×

Artikel zum Thema RECORDING

Hier gastieren die Shure Studio Tage "Berlin Edition"

Für Cameron Laing von The Famous Gold Watch – AudioVisual Studios geht Musik vor Musikbusiness

Für Cameron Laing von The Famous Gold Watch – AudioVisual Studios geht Musik vor Musikbusiness

"Wir mussten zunächst Ratten vertreiben". Es gab gut zu tun, bis das einzigartige "Gold Watch"-Studiodesign fertig war. Ob sich dieser Aufwand hören lässt? Studiogründer Cameron Laing über die ideale Recording-Atmosphäre und seine Zusammenarbeit mit Shure

veröffentlicht am 02.04.2019

Doku feat. Francesco Lucidi (Guitar Hero Live)

Wie geht Live-Recording? Julian Scarcella eröffnet Blick hinter die Workshop-Kulissen

Wie geht Live-Recording? Julian Scarcella eröffnet Blick hinter die Workshop-Kulissen

Julian Scarcella gibt exklusive Einblicke in einen Live-Recording-Workshop mit Francesco Lucidi (Guitar Hero Live). Zum Einsatz kam dabei Gear von Ibanez (Axion Label), Engl Amps, Aguilar und mehr.

veröffentlicht am 11.03.2019

Monitor-Controller und Zweitabhören

Andere Boxen, andere Ohren: Warum Perspektivwechsel beim Abhören gut tun

Andere Boxen, andere Ohren: Warum Perspektivwechsel beim Abhören gut tun

Um den perfekten Mix eines Songs zu erreichen, sollte man diesen nicht nur auf einem einzigen Paar Monitorboxen abhören. Wir erklären, wie sich das auch in kleinen Homerecording-Studios umsetzen lässt und wieso unsere Ohren uns belügen.

veröffentlicht am 22.02.2019

Abwärtskompabilität als höchstes Ziel

Die MIDI Manufacturers Association konkretisiert MIDI 2.0-Standards

Die MIDI Manufacturers Association konkretisiert MIDI 2.0-Standards

Die MIDI Manufacturers Association (MMA) hat die wichtigsten Fakten zum Update des seit den 1980ern so gut wie unveränderten MIDI-Standards bekanntgegeben.

veröffentlicht am 12.02.2019

"Im Studio kaufst du nicht nur Zeit"

Jens Siefert (RAMA Studio) über die Vorteile von Aufnahmen im Profi-Tonstudio

Jens Siefert (RAMA Studio) über die Vorteile von Aufnahmen im Profi-Tonstudio

Im Profi-Studio zahlt man nicht nur für die Nutzung teuren Equipments, sondern auch fürs jahrelange Know-how des Tontechnikers vor Ort. Jens Siefert erklärt, wann sich der Weg ins Studio lohnt.

veröffentlicht am 29.06.2018   10

Rette den Groove

10 Tipps, wie eure Beats und Loops aus der Drum-Maschine musikalischer klingen

10 Tipps, wie eure Beats und Loops aus der Drum-Maschine musikalischer klingen

Beim Rhythmusprogrammieren kommt man schnell an den Punkt, dass alles zu gerade, zu maschinell klingt. Es fehlt der Groove, das Mitwippen/-moschen/-tanzen, obwohl doch alles stimmt, alle Schläge sitzen – besser als jeder Schlagzeuger das je könnte. Eben!

veröffentlicht am 29.05.2018

"Ein zweischneidiges Schwert"

Lautheit vs. Dynamik: Jens Siefert (RAMA Studio) zeigt, wie du das ideale Maß für deine Produktion findest

Lautheit vs. Dynamik: Jens Siefert (RAMA Studio) zeigt, wie du das ideale Maß für deine Produktion findest

Wie bekommt man den eigenen Track laut, so dass er trotzdem noch gut klingt? Muss man überhaupt mitmachen beim Loudness War? Wir haben Jens Siefert vom RAMA-Studio in Mannheim gefragt.

veröffentlicht am 17.05.2018   6

Alles bedacht?

Optimale Vorbereitung für euer Album-Release: Warum ein Produktionsplan so wichtig ist

Optimale Vorbereitung für euer Album-Release: Warum ein Produktionsplan so wichtig ist

Ihr habt eine Band und genügend Songs um ein Album aufzunehmen. Ihr habt sogar das Geld, ein Studio zu buchen. Was ihr jetzt jedoch dringend braucht, ist ein Plan, was mit dem Album passieren soll, sobald alle Songs im Kasten sind.

veröffentlicht am 19.02.2018   5

Update nach über 30 Jahren

Mit MIDI-CI und -MPE soll der betagte MIDI-Standard erweitert werden

Mit MIDI-CI und -MPE soll der betagte MIDI-Standard erweitert werden

Seit den 80ern ist MIDI das Standard-Protokoll zur Synchronisation von analogen und (inzwischen auch) digitalen Klangerzeugern und Steuergeräten. Nun soll das Protokoll um neue Funktionen erweitert werden.

veröffentlicht am 09.02.2018

"In Deutschland gibt es totproduzierten Pop"

Elektronische Perfektion oder handgemachtes Feeling? Produzentin Jenny Gerdts über moderne Studioarbeit

Elektronische Perfektion oder handgemachtes Feeling? Produzentin Jenny Gerdts über moderne Studioarbeit

Jenny Gerdts ist Musikerin und Produzentin aus Köln. Sie arbeitet mit Pop-Künstlern wie Tonbandgerät, Findland und Ohrenpost, aber auch für TV- und Filmproduktionen wie z.B. "Dein Song" (Kika). Uns schildert sie ihren Ansatz für moderne Produktion.

veröffentlicht am 17.01.2018   9

Meistgelesene Artikel

Endlich faire Entlohnung für Musiker? Die Hintergründe zur Urheberrechtsreform und Artikel 13

Faire Behandlung von Kreativen oder weitreichende Zensur?

Endlich faire Entlohnung für Musiker? Die Hintergründe zur Urheberrechtsreform und Artikel 13

veröffentlicht am 26.03.2019   43

Band-Merchandise optimieren: Fans wollen kaufen – verkauft!

Eine der wichtigsten Einkommensquellen

Band-Merchandise optimieren: Fans wollen kaufen – verkauft!

veröffentlicht am 29.03.2019

Gewinne einen VIP-Tag mit Felix Bohnke, dem Drummer von Avantasia!

Mapex lädt dich zum Meet & Greet ein

Gewinne einen VIP-Tag mit Felix Bohnke, dem Drummer von Avantasia!

veröffentlicht am 26.03.2019

Gewinne einen VIP-Tag mit Oliver Hartmann, dem Gitarristen von Avantasia!

FGN Guitars lädt dich zum Meet & Greet ein

Gewinne einen VIP-Tag mit Oliver Hartmann, dem Gitarristen von Avantasia!

veröffentlicht am 26.03.2019

Werdet Teil von ROCKIN'1000 – der größten Rockband der Welt!

Über 1000 Musikerinnen und Musiker in der Commerzbank-Arena Frankfurt

Werdet Teil von ROCKIN'1000 – der größten Rockband der Welt!

veröffentlicht am 01.04.2019 | Gesponserter Inhalt

Sind Bandcontests als Förderinstrument noch zeitgemäß? Wie sich Musikwettbewerbe und Bandförderung wandeln

Nach dem Aus von Rockbuster und Play Live

Sind Bandcontests als Förderinstrument noch zeitgemäß? Wie sich Musikwettbewerbe und Bandförderung wandeln

veröffentlicht am 19.04.2019   17