenen laut sein"

Amelie Köppl von Music Women* über Frauen im Musikbusiness und ausgeglichene Festival-Line-ups

veröffentlicht am 03.09.2021   31

Die Rechtslage bei On-Demand-Streams von Konzerten: Die GEMA und das Filmherstellungsrecht

Lizenzierung für Film, Fernsehen und Video-Plattformen

Die Rechtslage bei On-Demand-Streams von Konzerten: Die GEMA und das Filmherstellungsrecht

veröffentlicht am 31.08.2021   17

Newsletter

Abonniere den Backstage PRO-Newsletter und bleibe zu diesem und anderen Themen auf dem Laufenden!